» »

Welche Pille hilft gegen Haarausfall.

MvagdSa008


Hallo, ich habe endlich ein Termin bei Endokrinologe. Ich denke der kann mir vielleicht weiter helfen. Mein HA sagte das der Tsh Wert sehr gut ist und wollte es nich mehr untersuchen.

MFG Magda008

Sternchen777 du bist nich allein. Wir alle kämpfen mit dem Problem. Ich hatte auch sehr viel Angst und habe noch bis heute.Aber alle in den Forum versuchen mir zu helfen und geben mir Mut.

:)^

MQag~da0x08


Hi, ich melde mich noch einmal. Bräuchte Euren Rat. Ist der Endokrynologe die richtige Stelle oder sollte ich ein Termin bei Nuklearmed. vereinbaren. Was sagt Ihr dazu.

Danke.

M)agdax008


Hallo meine lieben. Ich melde mich schon wieder und hoffe das jemand mir weiter guten Rat geben kann. Ich war jetzt be meinem FA und habe Hormontest gemacht. Gebe die Werte.

LH lutein Hormon 6,26

FSH follikelstim. Hormon 5,59

LH/FSH quotient 1,12

17-ß-Östradiol 26,32

Testosteron 0,189

Sexualhormonbind. 133,8

SHBG 0,48

Laut meine FA. soll ich jetzt 3 Monate Cycloöstrogynal einnehmen.

Ohne mir was dazu sagen wurde mir das Rezept ausgehändig mit der Aussage . Nach 3 Monaten müßen sich die beschwerden bessern. Es sollte eine kurzzeit Therapie sein.

Bitte um Antwort und Eure Erfahrungen.

Danke Magda008

???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH