» »

Zu lange 2. Zyklushälfte

boellax85 hat die Diskussion gestartet


Hallo Ihr Lieben *:)

Weiß jemand von euch, ob es so etwas wie eine zu lange 2. Zyklushälfte geben kann?

Also 17 Tage + ?

Und an was könnte das liegen?

Google gibt dazu überhaupt nichts her :-/

Liebe Grüße, eure

Antworten
Ndalqa85


hast ne kurve? *:)

bwell]a8x5


huhu nala *:)

nein, ne kurve hab ich leider nicht.

ich mach auch kein nfp.

ich war letzten monat beim meiner fa, und die meinte (beim us), da müsste im laufe des tages oder im nächsten ein ei springen. mittelschmerz hatte ich dann auch am nächsten tag, meine tage kamen dann aber ca 19 oder 20 tage später. kann das überhaupt sein, oder kann das der arzt gar nicht soooo genau sehen) (und das ei ist evtl erst 4 oder 5 tage später gesprungen)

jetzt bin ich schon wieder am 18 tag nach dem MS.

Ich weiss, dass ich den Eisprung nur mit Nfp gescheit eingrenzen kann- ich wollte nur mal wissen, ob das überhaupt sein kann, dass die 2. Hälfte so ewig lange ist.

Nfalax85


also können ja, wobei ich in dem fall dem arzt weniger trau. Ich bezweifle dass das ein ei war was springen soll. wenn etwas lange dauert oder sich verzögert, dann die zeit vor dem ES

r,unyxa


Mittelschmerz muss ja nicht unbedingt an dem Tag sein, wo der ES stattfindet. Das ist gut und gerne einige Tage zuvor.

Somit würde das ja dann ungefähr mit einer normalen Hochlage (2. Zyklushälfte) übereinstimmen.

Um wirklich klarheit zu bekommen, müsstest du aber schon mal "richtig" NFP machen.

E0hemaliger NQutzer (E#282877x)


In den meisten Fällen ist eine Hochlage ab 18 Tagen ne Schwangerschaft.

ABER: Ob das Ei auch so gesprungen ist wie der Arzt meint. Naja.

Der Mittelschmerz kann übrigends schon Tage vor dem ES auftreten.

Hoopxe86


Ich habe gerade den 21. tag hochlage und die tests sind negativ :-(

Erhemaligecr Nutz!er (L#28287x7)


Hast du ne Kurve? Die würde ich gerne sehen.

HHopyex86


In meinem profil ;-)

-+Ju*lnia


Hope ich gehe schwer davon aus, daß du erst an Tag 33 deine ehM hattest ;-)

NCa>la68x5


hab grad geschaut meine längste war 13 tage. ich würd also auf das vom arzt eher nix geben sondern vielleicht einen monat mal selbst schauen. kannst ja mal nur messen

N.al/aW85


da bin ich 10 min abgelenkt und schon soviel getippt :-o

M?haixri


ähm, ich glaub da sind die letzten S+-schleimkürzel falsch...

und die ehM ist eigentlich auch falsch, da der dritte wert nicht 2/10 über der CL liegt...

E]hemzaliger 9Nutzerb (#283287x7)


@ Hope:

Deine Kurve ist viel zu löchrig um da was genaues zu sagen zu können.

Hnopex86


aber der zyklus is auf jeden fall länger als sonst .Naja habe morgen FA termin

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH