» »

Menstruationstassen, ekelig oder sinnvoll?

I%nimixni


60 Grad kein Problem? Oder machst du 40 und Hygienespüler oder so?

Ich bin ja seit dem Pille absetzen überhaupt nicht mehr Infektionsanfällig und somit ziemlich schmerzfrei geworden.

Ich wasche sie mit der Wäsche mit die eben gerade dran ist. Also 40° oder 60°.

Ich glaube ich habe 10 Stück. Ich tu sie morgens rein und abends wieder raus, das genügt bei mir, die saugen ja gut auf.

M[anoxn43


Sind die wirklich so gut, ja? Wie halten die denn im Schlüppi?

I`nimiOni


Ich möchte definitiv nicht zurück so herkömmlichen Einlagen. :|N Die haben Druckknöpfe an den Flügeln, da rutscht nichts.

M;anXon4x3


Welche könntest Du mir empfehlen? Welche Firma/Homepage?

Bin dankbar für diese Tips...

I0ni!mini


Ich habe welche von: [[http://www.angelpadz.co.uk/]]

Es gibt jetzt aber auch welche bei Meluna, von denen habe ich bisher die Momiji – M und finde die ziemlich dick und ein bisschen kratzig, sind aber wirklich saugkräftig. [[http://meluna.eu/monatshygiene/binden.html]]

Szaidxa81


Die Angelpadz gibt es leider nicht für Strings. :-(

Die Momiji kosten ja 6,40€, das wären dann 64€. Nicht ohne...

Wo wir gerade schon von "Zubehör" reden: Was haltet ihr eigentlich von diesen Urinierhilfen für die Frau ???

I\niminxi


Die Angelpadz gibt es leider nicht für Strings.

Gab es mal, ich hab nämlich welche. ":/

Ich hab auch mit weniger angefangen, ich glaube ich hatte zu Anfang erstmal drei bis vier Stück zum ausprobieren wie ich damit klarkomme. Kommt halt auch bisschen drauf an wie oft man wäscht wie lange man damit auskommt.

Was haltet ihr eigentlich von diesen Urinierhilfen für die Frau

Erfordert ein kleines bisschen Übung, ist dann aber durchaus praktisch.

Mwanonx43


Danke, Inimini, ich werde mir welche besorgen... Die ewige Wegschmeisserei ätzt mich an...

Strings trag ich eh keine (oder nur extrem selten)....

M*aryE@llexn


Die Angelpadz gibt es leider nicht für Strings.

Na klar gibt es die. Ein Modell auswählen und dann hat man im Drop-down-Menü "Select size" die Auswahl zwischen "pantyliner" und "thong pantyliner".

AJleoWnqor


Die Momiji kosten ja 6,40€, das wären dann 64€. Nicht ohne...

Ich habe mir vor knapp 7 Jahren günstig ein komplett Paket Lunapads geschossen .... die sind zwar teilweise ein wenig verfärbt, aber ansonsten in einwandfreiem Zustand. Die Investition hat sich definitiv gelohnt.

SIa"idax81


Na klar gibt es die. Ein Modell auswählen und dann hat man im Drop-down-Menü "Select size" die Auswahl zwischen "pantyliner" und "thong pantyliner".

MaryEllen

Ah! Danke!


Eine Bekannte hat jetzt die Pipi-Hilfe "Whiz Freedom" von der MeLuna Seite ausprobiert, die sich aber als nicht so ideal herausstellte. Schade, wo ich doch jetzt begeisterter MeLuna Fan bin... :-(

Also man wird dabei relativ feucht (abputzen nötig) und es ist schwierig, sie anzusetzen ohne die Hose etwas runterzuziehen.

Ich habe jetzt mal rumgegoogelt und afriska befragt und finde die Pibella ganz cool! 8-) In diesem Sinne habe ich heute morgen ein ausgiebiges Telefonat mit René Stebler (dem Erfinder) geführt und er war total nett und hat mir viel darüber berichtet und dass er sie für seine verstorbene Frau erfunden hatte, die wegen Krebs bettlägrig war und dann immer auf die Bettpfanne müsste oder andere Erniedrigungen. Sehr rührende Geschichte, finde ich.

Na ja, jetzt probier ich die natürlich mal aus! ;-) Hoffe, sie kommt die Tage und hält was sie verspricht...

- Ende "off-topic" –


Noch ca. 2 Tage bis zu meiner zweiten "Tassen-Mens"! ;-D Mal gucken, wie's diesmal läuft! Ich freu mich schon wieder drauf... %-| kurios.

Mfanonx43


Noch ca. 2 Tage bis zu meiner zweiten "Tassen-Mens"! ;-D Mal gucken, wie's diesmal läuft! Ich freu mich schon wieder drauf... %-| kurios.

Saida81

Ging mir auch so... Man sollte es nicht glauben... ;-D

Meatnonx43


Ich habe jetzt mal rumgegoogelt und afriska befragt und finde die Pibella ganz cool! 8-) In diesem Sinne habe ich heute morgen ein ausgiebiges Telefonat mit René Stebler (dem Erfinder) geführt (...)

Na ja, jetzt probier ich die natürlich mal aus! ;-) Hoffe, sie kommt die Tage und hält was sie verspricht...

Erzähl uns, wie Du sie findest...

S)a?ida8x1


Erzähl uns, wie Du sie findest...

Auf jeden Fall! ;-D

N:anditexss


Entschuldigt, dass ich jetzt blöd frage, es steht sicher irgendwo in dem 83seitigen Thread, aber ich konnte jetzt nicht alles durchlesen. Wie macht ihr das unterwegs mit der Menstruationstasse?? Wenn ich das richtig verstanden habe, dann muss man ja das Blut ausleeren, sie mit Wasser auswaschen und wieder einsetzen. Ich kann aber schlecht im Restaurant mit der Menstruationstasse aus der Toilettenkabine rausgehen, im Vorraum neben den restlichen schminkenden Frauen das restliche Blut aus dem Cup rauswaschen und dann wieder reingehen und mir das Ding wieder reinschieben. Oder?

Aber gerade wenn man eine starke Periode hat, dann wird die Tasse wohl nicht 8 Stunden durchhalten, ohne dass was übergeht, bzw. manchmal ist man ja auch länger als 8 Stunden außer Haus (allein schon, wenn man normal arbeiten geht).

Mit Urin auswaschen (abgesehen davon, dass ich mir höchstwahrscheinlich hauptsächlich auf die Hände pinkeln würde) finde ich ziemlich eklig, unpraktikabel und auch unhygienisch, muss ich sagen. Mutter Natur wird schon einen Grund gehabt haben, wieso normalerweise der Urin nicht auf die Innenwände der Vagina kommt – auch wenn ich da jetzt niemandem dreinreden will, nur für mich kommt's nicht in Frage.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH