» »

Menstruationstassen, ekelig oder sinnvoll?

_8JojXo_


Also Sport habe ich die letzten Jahre gesundheitsbedingt gar nicht betrieben, ansonsten wüsste ich nicht woran ich das festmachen soll?!

Und vielen Dank für die ausführliche Info @:)

L;ala2laladla9x0


Umfrage in dem NFP Forum:

Lunette – > 89 % sind zufrieden (91 Frauen zufrieden – 11 nicht) (ungf. 30€)

fleurcup – > 82% sind zufrieden (ca 15 Euro)

Meluna – > 65% sind zufrieden (72 zufrieden, 39 nicht) (ungf. 14 Euro)

L}alala|lalax90


Also Sport habe ich die letzten Jahre gesundheitsbedingt gar nicht betrieben, ansonsten wüsste ich nicht woran ich das festmachen soll?!

Hmm wie gesagt ich rate Frauen lieber zu dem Fleurcup, der ist preislich ähnlich wie die Meluna und von der Härte her ein Mittelding, das aber gut aufloppt und man nicht ewig rumfummeln muss bis es auf geht.

Klar, es gibt auch Frauen die mit der Meluna Classic kein Problem haben...aber in meinem Freundeskreis, alles jüngerer Fraune war die Muskulatur einfach zu stark.

L>alalala\la90


Ok ich sehe es gibt neue Daten bei der Umfrage:

Lunette: 10% UNzufrieden

Meluna: 35% unzufrieden

Fleurcup: 17% unzufrieden

_.JoVjox_


Hat das auch was mit der "Dehnbarkeit" zu tun?

Also wenn ich lange keinen Sex hatte, dann bin ich logischerweise enger...

Oder hat das mit dem guten oder eben zu lockeren Sitz nichts zu tun?

Lwalalealalxa90


wie minst du dsa mit dem zu lockeren Sitz?

Ich habe regelmäßig GV und das beste Stück meines Freundes ist nicht gerade klein und trotzdem habe ich Probleme mit dem aufploppen...

ich kann natürlich nicht sagen wie das bei dir ist...allerdings habe ich kein Argument, dass für die Meluna spricht ;-)

aY.fKish


Also wenn ich lange keinen Sex hatte, dann bin ich logischerweise enger...

;-D Ich glaube, die Logik musst Du nochmal durchdenken. Frau wird vom Sex nicht "ausgeleiert".

_$Jojxo_


Ach ist auch egal :-D

Funktioniert schon :)^

Und wirklich vielen Dank für die ausführlichen Infos @:)

S\aGidaY81


Wenn überhaupt, macht viel Sex eher noch enger, wenn der Beckenboden trainiert wird. ;-)

Ich habe eine meLuna soft, hatte aber besser classic gewählt.

Ich meinte nur die Tassen sind generell recht fest aus der Sicht einer Person, die noch nie eine in der Hand hatte und aufgeweichte Tampons als drückend empfindet. ;-)

Ich hatte auch erst LadyCup L und war sehr unzufrieden, weil mir die zu schwer raus geht. Man kann sie nicht gut fassen unten. Aber das kommt sicher auf die Anatomie an, was am besten für einen ist.

MeLuna ist übrigens aus TPE (Kunststoff), woraus auch Baby-Schnuller und-Fläschchen gemacht sind. Außer, dass meLuna schwimmt und LadyCup nicht, kann ich keinen Unterschied feststellen. Ich rieche nix nach dem Auskochen... :-/

Vielleicht probier ich nach der Schwangerschaft mal Fleurcup L...

M\iaxu85


seit heute habe ich auch meine menstruationstasse lady cup in S ;-D

jetzt freu ich mich schon auf meine periode und diesmal hoffentlich keinen juckreiz mehr nach der blutung wegen austrocknenden tampons.

a`.fi~sh


Viel Erfolg! Lass Dich nicht verunsichern, wenns nicht gleich oder mal nicht klappt.

Miiaur85


ich verhüte mit diaphragma, hab auch eine zeit gebraucht bis ich mir sicher war beim einlegen, jetzt mach ich das so selbstverständlich wie das atmen :-D das wird schon klappen.

LjaBeQllex89


Ist es sinnvoll, die Tasse mit Kukident zu reinigen oder ist das zu aggresiv?

ay.fixsh


Ich leg meine Lunette am Ende jeder Periode ein paar Stunden in ein Glas mit einer Kukident-Tablette ein. Bisher (nach ca. einem Jahr oder so?) hat ihr das nicht geschadet und Verfärbungen etc. sind hinterher weg.


ich verhüte mit diaphragma, hab auch eine zeit gebraucht bis ich mir sicher war beim einlegen, jetzt mach ich das so selbstverständlich wie das atmen :-D das wird schon klappen.

Miau85

:)^

aO.fxish


Achso, man kann sie aber auch mit klarem Wasser abkochen, das sollte auch ausreichen. Ich mach das manchmal noch hinterher (bin ein bisschen paranoid).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH