» »

Menstruationstassen, ekelig oder sinnvoll?

aH.fiCsh


Ergänzung: Einsetzen und Rausnehmen.

An den ersten Tagen hab ich mich auch etwas wund gefühlt. ;-D Da fummelt und probiert man halt noch mehr.

S^a(ida8x1


Okay, ich denke ich warte mit dem nächsten Versuch bis zur Mens (ca. 10 Tage noch).

Aber was das wundsein angeht: Ich find aber nach dem Sex |-o ist das i.d.R. "schlimmer".

Bin nur etwas empfindlich an der Dammnaht.

Hab schon einigen Freundinnen on dem Tässchen erzählt und alle warten jetzt ganz gespannt darauf was ich berichte. Teilweise haben sie sich sogar schon ihre Tässchen ausgesucht. :)^

Ich finde es ja fast skandalös (!), dass ich vor Samstag noch nie etwas davon gehört habe, obwohl ich doch sooo viel im Internet unterwegs bin.

Ich finde, jede Frau sollte doch zumindest wissen, dass so etwas existiert! :)=

sNchnMeckPe1985


Ich finde, jede Frau sollte doch zumindest wissen, dass so etwas existiert!

Mit 'ner dermaßen günstigen, sauberen Alternative kann man halt nicht so viel Geld machen, wie mit überteuert gedrehten Wattebällchen :(v

Es lebe die Werbeindustrie!

svchnecke,1985


PS: Hab mich jetzt dafür entschieden

The-Diva-Cup-Menstruationstasse-Gr

Leider gibt's bei dem Anbieter so gut wie keine Auswahl in der Größe M :(v

aR.f0issxh


Was möchtest Du denn für Auswahl?

s+chnewckei1985


Es werden über 100 Produkte angezeigt und von den Anbietern, die mit S-M-L arbeiten, gibts nur Tassen in S oder L. Das meinte ich *:)

au.fixsh


Achso, stand gerade auf dem Schlauch. Schau doch mal in andere Shops, amazon hat ja nicht immer die größte Auswahl. Ich glaub, die Lunette hab ich von blumenkinder.eu.

m$arialnna8x6


Wer noch ein wenig warten kann, bekommt hier mit Glück eine meluna, die nur das Porto kostet

[[http://happybleeding.blogsport.eu/]]

C>aoiJmhe


Ich liebe den Diva Cup! Vor der Geburt den kleinen, während der unblutigen 10 Monate hab ich den aber verbummelt und dann den größeren jetzt (wobei der kleine sicher noch passen würde).

J_ulSianHia


Ich habe mir mal eine Lunette 1 bestellt und sie ist momentan per Post unterwegs zu mir.

Meine Schwester benutzt seit einem Jahr oder so Lunette 2 und schwärmte mir quasi davon vor, als sie mir ihre alte Tamponsammlung vermachte. ;-)

Und nun möchte ich gerne regelmäßig 1x/Woche Schwimmen gehen und dies nicht unbedingt mit Ekelfädchen unten raus tun. Die krabbeln nämlich bestimmt unten aus dem Badeanzug raus. Außerdem müßte ich vermutlich mindestens 2 Tampons reinstecken, damit ich keine roten Wolken im Wasser hinterlasse. :-(

Ich hoffe also nun, daß ich nicht heute oder morgen vormittag (am besten, wenn ich gerade herumplansche, igitt) mit der anstehenden Mens beginne. Denn so flink ist DHL nicht.

J~ulixania


Öhm... für die beliebten Vollnarkosen und längeren OPs, die natürlich immer anstehen, wenn ich gerade menstruiere... dafür würde man weiterhin zu Binden und Tampons greifen, oder?

L8ihilaxa


Hallo *:) angeregt durch diesen Faden habe ich mir die kleine Lunette bestellt. Bin schon total gespannt wie ich damit zurecht komme :-)

I}nimxini


für die beliebten Vollnarkosen und längeren OPs, die natürlich immer anstehen, wenn ich gerade menstruiere... dafür würde man weiterhin zu Binden und Tampons greifen, oder?

Keine Ahnung, aber warum? Einfach mal im Krankenhaus fragen ":/

me

heute seit langem mal wieder die Meluna M soft in Benutzung (war in der Arbeitstasche...), verdammt ist das ne Zicke beim aufploppen, so schlimm hatte ich das gar nicht in Erinnerung ;-D

JWul1ianxia


Naja... nach der einen OP wurde mir der Tampon in der Intensivstation von der Schwester gezogen und danach entsorgt. Ich könnte mir vorstellen, daß sie das gleiche mit einer 25€ teuren Mens-Tasse auch tun würde (nachdem sie die Tasse staunend angestarrt hat, weil sie so etwas noch nie vorher gesehen hat).

Diverse Binden sind mir auch schon während OPs entwendet worden.

Irgendwie ist mein Timing für OPs im Zyklus wirklich schlecht. ;-) Liegt vermutlich daran, daß ich vor lauter Aufregung wegen der OP schonmal gerne 2 Wochen Zyklusverkürzung hinlege, damit es auch nur ja ein Problem werden kann.

I9nimixni


Ach so ok, das ist natürlich ein guter Grund...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH