» »

Menstruationstassen, ekelig oder sinnvoll?

Bqar(celonexta


Ich hoffe das liegt an der Tasse xD

Bei mir sind die Krämpfe auch weg und ich spüre nichts mehr von der Mens. Ich hatte aber auch früher schon den Endruck, dass es mit Tampons schlimmer war, deswegen hab ich oft lange Zeit ohne Tampon auf der Toilette verbracht, weil es mir dann einfach besser ging und ich keine Krämpfe hatte. Keine Ahnung, woran das liegen könnte.

OzoMiNxAoO


ich glaube auch das es an den Tampons liegt.. ist mir auch mal aufgefallen... Aber ich komm enfach nicht mit Binden klar...

Ich kanns kaum erwarten die Tasse auszuprobieren :D

M3akrlax666


Ist dir schonmal ein Tampon verrutscht oder rausgefallen? Bestimmt nicht.

Naja, aber es könnte doch durch muskelkontraktion oder bewegung der scheidengang enger werden oder so. so dass die tasse kippt oder der ringförmige teil "wegrutscht" ich weiss auch nicht wie ichs erklären soll, aber ich kanns mir nicht vorstellen dass das da so "festklebt"... dazu muss man aber auch sagen dass es mir ebenfalls ein rätsel ist wie ein diaphragma halten soll... |-o

E&hemaxliger Nu.tzeru (#28x2877)


Siehst du. Der Beckenboden hält die Tasse da wo sie hingehört. ;-)

Bparc,eloneMta


@ Marla666

Die Tasse füllt einfach den Scheidengang aus. Deswegen gibt es auch verschiedene Größen. Damit kann man auf die individuellen "Anlagen" eingehen. Sie muss ja zum Einführen gefaltet werden. Und innendrin ploppt sie dann auf und drückt die Wände auseinander. Das spürt man aber kaum.

B-lu\bb!a :xD


Hallöschen :)

ich habe mir hier nun mal die ersten beiden Seiten komplett durchgelesen und muss sagen ich bin sehr erstaunt.

Ehrlich gesagt kann ichs mir nicht wirklich vorstellen, aber eine Scheu davor es auszuprobieren habe ich auch nicht. Nun weiß ich nich so Recht wie ich an soetwas drankomme.. Ich bin noch recht jung und kann es somit nicht im Internet bestellen. Und sowas in der Apotheke zu kaufen, ne, dafür ist meine Scheu etwas zu groß.

Allerdings macht es mich wirklich seeehr neugierig und die Sache mit den Infektionen durch Tampons hat mich recht Nachdenklich gestimmt..

Kann man Mens.Tassen auch woanders kaufem, ausser in der A. und im Internet?

Danke schonmal :)

Blubba :-D *:)

EEhemaligewr Nxutzer (#28x2877)


Nein, leider nicht. Es gibt sie nur über die Apotheke oder im Netz.

Mach es doch so: Schreib die die Bestellnummer auf und geh in eine Apotheke in die du sonst nicht gehst. Da kannst du dann bestellen, abholen und die sehen dich nie wieder.

B@a[rceloxneta


@ OoMiNAoO

Am besten, du probierst die ersten paar Tage mal zusammen mit einer Binde das Einsetzen aus, und wie weit du den Stiel kürzen musst, damit sie dicht hält oder es nicht unbequem ist. Man hat das dann sehr schnell raus.

L+unKe]batxis


Naja, ein Dia wird ja richtig in deiner Schambeinniesche reingesteckt, das ist aber anders als ein Tässchen. (Das kannst du übrigens ertasten, wenn du in deine Scheide fühlst, dann solltest du diese Niesche finden.)

Das hält wirklich durch die Muskeln und es ist nicht möglich, dass da was rumkippt. ;-)

OloMiN-AoxO


Blubba frag doch mal deine Mum ob sie es für dich bestellen kann...

Hab eben im Internet gelesen das es die Tassen auch bei Globbertrotter geben soll...

B5arQceloxneta


@ Blubba

Hast du vielleicht einen Amazon-Account? Da kann man ihn nämlich auch bestellen und es ist sehr sicher. Ich habe da auch mit 16 schon Bücher bestellt. Wie alt bist du denn?

JjaxneDHoe


Kann man Mens.Tassen auch woanders kaufem, ausser in der A. und im Internet?

Soweit ich weiß nicht... du kannst ja mal alle Anbieter im Internet durchgucken.. vielleicht kann man irgendwo per Nachname zahlen (also Bar wenn das Paket kommt). Dann könntest du dir das trotzdem bestellen.

Ich habe ein Schülerkonto bei der Sparkasse.. da kann ich alles immer schön per Internetbanking machen ;-)

Ansonsten frag doch deine Mutter oder Schwester ob sie dir die in der Apotheke bestellt.. oder geh mit einer Freundin hin. Vielleicht bist du dann nicht ganz so scheu :)

Meine Frage wurde eben nicht beantwortet..vielleicht weiß dazu aber auch niemand was ;-):

Warum sind unter dem Rand so kleine Löcher.. zu mindest bei der Lunette hab ich nie auf einem Bild gesehn.

B8lubDba :xD


Alenor, keine schlechte Idee, danke. :-)

@ OoMiNAoO

Nein, mit meiner Mum.. also da habe ich nicht das passende verhältnis.. Tampons und so oke, aber das neeh.. :|N .. ich weiß nich ..

Und was ist GLOBBERTROTTER?

B~arceklonexta


@ JaneDoe

Die Löcher helfen beim Herausnehmen, um den Unterdruck zu lösen.

O)oMiINAoO


das ist so ein Ausrüstungsladen für camping sport wandern etc.

vllt ne gute freundin die über 18?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH