» »

Trockene Haut im Intimbereich, wie kann ich das ändern?

swunnyfunXny91x0 hat die Diskussion gestartet


Ich leide seit ca. vier Jahen an trockener Haut im Intimbereich. Daher bin ich auch oft bei meiner Gynägologin anzutreffen.Ich habe starken Ausfluss, Brennen beim GV und öfters beim Wasserlassen.Durch die Trockenheit wird meine Vagina auch sehr schnell wund.Das belastet natürchlich auch die Sexualität in meiner Beziehung und ich weiß echt nicht was ich noch tun soll.In letzter Zeit haben wir es mit Deumavan-Creme als Gleitcreme versucht,denn normale Gleitgels aus der Drogerie verschlimmern die Sache nur.Aber ob das so eine gute Idee ist weiß ich auch nicht.Meine Frauenärztin scheint das Problem auch nicht erkannt zu haben.Ich hoffe echt,das ihr mir helfen könnt,denn langsam verzweifle ich an meiner Haut!

Ich würde mich riesig über eure Tipps freuen!

Antworten
M/orndhäsdchexn91


nimmst du die pille? die kann das verursachen...

RNongk2ong WComa


Trinkst du genug??

Auch Wassermangel kann so etwas verursachen.

Versuch mal 3 Liter am Tag.

s`un~nyf"unxny910


Ich nehme die Pille aber erst seit 1 1/2 Jahren. Meine Frauenärztin hat mir schon eine andere Pille verschrieben aber irgendwie hat sich noch nichts geändert... Ich versuche jetzt mal 3 Liter am Tag zu trinken.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

L:arifaxri62


Ich habe die Pille ein halbes Jahr genommen und hatte genau die gleichen Beschwerden wie du. Bei mir hat es sich schlagartig gebessert, als ich sie abgesetzt hatte. Wäre also doch eine Überlegung wert ;-)

Deumavan würde ich nicht für die Schleimhäute benutzen, dadurch verstopfen diese nur.

s6unnpyfunzny91x0


Ich habe vergessen,das ich seit meiner Geburt an der Hautkrankheit Neurodermitis leide... vielleicht hat das ja auch was damit zutun aber ich weiß immer noch nicht was ich richtig dagegen tun kann.

s^un1nyfunEniy91x0


Für mich ist die Pille das sicherste Verhütungsmittel,da ich Kondome auch nicht vertrage.Ich weiß nicht wie ich sonst sicher verhüten kann... :-|

LNari/farxi62


Also ich meine irgendwo (ich kann dir leider keine Quelle nennen :-/ ) gelesen zu haben, dass die Pille Neurodermitis verschlimmern kann. Weiß es aber nicht mehr so genau.

Wie sieht es denn mit nicht hormonellen Verhütungsmethoden aus? NFP, Spirale?

Warst du damit mal beim Hautarzt?

s:y/mvphoonia


Klingt für mich nach einer nicht intakten Scheidenflora. Diese hat Döderlein-Bakterien. Das ist dieses weise Zeug, das man sehen kann, bevor man sich duscht. Und die lassen sich aufbauen!

Natürlich behandeln kann man das mit Joghurt. Klingt doof, wirkt Wunder! Einfach über Nacht eine fette Schicht Joghurt schmieren (mit ner Binde abdecken). Und das ein paar Nächte wiederholen.

Es gibt auch Sitzbäder, die solche Bakterien enthalten und somit die Flora wieder ankurbeln. Kann der Gyn evtl auch verschreiben.

Ich weiß ja nicht wie alt Du bist, aber das Problem haben viele Frauen, wenn sie in die Menopause kommen. Die Hormonveränderung (Östogenmangel) läßt die Scheide austrocknen...da hilft aber auch das gleiche.

Das tolle am Joghurt: er lindert auch das Brennen und den Junkreiz!

sKunnxyfu%nny9x10


Ich war noch nicht beim Hautarzt.Das werde ich aber demnächst tun.

Ich kann noch keine Spirale nehmen,da ich noch kein Kind geboren habe...

Mit der Pille fühle ich mich am sichersten...

Meine Frauenärztin hat schon was über die Minipille gesagt aber wie die angewendet wird weiß ich auch nicht.

sdymp~honixa


Kennst Du den Nuva-Ring? Es gibt hier auch schon ander T darüber.

E?rdnü#sschexn


Mhm, meinen einzigen Lösungsvorschlag, nömich Deumavan hast du ja schon selbst genannt.

Versuch doch mal, die nicht nur als Gleitcreme zu benutzen.

Meine Haut ist auch schon immer sehr trocken, aber einfach 2 mal am Tag Deumavan und ich merke auch, dass die Haut elastischer wird bzw elastisch bleibt.

Ich nehms auch für den Popo und habe seitdem damit auch weniger Probleme (um diskret zu bleiben)

Enrdnlüssxchen


Ich kann noch keine Spirale nehmen,da ich noch kein Kind geboren habe...

Doch, kannst du ;-D

Naja fast.

Gibt ja auch noch die Gynefix.

Hier der efahrungsberichtsfaden:

[[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/79800/]]

sgunn0yfun1ny910


Den kenne ich schon aber bis jetzt habe ich noch net darübe mit meinerFrauenärztin gesprochen...

LHariifaxri62


Die Meinung das die Spirale nur Frauen gelegt werden kann, die schon ein Kind haben, ist nicht mehr aktuell ;-)

Ich hab auch eine.. Und bin 18 Jahre alt.

Nuvaring und so würde dir ja nicht viel nutzen, WENN es an der Pille liegen würde.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH