» »

Ich kann mich nicht erregen und werde nicht feucht

lba_2x009


Weißt du, ich hab mir auch alle möglichen Gedanken gemacht, warum ich keine Lust mehr habe und es im Bett gen NULL geht...hab sogar oft unsere Beziehung in Frage gestellt und mich gefragt, ob ich womöglich meinen Freund nicht mehr liebe :-/ :-/ :-/

Ich war völlig unglücklich und dachte, ich bin nicht normal, weil ich echt monatelang ohne Sex auskommen konnte.

Es war nur noch ne Pflichtveranstaltung,damit mein Freund seinen Druck abbauen kann und nicht womöglich noch fremd geht.....

Du sprichst mir aus der Seele!!

Die Pille habe ich auch bereits mehrere Male gewechselt, aber ohne Erfolg.. im Gegenteil, die Nebenwirkungen werden nur schlimmer..

aber Kondome und/oder Dia sind mir zu unsicher, ich könnte mich nicht mal mehr anfassen lassen

MCedbihrxa


Und eine Kupferspirale?

Richtig angewendet ist der PI vom Kondom der Pille sehr nahe (o,6). Ich verhüte damit fast ein Jahr und ich bin immer noch erstaunlicherweise ziemlich unschwanger.

lTa_2x009


Ein Pillenwechsel bringt selten was, es wird kurz besser, dann gehts wieder gen null.

Das liegt am SHBG (sexuelhormonbindenes Globulin). Libidoverlust, wenn er einmal da war, tritt bei jeder hormonellen Verhütung früher oder später wieder auf.

Das heisst, dass Hormone nichts für mich sind??

lwola_xm


Habt ihr schon mal über Euern Sex geredet?

Überleg Dir mal, was Dir gefallen würde... einfach mal Träumen/Vorstellen. Versuche Dir bewusst zu machen, was Du schön finden würdest. Dein Freund mag gerne etwas unbeholfen sein, aber solange man selbst nicht so genau weiß was man mag, kann man ihm schlecht vorwerfen, dass er es nicht besser weiß (nicht böse gemeint, gell?). @:)

MLed8ih\ra


Ich würde mir selbst den Ruck geben und meiner Gesundheit was Gutes tun und absetzen.

l+a_U20x09


Überleg Dir mal, was Dir gefallen würde... einfach mal Träumen/Vorstellen. Versuche Dir bewusst zu machen, was Du schön finden würdest. Dein Freund mag gerne etwas unbeholfen sein, aber solange man selbst nicht so genau weiß was man mag, kann man ihm schlecht vorwerfen, dass er es nicht besser weiß (nicht böse gemeint, gell?

auch alleine schaffe ich es nicht, mich zu erregen.. das ist ja das besorgniserregende.

ich weiss, dass die pille libidoverlust verursachen kann, aber gleich so, dass man gar nicht mehr feucht wird ???

wir haben oft über unser gv geredet, darum sage ich er ist sehr geduldig.. gleich gestern hat er mir gesagt, dass er meine angst spürt..

was noch dazu kommt: er hatte mal hpv und ich habe solche angst, dass ich mich anstecken könnte, auch davor habe ich angst!

eine kupferspirale habe ich mir auch überlegt, aber ich habe angst vor den nebenwirkungen.. ich vertrage sogar ein dia nicht in mir, habe das gefühl dass mein körper keine fremdkörper akzeptiert

MsedihTra


ch weiss, dass die pille libidoverlust verursachen kann, aber gleich so, dass man gar nicht mehr feucht wird

Hatte ich *meld*

A)m\elyx79


ich hatte das auch...

loa_2x009


auch meine brüste scheinen mir "tot" zu sein, also sie sind nicht mehr empfindlich.. früher hat mich das anfassen meiner brüste enorm erregt, jetzt eben gar nicht.. kann das auch davon kommen'?

n'anexK


ja ich stimme hier mal den meisten zu, das es an der pille liegt...

ich selber habe die pille gewechselt weil ich so viel zugenommen habe...

jetzt habe ich seid 1 woche ne neue pille und will komischer weise häufiger sex als mit der alten...

so schlimm isset ja auch ned :)

M+edrihrxa


Japp.

Muss nicht, aber kann unter der Pille: Legt so ziemlich alles lahm, was mit Erregung, Sexualität zu tun hat.

l a_20x09


gibts wirklich keine andere möglichkeit als abzusetzen? irgend eine therapie?

M0edi~hra


du kannst auch lebenslange Keuschheit schwören und einem Orden beitreten ;-D

;-)

Nein Scherz, wollt hier grad was auflockern.

[[http://www.innovations-report.de/html/berichte/medizin_gesundheit/bericht-44778.html]]

Es bleibt teilweise wirklich nur das Absetzen.

A0mandQax85


Doch es gibt noch eine andere Möglichkeit: Enthaltsamkeit.

Warum würdest du lieber eine Therapie in Kauf nehmen, als einfach mal den Versuch zu wagen die Pille wegzulassen ??? ?

Ich verstehe dich irgendwie nicht. :-/

Abma'ndCa85


Mist, Medihra war schneller... *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH