» »

Menstruation verschiebt sich immer um 6-10 Tage

Twammwy{85 hat die Diskussion gestartet


Hallo ich bin 23 Jahre und habe im August 2008 mein erstes Kind bekommen (Spontan)

Früher hatte ich immer so um den 14. rum meine Menstruation wenn mal so um nen Tag verschoben das wars!!!

Und jetzt verschiebt sie sich immer um 6-10 Tage :-/

Die Pille nehme ich nicht hab ich auch schon lange nicht mehr wir verhüten mit Kondomen!!!

Würde mich freuen wenn mir jemand sagen kann ob das normal ist ???

lg Tammy *:) :)*

Antworten
T,am=my8x5


*:) Hoffe es meldet sich jemand :)*

Tnammxy85


Kann mir keiner helfen ???

M7eidi7h0ra


Es kann immer zu Zyklusunregelmäßigkeiten kommen.

Grad nach der Geburt, auch wenn sie schon 9 bzw. 10 Monate her ist, muss sich dein Körper erst einmal neu sortieren.

Das ist also normal.

Wenn du wissen willst, wie dein Körper funktioniert, probiers doch hiermit: [[http://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp]]

Es gibt noch das Buch "Natürlich und sicher" vom Trias-Verlag, dort gibt es extra ein Kapitel, wie man mit Zyklen umgeht, wenn man entbunden hat.

Und wir sind alle privat hier und sind keine Experten, nicht alle zu diesen Fragen, und auch kein Chat. Etwas Geduld ist schon gefragt, wir haben unsere Augen nicht überall. ;-) @:)

T<amHmyz85


Danke ;-D ja ich weis |-o :=o

Alles klar dann weis ich ja bescheit und muss geduldig sein %-| mit meinem Zyklus :)D

MaeOdihxra


Was anderes kannst du auch nicht machen. @:)

Du bist immerhin keine Maschine, die nach einem Prinzip läuft und punktgenau fertig sein muss.

T_aommy8|5


Ja hat du recht ;-D

MDedijhxra


Meine Mens hat sich auch entschieden heut noch nicht zu kommen, obwohl sie nach mynfp-Statistik heut kommen sollte.

Aber ich freu mich drauf, noch ein bisschen länger mensfrei zu bleiben. Bin heut Zyklustag 25. Die kann ruhig noch etwas etwas wegbleiben ;-D

TNammy8x5


Ja stimmt eigentlich muss man ja eher geniesen wenn sie sich verschiebt ;-D

Hast du schon ein kind ???

M6edixhra


Ne. ;-D

Geplant ist aber eins in ferner Zukunft. ;-D

TGamrmy8x5


Na dann wünsche ich dir viel glück :)^ ;-) :-D

Bei uns war es geplant ich habe aber 1 jahr gebbraucht um Schwanger zu werden %-|

Und jetzt ist der kleine am Dienstag schon 8 monate alt x:) :-@

Ist echt das allerschönste was einem pasieren kann so eine schwangerschaft und ein kind zu haben ich kann mir garnicht mehr vorstellen wie es ohne kind ist ;-D

So geh jetzt schlafen gute nacht zzz *:) :)*

W6aterlxi


Das ist normal, dass sich das verschiebt. Wenn du mit dem 14. den Tag des Monats meinst, also z.B. 14. April, dann hast du sie im nächsten Monat einige Tage FRÜHER, denn der Zyklus dauert genau 28 Tage (wenn man Pille nimmt meistens, bei mir kommt die Regel wirklich immer am selben Wochentag). Das ist ja ein bisschen kürzer als ein Monat... also haste sie am 14. April, aber am 9. Mai schon wieder, dann ist das völlig normal. :)^ Wenn du so einen Regelkalender führst sieht das dann so treppenförmig aus.

BfaTrceWloOnetxa


@ Waterli

aber sie nimmt doch gar keine Pille. Und unter der Pille hat man überhaupt keinen Zyklus - da kommt die Blutung immer genau dann, wenn man die Pause macht, wegen dem Hormonabfall. Wenn man die Pille durchnimmt, kann das auch nach 80 Tagen sein. Mit einem Zyklus hat das nichts zu tun.

Und das hier

denn der Zyklus dauert genau 28 Tage

stimmt leider überhaupt nicht. Kuck mal hier: [[www.zyklus-wissen.de]]

TOamm5y85


Also das letzte mal hatte ich meine Tage am20.3.09 :)z

Und das vorherige mal am 14.2.09 hab grad geschaut hab ja so nen kalender!!!

und früher also vor der schwangerschaft hatte ich auch ohne pille immer am selben tag immer 13-14 meine tage!!!

Ich muss am Mittwoch eh zum Frauenarzt zum Impfen und da sprech ich ihn nochmal an!!!

lg Tammy

B6arcel|on;eta


Ist trotzdem alles noch normal @:) So wie ich das verstehe, ist dein Zyklus einfach nur länger als vorher - aber das regelmäßig. Also hast du doch einen regelmäßigen Zyklus, oder? Korrigier mich wenn ich falsch liege ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH