» »

Blutung bei körperlicher Anstrengung

LUauf#gixrl hat die Diskussion gestartet


HI,

ich bin vor ca. einem halben Jahr mit dem Joggen angefangen. Macht mir großen Spaß und klappt auch schon ganz gut. Jetzt weiß ich, dass, wenn ich meine Regel habe und Jogge oder auch bei körperlicher Anstrengung isses stärker, als wenn ich den ganzen Tag rumsitze. Jetzt fällt mir allerdings beim Joggen auf, dass so ca. einer Woche nach meiner Regel (vermutlich) eine Schmierblutung einsetzt. Das dauert dann mind. eine Woche, also immer beim Joggen, nicht so sehr, wenn ich nichts mache. Teilweise, so wie heute ist das dann so schlimm, dass ich einen Tampon benuten muss, weils ohne nicht geht. Wenn es so stark ist, hört es auch nach dem Joggen nicht auf, so dass ich schon den zweiten Tampon benutzen musste. Ich habe mal gehört, dass es nicht gut ist, wenn man zwischen der Periode Tampons benutzt, vonwegen Austrocknung..., aber das ist ja nicht gegeben, wenn wirklich was rauskommt. Ich frage mich nur, wieso fängt das immer beim Joggen an, ich hatte sonst mit sowas nie Probleme (bin 33 Jahre alt)

Danke für Infos

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH