» »

Menstruationstassen, ekelig oder sinnvoll?

CAolchoicixn


Ich meinte glaub ich, wie lange die hält... also die wird ja "Verschleiß" unterliegen oder irgendwann mal nicht mehr schön sein, so dass man eine neue kaufen muss. ^^

Achsooo. Also wenn man die nicht in die pralle Sonne legt (das macht die mit der Zeit porös) hält die ewigkeiten. Manchmal verfärben die sich mit der Zeit aber das kriegt man wohl auch mit CoregaTabs weg ^^ Ich hab meine jetzt 1 Jahr und die ist noch wie neu. Glaube die Melunas kosten um 12 Euro (und ich hab bisher immer noch 1 geschenkt bekommen dazu), das ist viel viel günstiger als Tampons, selbst wenn ich jedes Jahr ne neue kaufen würde (was ich natürlich niht tue, weil unnötig ^^)

WBatMerlZix2


Naja, hmm... ich glaube ich probier das echt mal aus, weil auch der Gedanke, keinen "Tamponmüll" mehr zu produzieren, hat was. Und Klopapier (zum Päckchen wickeln) spart es auch. *g*

CVolchi'cin


Das stimmt! :)z

W'atexrli2


@ Colchicin:

Ja, für die Tampons geb ich eig. so gut wie jeden Monat 5€ aus, weil ich nur noch die OBs mit der glatten Beschichtung nehme (die anderen tun beim Einführen schon weh... oder so...). Außerdem finde ich, dass Billigtampons viel kürzer halten/schneller "überlaufen". ":/

Von daher lohnt sich so ein Teil sicherlich...

pBhil*0menxa


Mit Abkochen und allem?

Abkochen, Waschmaschine, Geschirrspüler. Hat alles überlebt.

CYolc\hxicin


Siehste, da hättest du nach etwas mehr als 2 Monaten schon Gewinn gemacht wenn die Tassen was für dich sind (zumindest wenns ne Meluna wird, bei den anderen hab ich keine Ahnung wg der Preise ;-D )

bkrigKht_lcigahtnIing


Danke für den Link .. :)^

ein was hab ich noch ni verstanden. hängt die größe vom durchmesser der scheide oder von der blutungsstärke oder von beidem ab?

E[hemalPigKer Nutozer (#32x5731)


Sowohl als auch. Auf der Homepage von Meluna steht beschrieben wann man welche Größe wählen sollte. Ein zierliche Frau die noch nicht vaginal geboren hat und einen starken Beckenboden hat, wird eine andere Größe brauchen als eine Frau nach 3 vaginalen Geburten

E[hemaligher N\utzeir (h#325731x)


[[http://meluna.eu/meluna/meluna-classic.html]]

Auf der Seite etwas runterscrollen, da kannst du es nachlesen

bGright#_lighEtning


Ich habe oft Blasenentzündungen und bin dafür anfällig. Muss ich da bei Menstassen auf irgendwas achten oder sind die da generell nicht geeignet, weil sie zB einen zu starken Druck auf den Harnleiter ausüben. Die Menstasse ist das ja schon in einem "ausgespannten" Zustand, da kann ich mir vorstellen das es drückt

bTright_Slight ning


Hihi .. danke! @:)

die Seite hatte ich auch schon gefunden! :)

E{hemaligerC Nut-zer (#3M257x31)


Also ich glaube nicht das da was drückt. Müsstest du halt probieren.

Aber Tampons üben ja in gewisser Weise auch Druck aus

bnrightx_libghtnin>g


Hm, was anderes als testen geht da wohl nicht. wenn ich meinen Urologen frage wird der mich nur schief ansehen und fragen was eine Menstasse ist. :D

EFhemal}i:ger GNutz/e.r (#325x731)


Die meisten kennen das nicht, aber in meinem Freundeskreis kennt das auch keiner. Ich bin ja von Binden erst zu Schwämmen und werde diesen Monat dann die Meluna testen. Obwohl ich die Schwämme auch schon super finde. Mal sehen wie die Tasse abschneidet.

b!rig!ht_ligDhtLnxing


schwämme ... schon wieder etwas von dem ich noch nie gehört habe. eigentlich sehr ärgerlich, dass man über die methoden so wenig weiß. selbst in der schule beim "aufklärungsunterricht" was mädchen und jungssachen angeht habe ich davon noch nix gehört. ... naja und von meiner mama auch nicht. die weiß bestimmt selbst gar nicht das es das gibt ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH