» »

Menstruationstasse stinkt zum Himmel

Ndeugiexrchen


Damit spritzt bei mir das Wasser nur unkontrolliert in der Gegend rum und die Löcher bleiben trotzdem verschmoddert.

Ich finde Interdentalbürstchen am besten. Damit kriege ich die Löcher ohne Mühe pikobello sauber! :)^

MTedixhra


Ich nehm immer Zahnstocher ;-D

FgeGnta


In jedem Kühlschrank tummeln sich garantiert mehr Bazillen.

Genau das war es doch, was ich mit meinem Fleisch-Vergleich sagen wollte. ;-D Es ist nicht ekliger eine bereits gereinigte Menstasse in einem Topf auszukochen, als darin Fleisch, Fisch oder sonstwas zu dünsten. ;-D

Koali,ARHx+


Hi ho,

Meine Mens hat wies bei mir so ist, gestern abend stark nachgelassen und über Nacht so gut wie aufgehört, so dass ich nur noch ne kl. Slipeinlage brauche.

Ich glaube aber, dass ich mir noch eine andere Tasse besorge, die unten etwas Abgerundetes hat, denn auch wenn ich den störenden Stiel sauber und möglichst eckenlos abgeschnitten hab, hat es trotz korrekten Sitzes immer noch etwas gedrückt mit der Zeit.

Eben habe ich die Tasse mit etwas Waschmittel im Topf ausgekocht, da ich fast nie eine Maschinen- Kochwäsche mache. Das Ergebnis: 1 A!

Auch die zum Schluss leicht verfärbten Löcherchen sind wieder einwandfrei.

Nichts riecht, also diese Runde ist super gelaufen!!!

Ich freu mich total darüber, dieses Forum gefunden zu haben, und dass ich hier diesen genialen Tipp und die Links mit der Tasse kriegte. Ich bin begeistert!!

x:) x:) x:) :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- x:) x:) x:)

an alle hier!!!

LG

dDimeIthyllglyokxxim


Ja, einfach umstülpen, in ein Wäschnetz und mit zur 40 / 60° Wäsche, je nachdem was du grad durchschickst :-D

t9antGesxam


Also, bin ja schon älter,

aber mich hätte sowas geekelt.

Ekelt mich auch an, wenn ich jetzt drüber lese.

Aber bitte nichts für ungut,

möchte auf keinen Fall jemanden beleidigen.

LG. tantesam :-o

Msedihxra


Ja, einfach umstülpen, in ein Wäschnetz und mit zur 40 / 60° Wäsche, je nachdem was du grad durchschickst :-D

Bei er Lunette war ja so ein Beutel dabei, meinste, den kann ich auch nehmen?

dbimethylKglyoxixm


weiß nich, ich habs zu den Schlüppis ins Wäschenetz getan ]:D

s0usaXnxni


Das mit dem Ekel kann ich garnicht mehr nachvollziehen.

Wenn ich mir das Tampon-rein-raus alle paar Stunden , nen Bendel zwischen den Beinen (oder am Popoloch reibend), den Tampon in Klopapier eingewickelt in den Badezimmereimer, wo er neben den anderen Tampons brüten kann. Dann die Sache, dass man den Tampon die ganze Nacht drin hat (falls man nicht austeht mitten in der Nacht) obwohl man den Tampon eigentlich nach 4 Stunden wechesln soll.

Dagegen mit der Tasse: morgens unter Dusche rein, Abends auskippen, abwaschen, wieder rein.

Nach der Mens die Tasse sterilisieren (jeder auf seine Art).

Was ist denn daran eklig.

M&edihbrxa


Tampon in Klopapier eingewickelt in den Badezimmereimer, wo er neben den anderen Tampons brüten kann.

Das war doch immer ein herrlicher Geruch, ne? ]:D

*hier Kotzsmilie in Gedanken einfügen*

K;amiqkazui08x15


Dagegen mit der Tasse: morgens unter Dusche rein, Abends auskippen, abwaschen, wieder rein.

Zumal die Mens-Tasse vor dem Einsetzen im Normalfall ja ausgewaschen wird, der Tampon bruddelt wer-weiß-wie-lange schon in der Verpackung, die keineswegs steril ist. Also hat man so ziemlich alles, was sich so in der Luft bei Penny, Aldi, Schlecker und DM befindet auf seinem kleinen Wattebausch mit Rückholfaden und schiebt sich den fröhlich für ein paar Stunden zwischen die Beine...mmmyammy ;-D

K;amika7zi0?81x5


Bei er Lunette war ja so ein Beutel dabei, meinste, den kann ich auch nehmen?

Ich find das übrigens ne gute Idee, den hab ich bisher nämlich noch nicht benutzt, weil ich ihn noch nicht gewaschen hab. Da könnt ich eigentlich mal beide auf einmal in die Wäsche packen. *merk*

M3edixhra


Ich glaub, das mach ich morgen mal.

Mjedi`hra


Meine stinkt zwar nicht, aber riecht leicht säuerlich.

NJeuFgierScxhen


Muss man dann nicht parfumfreies Waschmittel nehmen? ???

Denn wenn schon die Seife zum zwischendurch auswaschen parfumfrei sein sollte und die nur ganz kurz dran kommt, muss das Waschmittel doch erst Recht ohne Parfum sein, weil das so lange Kontakt hat mit der Tasse, oder?

Und : darf man die Menstassen-Beutel überhaupt in der Maschine waschen oder sind die nachher dann so klein, dass nur noch ein Fingerhut reinpasst? :-o

Also wahrscheinlich max. 30 Grad, oder?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH