» »

Menstruationstassen, ekelig oder sinnvoll?

vkesxpa


@ Kamikazi

5 minuten reichen normalerweise, bei meiner Lunette steht das auch so in der anleitung ("nicht länger als 5 minuten").

mbarika (st"erxn


danke, hexe t.

und welcher ist der beste ;-D

ich glaub von der größe her ist es relativ egal, oder? wenn man nen kleineren hat und doch stark blutet muß man dann doch einfach öfter wechseln?

kann der denn auch "zu groß" sein? also ich blute relativ stark, zumindest in den ersten zwei tagen, hab aber wohl trotz einem kind nen recht guten beckenboden (beim pinkeln stoppen klappt auf jeden fall). mein gefühl würde mir also zu irgendwas mittelgroßem raten, also lunette 1 oder ladycup L.

wie ist das denn von den einzelnen modellen her, gibt es da qualitätsunterschiede, zum beispiel im material oder in der passform, oder nehmen die sich da nicht viel?

ansonsten würd ich nämlich einfach nach der "schönheit" entscheiden.

h!exexT.


in kochendem, also sprudelndem wasser reichen m.e. 5 minuten, viel spaß damit ich bin sicher du wirst das tässchen als sehr angenehm empfinden trotz der größe @:).

Ich habe kein problem mit einer anderen sicht der dinge, ich halte es nur für, naja dumm etwas nicht ausprobieren zu wollen, zumal sich ein cup ganz schnell rechnet.

Eine cup ist hygienischer als jeder tampon, du läufst nicht gefahr dir irgendeine infektion zuzuziehen nur weil dein scheidenflora gerade mal auf dem hund ist, es gibt keine gefahr für ein toxisches schocksyndrom.

Ich entleere meine tasse alle 10-12 stunden, sowas ist mit einem tampon unmöglich.

Aber jede wie sie will *:)

NDacwhthxase


meine zweite blutung mit cup, ich bin immer noch begeistert ;-D :)^

mein freund war heute morgen total neugierig und hat gefragt, ob ich den denn auch die ganze nacht drin hatte und ob ich den wirklich gar nicht spüre... UND... wie man denn damit pinkelt ;-D ;-D

hab ihm alles geduldig erklärt :)z

h1eTxxeT.


Hihi, pinkeln, frag ihn doch mal ob er meint das du mit tasse einen anderen harnleiter hast ]:D *:)

WShitCe_AnYgel1


Nachdem ich mich nun auch reichlich über die Menstruationstasse informiert habe und es mich wirklich überzeugt hat und ich denke, dass das ne gute Sache ist, habe ich mir nun am Freitag die Lunette bestellt und bin auch schon sehr gespannt darauf sie zu testen. :-)

N ac-hthXase


angel

:)^

hoffentlich kommt sie noch rechtzeitig bis nächste woche :)*

r"eddrVagxon


Hallo alle zusammen,

ich habe auch eine Mestruationstasse und bin voll zufrieden.

Anfangs dachte ich das ist voll eklig aber jetzt wo ich sie benutze muss ich sagen bin ich total begeistert.

Ich kann so eine Tasse nur weiterempfehlen. ^^

Das Händling ist super einfach. Finde das echt toll.

Hier wurde schon häufiger gefragt warum so viele Frauen dann trotzdem Tampons kaufen.

Da man so eine Menstruationstasse nicht einfach im Laden kaufen kann wissen die wenigsten Frauen das es so etwas gibt.

Da sie aber Binden unangenehm finden kaufen sie Tampons.

Nur so kann ich mir das erklären.

LG Reddragon

sUusa1nni


Ich glaube, es ist auch das"Was-der-Bauer-nicht-kennt-..." Prinzip.

In diesem Faden (und den anderen Menstassenfäden)hat glaub ich noch keine gesagt, die eine Menstasse probiert hat, dass sie sie eklig findet.

Die, die nur Tampons und Binden kennen, haben manchmal Ihre Probleme mit der Vorstellung.

NGeugi^er chen


Würdet Ihr Euch noch eine Zweit-Tasse in der anderen Größe bestellen?

Ich selbst habe die Lunette Gr. 1 also die kleine. Die ist aber am ZT 2 fast übergelaufen. :=o

Jetzt überlege ich, ob ich noch die Gr. 2 bestellen soll.

Hat jemand von Euch Tassen in verschiedenen Größen? ???

I9ngYefaexra


hat glaub ich noch keine gesagt, die eine Menstasse probiert hat, dass sie sie eklig findet.

Die, die sie eklig finden, probieren sie gleich gar nicht. ;-)

Wuhit+e_/Angexl1


Ich selbst habe die Lunette Gr. 1 also die kleine. Die ist aber am ZT 2 fast übergelaufen. :=o

Jetzt überlege ich, ob ich noch die Gr. 2 bestellen soll.

Hat jemand von Euch Tassen in verschiedenen Größen? ???

Ich habe mir die Lunette Gr. 2 bestellt da in der Beschreibung der Grösse 1 stand, dass sie für Frauen unter 20 Jahren sei. :-/ Von daher dachte ich, dass ich mit meinen bald 25 Jahren wohl besser Grösse 2 nehmen sollte. ;-)

Ich wüsste jetzt aber nicht wieso ich Tassen in verschiedenen Grössen kaufen sollte. Da reicht doch die Grösse 2. ;-) Aber wenn dir die Grösse 1 eher zu klein ist, dann wäre es vielleicht schon sinnvoll noch ne Grösse 2 zu kaufen. :-)

Wie alt bist du denn?

M4edQihxra


Ich hab mich auch für die 2er Lunette entschieden.

Ich hab ne starke Blutung und bin auch "breiter" unten gebaut. ;-D

WOhitCe_Akngexl1


Wie alt bist du denn?

Ich denke, dass Grösse 2 schon ok ist für mich. :-) Denn unter 20 Jahren bin ich ja schon seit ner Weile nicht mehr. ;-D

MUedDihrxa


Ich renne auf die 24 zu. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH