» »

Pille abgesetzt - wann kommt Libido zurück???

s3ch'malspuwrramxbo hat die Diskussion gestartet


Ich habe Ende April nach langem Überlegen die Pille abgesetzt, da ich mit den Nebenwirkungen wie u.a. Libidoverlust, sahara-artige Trockenheit und ständige Gereiztheit ]:D nicht weiter leben wollte. Das Einzige was sich bisher gebessert hat ist meine Gereiztheit und Zickigkeit. Aber meine Libido ist noch nicht wirklich zurückgekehrt :|N Wie lange hat das denn bei Euch gedauert?

Liebe Grüße, Schmalspurrambo

Antworten
MIedifhQra


Bei mir hats drei Wochen gedauert, aber das ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Dazu gibt es auch folgende Studie: [[http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,358222,00.html]]

s"chma]l6spurraxmbo


Die Studie macht einem ja regelrecht Angst.... :-/ Da fragt man sich dann schon, was man seinem Körper die letzten Jahre angetan hat... und wozu.... Bin eigentlich nicht scharf drauf, weiterhin auf meine Lust verzichten zu müssen *schnüff* Naja, vielleicht pendelt es sich ja trotzdem noch ein ???

MCe<dih#ra


Heißt ja nicht, dass es bei dir so sein muss. ;-) @:)

Neun Monate braucht der Körper mindestens um sich von der Pille zu entgiften, manchmal auch ein Jahr.

MSedihVra


Das war auch ein Grund, wieso ich abgesetzt hat. Meine Libido war nach nem halben Pillenblister schon weg (neben anderen unangenehmen Nebenwirkungen)

sIchm(al9spurraxmbo


Wie lange hast Du dann insgesamt die Pille genommen? Und welche? Hab sie so ca 14 Jahre genommen, aber so richtig bewusst aufgefallen sind mir die Nebenwirkungen erst seit ca 2,5 Jahren. Anfangs dachte ich ja, es liegt an mir, dass ich kein Bock mehr auf Sex hätte etc... aber ich glaube schon dass es an der Pille liegt...

Mbedihxra


Einen Monat ;-D (und die Valette)

IDtY'ys0_9Jutst_xMe


Nachdem ich mich hier oft genug laut über die Nachwirkungen der Pille und darüber, dass meine Libido seit nunmehr 3 Jahren vermindert war, beschwert hab, mal was Positives:

Mein Körper scheint seit ein paar Wochen wieder zu wollen, Empfindungen haben die alte Stärke (glaub ich), jetzt muss mein frustgewohnter Kopf sich nur mal vernünftig abschalten lassen, damit ichs auch wieder richtig genießen kann. :-)

Also niemals aufgeben! @:)

@ schmalspurrambo

Ich drück dir die Daumen, dass es bei dir schneller geht. :)* :)* :)*

(PS: Zuviel Erwartungsdruck schadet nur.)

Mwedi<hrxa


@ It's_Just_Me

Schön zu hören! :)_

@ schmalspurrambo

Lass deinen Körper jetzt einfach machen, er weiß schon, was er tut und mach deinen Kopf frei und erwarte nicht so viel. :)_

sjcrhsmalspQurrYambo


@ It's_Just_Me

Wie lange hats bei Dir dann gedauert?

Lach ich weiss, bin ja nicht wirklich mit Geduld gesegnet *ggg*

Iwt'-s_Jusxt_Mxe


3,5 Jahre hab ich die Pille genommen, nach 1,5 davon war die Libido weg. Habs erst auf Unistress geschoben.

1 Jahr habe ich nach dem Absetzen gebraucht, um überhaupt wieder Lust zu haben, insgesamt oben genannte 3 Jahre, damit meine Libido zur gewohnten Stärke (oder dem, was ich dafür halte, wer kann das nach 6 Jahren so genau sagen :-/) zurückfand.

Mgicha( 1860x4


Ich hab gut 15 Jahre hormonell verhütet und hatte am Schluß garkeine Lust mehr, dafür jede Menge Depressionen und Pilzinfektionen etc. Mein Körper hat gut 6 Monate gebraucht um sich zu erholen.

M;ichZa 180x4


Mittlerweile bin ich über ein Jahr hormonfrei und genieße mein/unser Sexualleben wie noch nie.

éHpiIne


Ich hab sie 7 Jahre lang genommen, davon das letzte Jahr mit Libidoverlust bis hin zum Nullpunkt...

Im Januar hab ich abgesetzt, es gibt dezente Anflüge, aber vom Gefühl her fast nichts. Vom alten Stand bin ich meilenweit entfernt und bete, dass es noch besser wird.... {:(

"Kopf freimachen" klappt bei mir in vielerlei Hinsicht eh nur bedingt *g*

I4t's_5Jus;t_xMe


Aber mach dir nicht so viele Sorgen - wie du siehst, geht es bei den meisten viel schneller. :)_

Je weniger du hinterher bist, desto schneller wird dein Körper dich positiv überraschen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH