» »

Menstruationstassen, ekelig oder sinnvoll?

w^hite3 m?agic


Na super jetzt hab ich grad S + M bestellt. Grummel ":/

lre s5ang rexal


Schreib hin, ob sie die Bestellung auf M und L oder L und XL abändern können.

Hast du mal die Größentipps auf der Homepage angeschaut?

w]hite maqgixc


Ja da hatte ich mich auf M eingeschossen. Und bei Exxy gab es ein Angebot mit jeweils zwei Größen.

S + M und M+L und da ich oft auch wneig Regel haben, dachte ich S wäre besser. Naja ich hab die mal angeschrieben. Entweder es klappt oder ich muss mir dann halt noch eine 3. kaufen.

Gott sei Dnak ist die nicht so teuer. Da hab ich schon mehr Geld für Schrott ausgegeben. |-o

a2.f[isxh


Die Größe ist für den Sitz wichtig, "zu wenig" Regel gibts da nicht. Wenn man wenig blutet, ist halt wenig in der Tasse, das macht aber nichts. Nur wenn man viel blutet, ist ein größerer Cup einfach praktischer, weil man den seltener ausleeren muss.

pJhil01menxa


Ist dann so eine Tasse das richtige für mich? Nicht das die auch rausrutsch. Wird die wirklich durch den Unterdruck gehalten? Nicht durch den beckenboden?

Dann würde ich eher nicht zur Meluna raten – die ist selbst als härtere Version nach der Geburt meiner Tochter "rausgeflutscht" bei unglücklichen Bewegungen.

Meluna finde ich zu weich.

Ich benutze die Yuuki und bin sehr zufrieden.

aJ.fisNh


Ich google "Yuuki" und komm auf eine Babynamen-Seite. Narf ;-D

p@hCil0mexna


Hehe. Vielleicht hab ich den besseren Draht zu google. Bei mir ist das hier:

[[http://www.yuuki.cz/en/presentation/]]

gleich der erste Link. ;-D

(und das obwohl ich die Seite mit den Babynamen bitter nötig hätte...)

a,.fisxh


Ja, ich hab dann auch noch die richtige Seite gefunden. ;-D

(und das obwohl ich die Seite mit den Babynamen bitter nötig hätte...)

In dem Fall: Yuuki stammt aus dem Japanischen und bedeutet 'Mut'. Wenn Dir die Assoziation nicht zu strange ist.. ;-D

pmhil0mxena


Kind: Mama, wie seid ihr auf meinen Namen gekommen?

Mutter: Dein Name ist japanisch und bedeutet Mut!

Papa: Und die Menstruationstasse deiner Mutter hieß so...

Nachdem wir meine Tochter nach der Dackelurmutter, der Zucht meiner Schwiegereltern benannt haben, kann mich das nicht mehr schocken. ;-D

a*.fZish


Dackelurmutter

;-D Cool. Man muss seinen Kindern ja auch nicht immer alles erzählen..

pshil0mfenxa


Cool. Man muss seinen Kindern ja auch nicht immer alles erzählen..

Sie hat es inzwischen herausbekommen und fand es toll und irgendwie uhm... ehrenhaft. Kinder sind manchmal sehr seltsam. :-D

w}h=ite ?magixc


Oh super. Die haben meine Email tatsächlich gleich bearbeitet. Ich bekomme jetzt M + L.

Bin Sehr gespannt.

C%orFofi>na


Meine Lunette ist noch nicht da, ich werde dann aber berichten ;-)

Bin froh mich doch für die Lunette entschieden zu haben, les sehr positive Sachen davon.

w(hiite Imagixc


Papa: Und die Menstruationstasse deiner Mutter hieß so...

:-o ;-D ;-D ;-D

DAS Gespräch würde ich gerne live erleben. ]:D

Hoff emeine kommt bis Montag, da müsste laut Kalender meine nächste Regel sein.

w-hite maFgixc


Hu

eben kam meine MeLuna.

Weia, die sehen aber groß aus. Hab die M schon mal eben Probe-reingemacht, Mit dem C-Fold ging ganz gut und raus auch gut. Bin jetzt auf meine Tage gespannt. Wie es da klappt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH