» »

Menstruationstassen, ekelig oder sinnvoll?

C^u)p-Pr}odxucer


Erste Reaktion: Ihhhhhhh never ever bä eklig!!

Da ich mich ja von "berufswegen" mit der Problematik befasse, kann ich dieses nur bestätigen :)z!

Wenn man aber dann mal kurz erläutert, das es das Teilchen schon seit über 100Jahren gibt und es eigentlich nur der Tampon- und Slipeinlagenlobby zu verdanken ist, das Menstruations-Cups nicht weiter bekannt sind, gibts immer nur eine Reaktion: "Ich will endlich auch eine testen - wann kann ich eine bekommen, wann ist endlich Mitte Mai ;-D!"

S:ünStjxe


auf jeden Fall kann man den Link schon in vielen Foren finden ;-D

mRanucfhao88


hi,

ich finde so was nur ekelig...und laut meine Gyn. die meinte sogar Binde sind besser als Tampons, weil so " kommt alles raus " ...lg

C9up-rProdgucexr


Dann les dir einfach mal die Beiträge der Frauen hier durch ;-)! Es geht ja nicht um Binde oder Tampons - hier gehts um etwas, was es schon über 100Jahre gibt und was einfach nur totgeschwiegen oder aus Unwissenheit / weils keinen ständigen Umsatz bringt, in Vergessenheit geraten ist :=o.

sfusanxni


Ekeligkeitsliste nach Menstassenerfahrung:

-Top ekelig: Binde (schön im Blut sitzen)

-immer noch ekelig: Tampon (vollgesogenes Blutwattegemischmit meiner wertvollen scheidenflora drin und Bendel für die Baktereinbrücke dran)

-garnicht ekelig: Menstasse (diskret, sauber, gesund)

HEe;ibix66


@ manuchao88

Jepp das war auch meine erste Reaktion und Deine FÄ hat ja auch recht es ist besser wenn alles rauskommt und ich hab den Eindruck das gerade bei der Tasse - viellt durch den Unterdruck - alles besser rauskommt. Trotzdem bin ich immer noch der Meinung das man es am besten selber ausprobieren sollte um dann für sich entscheiden zu können: Eklig oder nicht ;-)

K+rabb!elkäsfeqrle


Nie wieder ohne ;-D

HIeUib6i6x6


Hatte übrigens gestern meinen letzten Menstag .......... ob´s an der Tasse liegt das es einen Tag früher aufgehört hat als sonst ?? Keine Ahnung aber schee ist´s scho ;-D

@Krabbelkäferle :)^ :)^ :)^

DpeprlessiIvum


Meine Erfahrungen:

Die Handhabung ist sicher gewöhnungsbedürftig, aber sicher nicht schlimmer als bei Tampons auch...

Superpraktisch, günstig, super sauber, sogar "sauberer" OV ist während der Mens möglich |-o

Ich bin so froh dass ich zufällig drüber gestolpert bin!!!

C=uWp-kProduxcer


Stimmt - da stört dann ja auch schon mal kein Bändchen |-o ;-D!

hzost?_19x84


Superpraktisch, günstig, super sauber, sogar "sauberer" OV ist während der Mens möglich |-o

Schmeckt das nicht komisch? Ich hab da immer noch Hemmungen...

S,tör"enfriZedxa


Superpraktisch, günstig, super sauber, sogar "sauberer" OV ist während der Mens möglich |-o

Schmeckt das nicht komisch? Ich hab da immer noch Hemmungen...

mein freund sagt er riecht es. er mag den "eisengeruch" nicht und leckt deshalb auch nicht während der tage. muss ich so akzeptieren und find ich auch ok (auch wenn ichs eigentlich lächerlich finde, denn GV gibts ja trotzdem und da riecht er es auch :-p)

aber was ich eigentlich sagen wollte: Hoch die Tassen!

DcepXresCsivuxm


Also ich gehe davon aus dass man sich vor so einer OV-Aktion während der Tage duscht... da dürften dann eigentlich keine Reste mehr "draußen" sein.

Aber ich hatte heute ein weniger tolles Erlebnis mit der Tasse. Der Rückholstiel ist abgebrochen (schon nach wenigen Benutzungen) und ich glaub ich hab fast 2 h gebraucht um die Tasse wieder rauszubekommen :(v

So ist sie nicht benutzbar... Ich hoffe ich krieg kostenlos ne neue. Vllt sollten sie mal Draht in den Rückholstiel machen oder nen Ring dran zum Rausholen.

SZtörenmfri<edxa


Welche Tasee hast du denn bei der der Stiel abgebrochen ist? Hast du an dem gezogen?? Das ist doch klar dass das schiefgeht ;-)

Hoffe natürlich trotzdem du kriegst ne Neue!

Siusi"zuki


Uii, so viele positive Stimmen über die M. Tasse. Da werde ich echt neugierig. Gibt es die in unterschiedlicher Größe? Hat die Größe nur was mit der Stärke der Mens zu tun oder mit dem Körperbau der Frau? ???

Welche Tasse könnt ihr empfehlen? ???

Liebe Grüße, @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH