» »

paar Fragen: (Pille durchnehmen, Durchfall, Blut beim Sex)

t+heolretXtisZch hat die Diskussion gestartet


Ich trau mich garnicht ein Thread aufzumachen, da ich wohl wieder dumm angemacht werde :(

Aber wenn man Sorgen hat,fragt man halt lieber nach:

Was kann Blut nachm Sex bedeuten? Sind so paar Tropfen gewesen; hellrot. Von wem kommt das? Sollte ich zum Urologen? (bin männlich)

Wenn man die Pille 2 Monate durchnimmt, was gelten da so für Regeln in Woche 4-6? Woche 1 normal wie immer, Woche 2-5 wie Woche 2 und 6 wie Woche 3,korrekt?

Was ist wenn man in der 3. Woche 3,5h nach Einnahme der Pille 2 mal aufn Klo war wegen Durchfall und man keine Pille sofort nachgenommen hat. (Pille wird ja 2 Monate durchgenommen). Wenn man weiterhin normal einnimt,passiert da nix oder? Weil theoretisch (<-- mein Nick hehe) könnte man sofort pause machen (in der man geschützt ist) und 7 tage normal weiter nehmen, aber wenn man durchnimmt, dann nimmt man ja noch mehr pillen,also ist der schutz da?

Danke und Sorry fürs Fragen!!!

Allen ein schönes Wochenende!

Antworten
A5lkeoVnor


Was kann Blut nachm Sex bedeuten? Sind so paar Tropfen gewesen; hellrot. Von wem kommt das? Sollte ich zum Urologen? (bin männlich)

Wenn es von dir kommt solltest du zum Urologen.

Wenn es von ihr ist kann das eine leichte Blutung am Muttermund sein.

Wenn man die Pille 2 Monate durchnimmt, was gelten da so für Regeln in Woche 4-6? Woche 1 normal wie immer, Woche 2-5 wie Woche 2 und 6 wie Woche 3,korrekt?

Korrekt! :)^

In Woche 2-5 kann man problemlos eine Pille komplett vergessen.

tbheoFre;ttdiscxh


danke erstmal!

von wem das kam,kann man nicht sagen, nur dass es hellrot war!

Ich habe großen Respekt vor den Frauen, also was die alles wissen müssen alleine schon wegen der Pille, da ist nen COmputer leichter zu bedienen ;-).

Also ich hab mal bissl gelernt. 1. Woche nach der Pause und letzte Woche vor der Pause sind kritisch! Wenn man in der 2. oder jenachdem wielang man die pille nimmt, irgendeine vergisst,macht das nix. Man sollte sie nachnehmen,damit keine schmierblutungen auftreten ;-)

naja bei uns wurde ja nix vergessen ;-) es war halt 2 mal durchfall da nach 3,5h. Und da gibts auch Geschichten dazu: manche meinen ,dass nach 2 Stunden schon die Pille komplett aufgenommen ist...usw. Sicher ist es nach 4h.

Durchfall ist auch wieder so ein schwer definierbarer Begriff... richtiger Durchfall wars ja wohl nicht, eher vom Essen Bauchweh und Durchfall bekommen.

Komplizierte Frauenwelt *gg**:)

twheo&ret=tiscxh


mist vergessen ;-)

also ist es gut,dass jetzt sicherheitshalber durchgenommen wird (auch wegen Urlaub und so). Bei ner regulären Pause gäbe es wohl ein minimales Risiko (alleine die Tatsache dass es vorhanden ist dieses Risiko reicht mir)

Wegen der Blutung: wie kann man das denn untescheiden? Kann das auch eine Schmierblutung sein? Aber dann würds ja richtig laufen,wie bei den Tagen? Eher durch den GV verursacht?

Blutung hat aber nix mit der Wirkung der Pille zu tun, z.b. dass diese nicht wirkt (falls die Blutung von der Frau aus kommt)?

A'le!onoxr


Wegen Durchfall: Hier im Unterforum gibt es einen Pillenleitfaden der genau definiert was Durchfall ist.

Wenn man die Pille nimmt ist es schnurzpiepegal ob und wann man blutet, solange man die Pille richtig nimmt.

t%heor6ettiscxh


ok danke sehr. dachte die blutungen seien hinweise auf einnahmefehler und auf keinen schutz ;-)

schönen abend noch

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH