» »

Trockene Haut im Intimbereich, wie kann ich das ändern?

PMuniAca8x5


MultiGyn LiquiGel :)^

sjympHho=nia


Kenn mich leider nicht so gut mit Verhüterli und Co au (ich brauchs ja nicht :°() aber einige Freundinnen von mir haben eine Spirale. Die einen Kupfer die anderen Hormon. Und die haben nicht alle Kinder.

Es ist Dein Körper und da solltest Du auch entscheiden dürfen, wie Du verhüten möchtest.

@ Erdnüsschen

Danke für den Tip mit der Creme.

snunny`funn!y91x0


Ich werde mal mit meiner Frauenärztin drüber reden. :-)

sHunnyfudn/ny9x10


Kann man das Multi Gyn Liquigel als Glitgel nehmen?

w -x86


Ja, kann man. Ich würde dir aber trotzdem raten, einfach mal die Pille abzusetzen. Wenn du Pech hast, kann sich aus deinen Beschwerden irgendwann Lichen Sclerosus entwickeln und dann mal viel Spaß beim Sex dann reißt dir deine Haut nämlich schon nur bei Berührung ein

Aymelpy79


multigyn actigel .... :)^ :)^ :)^ :)^

PLun=icax85


Actigel ist für den Fall aber zu scharf...

LiquiGel spendet ganz viel Feuchtigkeit. Hat mir und ner Freundin total geholfen.

E<rdnQüssc^hen


Ja, kann man. Ich würde dir aber trotzdem raten, einfach mal die Pille abzusetzen. Wenn du Pech hast, kann sich aus deinen Beschwerden irgendwann Lichen Sclerosus entwickeln und dann mal viel Spaß beim Sex dann reißt dir deine Haut nämlich schon nur bei Berührung ein

Wot ???

:-o :-o :-o :-o

w{-86


Wot ???

:-o :-o :-o :-o

Was schockt dich so? Das reißen der Haut oder dass man das von der Pille bekommen kann?

sDunnyfuznxny910


Das glaube ich nicht,das die Haut von der Pille einreißen kann.... *:)

Das passiert doch nur sehr selten,denn ich habe noch nie davon gehört!

Bin total geschockt!

:-o

K:amika"zi081x5


Das glaube ich nicht,das die Haut von der Pille einreißen kann.... *:)

Doch, leider ist das so. Die Pille kann die Haut austrocknen (besonders die sogenannten Haut-Pillen), die Haut wird dünn und beginnt einzureißen.

Bei manchen Frauen löst die Pille sogar die Autoimmunkrankheit Lichen Sclerorosus aus (da wird die Haut im Intimbereich pergamentartig, beginnt ebenfalls zu reißen).

s1unnqyfunnoy91x0


Dann frage ich mich warum das meine Frauenärztin nicht ernst nimmt..... perganmentartig ist meine Haut noch nicht,denke ich....

Sie hat mir schon eine andere Pille verschrieben,wenn es sich nicht ändert,dann will sie mir die Minipille verschreiben aber davon halte ich nicht viel,weil man dann einen kürzeren Zeitraum hat um die Einnahme nachzuholen,wenn man sie vergessen hat um noch vor einer Schwangerschaft geschützt zu sein....

Ewhemaligder NuutzerY (#28x2877)


Das ist ein Problem das viele Frauen haben wenn sie versuchen ihren Gyn auf mögliche Nebenwirkungen der Pille anzusprechen.

s[unnyfu"nny910


Ohh... davon habe ich wirklich noch nie gehört....

Ich weiß auch nicht wie an diese Krankheit erkennt u wie man sich damit infizieren kann......

B\arc~elonexta


Das glaube ich nicht,das die Haut von der Pille einreißen kann..

Erklär das mal meiner Haut ;-) Stichwort: Lokaler Östrogenmangel, ausgelöst durch die Pille. Ich litt jahrelang darunter.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH