» »

Extrem merkwürdiger Ausfluss, finde nichts drüber

odichxo


[[http://www.wissen-gesundheit.de/content_week.asp?wdid=2467&wpid=7646&mdid=26&sid=0]]

normalerweise kann eine gyn.sofort an hand eines abstriches unter ihrem mikroskop erkennen ob pilz vorhanden ist.wenn sie dies tat und nichts sah,dann musst du die laboruntersuchung abwarten.starke pilzerkrankung hätte sie jedenfalls unter dem mikroskop gesehen.macht meine gyn auch immer.l.g.

Shansdrxa4


Sie macht aber immer nur den Abstrich und schaut sich das nicht gleich unter dem Mikroskop an. Zumindet denke ich das, ich schaue ihr auf dem Stuhl ja nicht in die Augen und weiß nicht, ob sie da gleich ein Mikroskop zur Hand hat ;-D. Den Link lese ich mir gleich mal durch.

oiichvo


also ich sehe es bei meiner gyn.während ich vom stuhl runter bin und mich anziehe,schaut sie sich das im mikroskop an.ich kann dies gut sehen,denn ich rede immer beim anziehen noch mit ihr und bin ja im selben raum. ;-D

bei sowas ist es immer gut einen super draht zum arzt zu haben.dann ruf sie doch an und frage sie!sage ihr,dass der juckreiz unerträglich ist und ob sie einen blick drauf warf und vielleicht sind ja schon ein paar ergebnisse da.wenns dich gar nicht in ruhe lässt,dann würde ich an deiner stelle aufs gesundheitsamt gehen,denn da sagen sie es dir gleich...zumd.wegen pilz,denn sie schauen gleich durch das mikro. ;-) und auf die restlichen werte wartest du auch nicht so lange.höchstens 1 woche. :)z

S7an~drya4


Danke für deine Beiträge. Da ich noch nie etwas von einem Mikroskop mitbekommen habe, wird sie es wohl auch nicht sofort während der Termine machen. (Vielleicht auch besser so, sonst würden die Patientinnen noch länger im Wartezimmer sitzen. ]:D) Entweder macht sie es später oder die Abstriche werden nur von einem Labor untersucht.

Ich werde erstmal abwarten wie es sich weiter entwickelt, momentan drückt es da unten schon, wenn ich normal auf einem Stuhl sitze ;-D. Ich bin noch guter Dinge, dass es von selbst wieder weggeht, hatte bisher noch nie etwas.

o<icQho


also zeit nimmt das keine in ans´pruch.sie braucht dafür nur einen blick (10 sek) um draufzuschauen.ich brauch zum anziehen oft länger. ;-D

also ist das wohl kein problem.aber das macht wohl jeder anders.

also wenns gar nicht mehr geht,dann geh aufs ges.amt.denn ich war dort auch schonmal,als meine ex-gyn damals zu allem zu faul war,trotz beschwerden :=o

das amt isz kostenlos und dort werden alle tests auf krankheiten und natürlich auch pilzerkrankungen gemacht.man schaut dort immer sofort durch das mikroskop und sagte mir damals,dass man pilzerkrankungen auch schon am mikroskop erkennen kann.also wünsch dir gute besserung!!!!:)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH