» »

Menstruationstassen, ekelig oder sinnvoll?

Lcalaglal%alax90


Ein Tip: probiert es mal mit Hirtentäschelkraut, meine Blutung wird dadurch wirklich schwächer ;-)

fPeliZs92


Ein Tip: probiert es mal mit Hirtentäschelkraut

Das ist ein Tee, oder? Schmeckt der gut? ;-D

Ich bin da so überempfindlich, was Kräutertees betrifft...Krieg nix runter, was nicht annähernd süß schmeckt :=o

**SteffciHxerz*


Er schmeckt richtig eklig ]:D

aber bei mir verkürzt er die Mens um 1-2 Tage..es lohnt sich für mich also.

Ich trinke davon am Tag (während der Mens) drei Tassen.

Du kannst ja viel Zucker rein tun, es gibt auch Kapseln (die sind aber recht teuer)

L"ebQolxi


Also ich probiers jetzt einfach mal mit meiner kleinen Ladycup, die hab ich ja jetzt schon da und dann seh ich ja weiter ;-) Das Hirtentäschelkraut will ich so oder so ausprobieren jedoch als Kapseln ;-D un meins SD lass ich auch untersuchen muss eh wegen den Sexualhormonen zum Arzt

Danke für eure Erfahrungen ihr Lieben @:)

*8Steff1i$Herxz*


Sexualhormone kann man erst 6 Monate nach der letzten Pille testen und auch die Schilddrüsenhormone sollte man am besten bei einem Facharzt untersuchen lassen. Wenn du möchtest kannst du ja deine Werte in diese Forum mal posten ;-)

LeeUboxli


Ja das weiß ich :-) Anfang April sinds eben 6 Monate :-)

H-imme+lsstexrnchen


Die Vagina ist ja kein starres Rohr sondern ein Muskel, wie soll da ein Penis reinpassen wenn so eine 4cm breite Menstasse nicht passt?

Es passt schon, drückt aber unangenehm. Stell es dir vor, wie ein Paar Schuhe, die dir eigentlich zu klein sind, wenn der Vergleich mit dem engen Haargummi am Handgelenk vielleicht nicht so anschaulich war.

Um mal das Gefühl zu beschreiben: so die ersten 10 min denkt man noch, oha, Druck, wird ja richtig warm da unten, angenehmer Nebeneffekt. ;-) Aber je länger die Tasse drin ist, desto mehr schlägt es in Schmerz um. :(v

Du kannst es nicht mit Tampons vergleichen, weil selbst die ob super plus keinen so großen Umfang bekommen und der Druck von der Tasse auch nicht regelmäßig, sondern nur an der breitesten Stelle, dem Rand ausgeht.

H@immelsUsternkchexn


was noch gegen starke Blutungen ohne organische Ursache bisschen hilft:

- Schafgarbentee trinken

- Vaginalspülung mit schwarzem Tee bevor die Tage anfangen (Vorsicht, nicht bei trockener Scheide geeignet)

- nicht zu viel bewegen

Ldeboxli


Doofe Frage....wie bekomm ich denn die Tasse "da" rein? ;-D Habs grad versucht und mir mrhr weh getan als sonst iwas..muss sie dann bis zum MuMu? In dem Beipackzettel steht dass sie nicht so tief rein muss wie ein Tampon aber de schieb ich nicht bis zum MuMu...bei mir gings grad gar nicht, dass sie sich entfaltet..aber festgesaugt hat sie sich... %-|

S=aiTda8x1


Also ich finde den Punch-Down am besten. Die Tasse kommt so tief rein, dass sie gerade so eben ganz drin ist. Bei mir passt die MeLuna M mit Kugel gerade so, wenn der Mumu in der Tasse ist. Habe da z.B. keinen Spielraum mehr sie höher oder tiefer zu setzen. Wenn du sie drin hast, fahr mit dem Finger um den oberen Rand. Dabei gut entspannen, sonst kann sie nicht ploppen, weil du sie mit den Muskeln zusammengedrückt hälst.

Beim Umfahren merkst du auch, ob dein Mumu evtl. neben der Tasse ist. Manchmal hilft es auch sie innerlich nochmal zusammenzuquetschen, das die Luft rausgeht und dann dran rumzudrücken/ drumherumzufahren, bis sie wieder offen und ohne Dellen ist.

L8eb[oKlxi


Okay danke

Ja bei mir ist alles nach links verschoben bzw macht das ganze nen Knick in die linke Seite...und den Finger bekomm ich da glaub nicht mehr daneben....ich bekomm nicht mal die gefaltete Tasse wirklich rein :-(

azgiKlusma(usxus


Habe gestern gelesen, dass Hirtentäschelkraut-Tee eine sehr gute Wirkung auf zu starke

Blutungen haben soll. Werde es selbst mal bei der nächsten Mens ausprobieren.

Sqaida781


Leboli: Wenn's mal drin ist und du entspannt bist, müsste das aber passen. Ist ja alles sehr dehnfähig da. Sonst würde da ja auch kein Penis reinpassen. ;-)

S\aidBa8x1


Mein Mumu ist übrigens eher rechts. :-) Alles normal.

L}alala8lalxa90


Du musst dich entspannen dasi ist ganz wichtig!

Hier gibt es ein Video das verschiedene Falttechniken vorstellt:

[[http://www.youtube.com/watch?v=Nt6L-POE-b0]]

[[http://www.youtube.com/watch?v=QfHF0p7X4MI]]

mir hilft es wenn ich beim einführen ein bisschen presse, habe da das Gefühl ich entspanne ;-)

wichtig ist auch, dass du feucht bist deshlab ist es während der Mens am besten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH