» »

Starker weißer Ausfluss

z[ohanx86 hat die Diskussion gestartet


hallo..habe da seit ein paar tagen starken weißen ausfluss und zudem brennt es manchmal beim sex...und danach ist mir so richtig übel...meine periode müsste erst am 10.juni kommen und habe pickel bekommen..solche anzeichen hatte ich vorher noch nicht...zudem muss ich sagen das ich nicht verhüte..vielleicht spielt es eine rolle...würde mich über hilfen sehr freuen danke im vorraus...

Antworten
boudrdlleia


..wenn du nicht verhütest, könntest du natürlich schwanger sein.

Wann war denn die letzte Blutung, war sie von der Stärke her wie gewohnt?

BPell1aSw3an-Culylexn


vielleicht ein scheidenpilz?

abstrich machen lassen ;-)

zWoh3an8e6


also meine letzte regel war am 11 mai die dauerte bloß 4 tage normal sind bei mir 7 bis 8 und den ersten tag habe ich geblutet wie noch nie aber danach war es sehr leicht und meine schmerzen waren unerträglich...und das blut war zu anfang sehr dunkel..das wunderte mich und ich hatte keine brustschmerzen wie sonst auch...habe zurzeit einen verhärteten unterleib..und übel ist mir ab und zu... :°_

bKudd[leia


Hast du denn jetzt einen Schwangerschaftstest gemacht? Die Beschwerden bestehen ja schon länger, gibt ja einige Fäden von dir.

Egal wie der Test jetzt ausfällt, gerade mit deiner Vorgeschichte wäre ein Termin beim Gyn dringend anzuraten.

z>oh5an8x6


danke erstmal aber ja war beim arzt und es war alles in ordnung habe danach diese beschwerden bekommen seit einer woche...aber das man mich wegen meinen fäden sogesehen voreilig verurteilt find ich ein wenig traurig... :°(

b^udd\leixa


Wann warst du denn jetzt beim Arzt? Hat er einen Schwangerschaftstest gemacht?

Und ich verurteile ganz sicher nicht, sondern habe nur von den Blutungsstörungen und Schmerzen in den anderen Fäden gelesen, die Beschwerden hast du nicht erst seit einer Woche.

Eine Entzündung sollte als Ursache z.B. dringend ausgeschlossen werden, dies kann nur der Arzt.

A~leon2oxr


Zohan, hier verurteilt dich keiner. Jeder versucht hier dir zu helfen, aber du willst dir einfach nicht helfen lassen.

zxoh_an8i6


danke finde es auch nett von euch war letzte woche beim arzt und wie gesagt der meinte alles gut "verheilt" und dann ging es mir ja wieder gut nur jetzt die letzten tage habe ich wieder beschwerden...laut rechnerei wäre mein eisprung ab dem 20 mai gewesen und ich hatte um den dreh auch gv...ungeschützt...und wie gesagt komischen weßen ausfluss...ob das was zu bedeuten hat... ???

A<le3onor


Wie gesagt, wir versuchen dir zu helfen, schreiben uns die Finger wund und du ignorierst uns. :|N

b?udbdletia


Ferndiagnosen kann hier niemand stellen, Beschwerden und Schmerzen sollten geklärt werden.

Ich denke, du wirst dann wohl noch einen Termin beim Gyn brauchen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH