» »

Wie merkt man Zysten?

gIlue7ckLsfexe hat die Diskussion gestartet


Wie merkt man Zysten? Habe in den letzten Tagen so ein ziehen an der rechten Seite und Schmerzen. Kann man nicht genau beschreiben. Gibt es dafür irgendwelchen Anhalstpunkte? Muß in drei Wochen zur FA dann sag ich das am besten mal. Oder?

Antworten
Caapp=uccinxo83


ich war grad auf der suche nach so einem bericht und schwupps siehe da,bin nicht alleine :)

ich hab auch seit 3 tagen starkes ziehn auf der linken seite.ich denk auch an eine zyste

g1l}uecksKfee


Kann doch nichts anderes bedeuten. Oder? Meine Regel war schon vor einer Woche die kann es nicht sein. Hast du das auch mehrmals am Tag?

_blunax_


Joah.. ich bemerke meine Zysten auch an recht typischen (also, das weiß man dann nach ein paar Malen) Schmerzen. Mir ziehts dann auf der entsprechenden Seite vorne im Bauch und hinten der Rücken fühlt sich auch irgendwie krampfig/schmerzhaft an.

Dass die Schmerzen NICHTS anderes bedeuten können, würde ich aber nicht sagen. Am Darm/den Eierstöcken kann ja auch was anderes sein, das die Schmerzen verursacht.

S?apixent


das ziehen kann viele ursachen haben....

ich hatte zb eine 10x13cm grosse zyste am rechten eierstock und habe davon NICHTS gemerkt. rein gar nichts.

g!lu;e%cksfxee


na ihr macht mir ja mut :-( mach mir sowieso schon nen kopf. man meint ja immer gleich schwer krank zu sein :(v geht das euch auch so?

M+a3ryP+oole


manchmal merkt man es auch an diesen fiesen, unterirdischen pickeln am kinnbereich! das sind so "beulen", die man nicht ausdrücken kann, die schmerzhaft sind und von denen man lange was hat... deswegen habe ich wieder mit der pille angefangen :°(

g\lueckxsfee


wurdest du operiert? wenn ja, wie lange mußtest du im KH bleiben? War es schlimm danach?

g%luedckpsfxee


hilfe, im moment habe ich wieder mit pickel zu tun die sehr lange sich im gesicht verweilen :-/

MgaryPo!ole


meien zysten gehen immer mit der nächsten blutung ab... dasist auch ein grund, warum mir mein doc empfahl die pille wiede zu nehmen...

S=apiexnt


ich war eine woche im KH und habe nun eine 10cm lange narbe auf dem bauch übrig davon. aber die stört mich nicht, gehört irgendwie zu mir x:)

man muss sich einfach nur regelmässig untersuchen lassen. dass zysten so gross werden ist ja eher die ausnahme.

b@ioTnix


hallo ihr lieben. ich habe zur zeit eine 6x 4x 2 cm große zyste am rechten eierstock. muss nächsten freitag wieder zur untersuchung um zu besprechen, wie es weiter geht.ob op oder nicht,wenn sie bis dahin nicht von alleine weg geht. naja...bei mir hat sie sich schon sehr bemerkbar gemacht.hatte schon oft zysten.aber nie mit solchen schmerzen. zu erst ist es mir beim sex aufgefallen.ich hatte dabei immer schmerzen.ich spürte ein deutliches ziehen im rechten unterbauch.es kam den regelschmerzen ziemlich nahe, aber fühlt sich doch irgendwie trotzdem noch anders an. auch wenn ich auf toilette geh.das hinsetzen...man spürt deutlich, wie die zyste auf die blase etc drückt. es sind ziehschmerzen, wie krämpfe, die immer ein paar sekunden anhalten. und mir ist extrem aufgefallen, daß mein bauch viel größer und deutlich runder, dicker geworden ist. ich seh aus, als ob ich schwanger bin... naja... hoffe ich bekomme bald meine blutung. damit "datt olle ding" endlich verschwindet!!!{:(

gkluexcksfxee


@ bionix

halt uns doch mal auf dem laufendem ob du operiert werden mußt. Regelschmerzen habe ich ja auch ständig und das nervt mich. Herzschmerzen-stoplern, Rücken-Bauchschmerzen, Kopfweh, Krämpfe, Müde, Schlapp usw. Was macht ihr dagegen? Tabletten nehmen?

bVio/nix


ja mach ich...

also seid ich sport mache, bin ich eindeutig fitter! ansonsten gönn ich mir auch meine auszeiten. einfach mal nix machen. das tun, worauf ich lust habe. entspannen etc...

medikamente würde ich persönlich bei müdigkeit etc nicht nehmen. wenn du allerdings starke schmerzen haste, quäle dich nicht und nehm lieber eine tablette. ich nehme bei regelschmerzen immer die "dolormin für frauen". aber meist hilft auch ne wärmflasche...

liebe grüße... :)*

gVluwecksxfee


dolormin für frauen, gehen die auf den magen? leider habe ich ein empfindlichen magen und muß immer aufpassen mit medikamenten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH