» »

Vulvodynie, Vestibulitis: Schmerzen am Scheidenvorhof

E\hemalig$er eNutzer (X#4570x06)


Hallo Mädels!

Leide auch seit 8 Monaten an der sog. Vulvodynie u. hab schon ALLES ausprobiert!War bei 5 Frauenärzten ,in 2 Uni-Kliniken u. beim Hautarzt.Kann man alles vergessen.

Jeder doktert daran herum,findet entweder gar nichts o.stellt unsinnige Diagnosen die der nächste

Arzt widerlegt.Habe schon unzählige Salben u. Cremes ausprobiert,(Multigyn-activ,Deumovan natur,Cortisonsalben,Östrogensalben,Panthenolsalben,verschiedene Öle usw..)alles ohne dauerhaften Erfolg.Ich benutze nur noch Baumwollschlüpfer mit Sensitiv-Waschpulver gewaschen u. ohne Weichspüler u. Naturtoilettenapier.Verschiedene Sitzbäder(Tanolact,Kamillen-Wundbad) brachten auch null Erfolg.

Es ist zum Verücktwerden.Hab langsam den Eindruck das mich die Ärzte nicht mehr ernst nehmen.Ich kann nicht mal mehr radfahren u.im Urlaub getrau ich mich nicht in den Pool o. das Meer.GV ist aber möglich,nur könnte einem die Lust daran langsam vergehen wenn man nicht fit im Schritt ist.Werde nächste Woche einen letzten Termin in einer anderen Uni-Klinik wahrnehmen u. dann geb ich es auf!!!Gott sei Dank hab ich manche Tage dabei an denen es nicht so schlimm ist u. dann hoffe ich jetzt geht es weg.Aber am nächsten Tag ist es wieder da.Werd wohl damit leben müßen...

Es grüßt euch lola

B/ritta.nyx2


Hey Mädels;)

wie wärs wenn ihr mal auf vestibulitis-forumprofi.de geht, da sind einige andere Betroffene u.a. auch ich ;-) Unter Behandlungsmethoden stehen unsere Vorschläge, vlt habt ihr ein paar Sachen noch nicht davon ausprobiert.. ;-)

n9irva%naAgirxl


@ lola

Mir gehts genauso... Und ehrlich gesagt depremiert es mich, von anderen die langen Leidenswege zu lesen, weil die Hoffnung immer mehr schwindet schmerzfrei zu werden :-(

@ Brittany2

Ich weiß nicht ob das so ne gute Idee ist, hab echt Angst mich noch mehr reinzusteigern, dass ist auch der Grund warum ich lange nicht online war. Wollte unvoreingenommen eine Heilung für mich finden – leider negativ :-(

ELhemaQliger MNutzer T(#4x57006)


Hallo,

möchte noch kurz was dazu sagen:Eigentlich google ich in meiner Verzweiflung schon monatelang überall rum.

Einerseits tröstet es mich das ich nicht alleine bin mit meinen Beschwerden,andreseits geht's mir wie nirvanagirl wenn ich lese was alles erfolglos ausprobiert wurde.Erfolge ließt man eigentlich nie.Ich schmiere momentan gar nichts drauf u. es ist wie immer.Das Geld kann man sich sparen.Wenn ich nachrechne was mich der Spaß bis jetzt gekostet hat wird mir ganz anders.Gestern ging´s mir gut u. heute auch-bis zum Abend..Jetzt brennt es wieder u. tut auf der rechten Seite wieder weh.Das zieht sich manchmal bis in die Oberschenkelrille u.bis in den Analbereich.FURCHTBAR!!

Wer das nicht hat kann sich sowas abstruses gar nicht vorstellen.Mag gar niemanden mehr was erzählen darüber....

Wie gesagt ich hab nächste Woche noch mal einen Termin in einer Uni-Klinik(mein Gott was ich schon alles abgereist bin!!)

und dann geb ich's endgültig auf!

Wünsch euch einen schönen Abend

jzoseffinpe89


hallo....

leide auch unter dem Vestibulitits Syndrom und hab auch schon mehrere Dinge ausprobiert...

ist bei jemanden durch irgendetwas eine dauerhafte Besserung eingetreten!? bin schon allmählich am verzweifeln... bin jetz Anfang 20 und hab seit ich mich erinnern kann Schmerzen bei jeder vaginalen Berührung...

Würde mich freuen wenn ihr mir eure erfahrungen mitteilt!

dFreambs-20_07


Hallo zusammen,

ich bin ganz neu und habe mich soeben erst angemeldet. Seit einiger Zeit habe ich auch endlich eine Diagnose die da lautet: Vulva-Vestibulitis. 10 Jahre hat es gedauert, endlich an einen Arzt zu geraten, der mir nicht sagt, das es meine Psyche ist. Ich konnte mein Glück nicht fassen und schöpfte Hoffnung bald endlich eine normale Partnerschaft zu führen. Doch leider schlägt die Behandlung nicht an. Nun hat mir meine Frauenärztin geraten die Salbe Neocutis auszuprobieren. Und nun google ich nach Hilfe. Zum einem kommt man da ja nicht einfach so ran und zum anderen würde ich gerne wissen, ob jemand schon Erfahrung mit der Salbe gemacht hat?? Eins weiß ich mittlerweile, dass es viele viel schlimmer haben wie ich, tägl. Schmerzen usw. ich habe wahnsinnige Schmerzen beim GV, sonst merke ich nichts, aber es reicht mir und ich bin absolut fertig. Würde mich über Rückmeldungen freuen :-)

j}o_sefinxe89


hey, diese Salbe kenn ich leider nicht, bei mir hat da nie was geholfen von dem ganzen.

nimmst du di pille zur zeit?

LG :)_

Veaybene1m*


Geheilt

Hi Mädels, ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber ich lest Euch mal meinen Beitrag von gestern abend in dem Thread "Alle mit Schmerzen in der Scheide" oder so ähnlich durch. Ich hatte jahrelang schlimmes Brennen, Stechen, Jucken, einfach alles, was man sich vorstellen kann.

Und seit ein paar Tagen ist es weg. Und der Clou ist: Ich habe scheinbar unbewusst immer den Intimbereich ganz stark unter Muskelspannung gehalten. Und das hat wohl diese Symptome ausgelöst. Ich dachte immer, da muss doch etwas sein, manchmal hat es sich sogar wie Sägespäne angefühlt...

Ich muss dazu sagen, dass Ärzte bei mir nie etwas entdeckt haben und zuletzt wurde mir eben gesagt, dass es wohl psychosomatisch ist und mit meiner Partnerschaft etwas nicht stimmt. Von Vaginismus hatte ich schon gehört, aber ich dachte nicht, dass er auch Brennen, Wundsein und Jucken verursachen kann (Was scheinbar die Vulvodynie-Symptome sind, ohne, dass eine Ursache dafür gefunden wird).

Also, lest mal dort, ich weiß nicht, ob es Euch hilft, aber ich schwebe seit ein paar Tagen auf Wolke 7, und wenn es nach 13 Jahren so plötzlich weggehen kann (das hätte ich nie gedacht), dann hat das Bewusstsein doch eine ganz schöne Kraft über den Körper.

Viel Glück!

Und falls Ihr Fragen habt, nur zu! (Ich bin kein Spezialist, nur langjährige Leidtragende)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH