» »

Zyste in der Brust

S|pMarky8x9 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

habe eine Zyte in meiner Brust und die wird am 12. Juni rausoperiert.

Habe nen bisschen Angst davor und wollte mal fragen, ob sowas ähnliches bei jmd. schonmal entfernt wurde? Bekomme ich eine Narkose oder werde ich nur betäubt? Also es wird aufjedenfall ambulant gemacht und ich darf danach wieder nach Hause!

Falls ich eine Narkose bekomme, habe ich Angst, dass ich mein Zungenpiercing rausnehmen muss und das es anschließen zugewachsen ist! Habe das nämlich erst seit einem guten halben Jahr...

Lg

Antworten
T`axsdha


Also eine zyste habe ich noch nicht in meine brust gehabt. Aber zum zungenpiercing kann ich sagen das es so schnell nicht zu wächst ich habe selber einen und den kann ich nach 2 wochen noch rein machen also keine angst.

T.iggeQr7


hallo sparky,

ich wurde schon zweimal mit vollnarkose an der brust operiert und es war überhaupt nicht schlimm.

schmerzen hatte ich fast keine, nur beim auto fahren wenns durch schlaglöcher ging. deshalb immer einen guten bh anziehen. die fäden haben sich von allein gelöst, brauchst nochnicht mal angst davor haben.

und die narbe ist um die brustwarze rum und sehen kann man die kaum.

muss jetzt bald auch wieder unters messer weil ich eine veranlagung dazu hab. hab mittlerweile 4 knoten in meinen brüsten zwei davon sind so groß wir golfbälle... aber sind alle gutartig. zum glück.

ist der bei dir auch gutartig?

ich haben einen bauchnabelpiercing und den konnte ich während der op abkleben. wie das mnit deinem zungenpiering ist weiß ich nicht. aber das hat keine chance zu zuwachsen weil die op auch nicht wirklich lange dauert. hoffe das die op bei dir gut verläuft. *:)

lg

S~pgarkxy89


Hallo,

ja die OP ist gut verlaufen und ich durfte mein ZP und mein BNP drinnen lassen, sowie Ohrringe und so ;-)

Voll cool :)

Ja meine Zyste war auch gutartig und am Anfang tat es schon recht weh, wenn ich durch Schlaglöcher gefahren bin :-D Wie du gesagt hattest Tigger7

T~ig`geUr7


Das ist doch schön das alles gut verlaufen ist.

Ich muss auch mal wieder unters Messer... Hab aber sowas von keine Lust auf den ganzen Mist.

Warst du ambulat oder stationär?

Scpaqrkwy8x9


ich war ambulant dort...

morgens um 8 uhr war die OP und Nachmittags gegen 15 Uhr hat mich mein Freund schon wieder mit nach Hause genommen ;-)

Wie ist es denn bei dir? Wann bist du denn dran Tigger7?

HBol8abixene


Ich hatte auch mal eine Zyste, ist jetzt aber wieder weg. Mein Arzt sagte aber nicht, dass die operiert werden müsste.

Warum mussten bei euch die Zysten raus? Zu groß? Oder Schmerzen?

Separxky89


Meine wurde über 1 1/2 Jahre regelmäßig untersucht und dabei wurde festgestellt, dass sie gewachsen ist, deswegen meinte meine FÄ ich soll sie mir wegoperieren lassen, damit sie weg ist!

H}olpabiiexne


Achso, naja, verständlich, trotzdem doof so ne Op, aber immerhin ist so eine Zyste ja nicht sooooo schlimm. :-/

S+p^arkPy89


Jop und die Narbe ist auch super verheilt, sieht man sogut wie kaum noch und weh tun tut es auch nicht mehr, außer man haut iwie feste vor die Brust oder man zieht genau an der Narbe^^

E5bbu(sc)hka


Ich habe auch dauernd Zysten in der Brust, aber die werden nicht operiert. Wenn mal wieder eine zu groß ist, saugt der Arzt nur mit einer Nadel die Flüssigkeit ab...

SDparIky899


Das sollte bei mir auch erst gemacht werden, aber meine Ärztin meinte die sei dafür zu groß und deswegen wurde ich operiert ;-)

TQigguer7


Ich muss Ende diesen Monats nochmal hin und dann wird entschieden ob ich operiert werden muss.

Mir graut es jetzt schon wieder davor...

Flüssigkeit absaugen? Das hab ich bisher noch nicht gehört. Was sind das denn genau für Knoten bei euch? *:)

S/p~ark'y89


Keine Ahnung was das genau für ein Knoten ist^^

Halt ne gutartige Zyste war das bei mir...

Ja, wenns noch klein ist, dann kann man das so raussaugen iwie, man kann die mit dieser Methode zwar nicht komplett entfernen, aber dafür muss man nicht operieren...

Bei mir ging das leider nicht mehr, da meine schon zu groß war. Ich wurde operiert, aber dafür weiß ich jetzt das sie komplett weg is :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH