» »

Hat jemand schon Erfahrungen mit MeLuna gemacht?

I-ni]mxini


Bei mir passen sowohl S als auch M über den MuMu.

4 Std ist doch noch gar nichts ;-) Ich trage die M teilweise 8 Std und länger, das ist ja gerade der Vorteil gegenüber Tampons.

U,ndIchWceixne


ich probiere ja noch aus ;-)

und nach 5h war die kleine tasse noch nichtmal halb voll. :)

K~ali]ARHxP


@ UndIchWeine

Na, klappts? nach 4 Std. halbvoll ist die Meluna L bei mir bei starker Mens auch. Spätestens nach 8 Std. muss ich mal wieder resetten.

An schwachen Tagen trag ich sie ohne Wechsel rund um die Uhr. 8-) 8-) 8-) .

Meine ollen Tampons verstauben endgültig ;-D ;-D ]:D

*:) *:) @:) @:)

INnim<ini


Ich hab meinem Freund letztens mal vorgerechnet was ich durch die Meluna jährlich spare. Der hat doof geguckt ;-D

KNalgiARHxP


... ja, das hab ich meinem Freund auch mal vorgerechnet, wieviel Hygiene- MÜLL allein entfällt, das glaubt man gar nicht! Von den Kosten ganz zu schweigen.

Also ich bin 50 und habe insgesamt seit 35 Jahren die Mens.

Die Tasse hab ich seit knapp 2 Jahren, glaub ich. Ach, ich hätte die gern eher entdeckt!!

Sehr viel Müll und Kosten werd ich jetzt im Vergleich dazu wohl nicht mehr sparen :|N , aber den Komfort lass ich mir trotzdem nicht entgehen und empfehls allen weiter!

Das nächste Werbungs- "Objekt" ;-) wird meine Nichte sein, die ist 22. Genau das richtige Alter, um gleich von dem Tamponquatsch auf was Besseres umzusteigen!

*:) *:) @:) @:)

U"n`dIchKWei.ne


Es klappt, der zweite Versuch, einzusetzen und herauszunehmen lief dann schon um einiges leichter, aber übung benötige ich schon noch ;-)

aber herrlich, man merkt nix, es trocknet nix aus. ich hoff, ich bin dann endlich den nervenden juckreiz nach meinen tagen los, der mich jeden monat aufs neue verfolgt hat.

die tampons bleiben erstmal da wo sie sind – im schrank! :)

Klal~iARHP


... super! :)= :)^ Die Juckbeschwerden werden garantiert verschwinden.

Das ist ja das Schöne an den Tassen:

Zipperlein bei der Mens legen sich nach und nach bei vielen Benutzerinnen.

Meine Mens hat in Länge und Stärke sehr nachgelassen und auch ein komisch riechender Ausfluss danach ist bei mir verschwunden. Tampons trocknen die Scheide zu sehr aus, das stört die normale Scheidenflora erheblich.

Ich trau auch diesen widerlichen Rückholbändchen nicht übern Weg, das ist doch eine regelrechte Bazillenleiter!

Mit der Tasse kann die Mens ganz ruhig und ungestört durch Tampons abfliessen, ohne dass man Geschmaule hat, es ist ideal!

*:) *:) @:) @:)

Nxala8x5


Ich find vor allem schwimmen gehen mit Cup toll. Mit Tampon hat man immer das Gefühl dass wen man die Beckenbodenmuskeln anpsannt man einen Schwamm ausdrückt ;-D

Kein ständiges wechseln. Vorallem im Griechenlandurlaub hat er sich bewährt.

Ich komm selbst am 2. Menstag der der stärkste ist, 12 Stunden aus :=o

Ich leer ihn nur morgens und abends einmal.

U^ndIcohWe|ine


Hehe, die tasse hat wirklich viele vorteile.

Ich hab allerdings beim rausholen immer mal probleme. nicht, dass es sich zu sehr festsaugt o.ä., ich komm einfach nicht richtig ran.

zu kurze finger? ;-)

I;nimiGnxi


Versuch mal zu pressen, dann sollte sie dir entgegen kommen und du solltest sie zu fassen bekommen. @:)

U@ndIcXhWevine


Ui, danke für den tipp. probier ich aus :)

irgendwann kommt das ding schon raus...

U7ndI~chW2exine


Hallo ihr Lieben, ich wollte mal wieder Bericht erstatten. Nun ist die 2. Periode mit meiner lieb gewonnen MeLuna vorbei.

Das Herausnehmen wurde schon einfacher, der Tipp mit dem Pressen war super! :) Vielen Dank an Inimini.

Aber ab und an ist es noch eine kleine Sauerei, zumindest an den ersten beiden Tagen. Aber das wird bestimmt noch ;-)

Ansonsten kann ichs nur empfehlen, das Blut kann schneller abfließen und die Blutung dauert bei mir nur noch 3 statt 4 Tage.

Ich wünsch euch einen guten Rutsch ins neue Jahr! :)

c(haat"tixe


habt ihr bei den farben untersciede gemerkt?

die eine grösse geht in der einen farbe viel leichter rein und raus als die andere.

I2nimxini


Naja, also die pinke und die petrolgrüne sind weicher als die anderen, ansonsten kann ich es nicht beurteilen, weil ich von jeder Größe sonst nur eine Farbe habe. ":/

cPhaMttie


ich habe mit der roten l viel mehr probs als mit der orangenen. deshalb fiel es mir auf. sind beide auch nicht die softvariante sondern die normale.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH