» »

Menstruationstasse stinkt zum Himmel

~cG}ärtxnerinx~


Geruch ist doch immer ein Zeichen dafür dass übelst Bakterien dran hängen. Ob das so gesund ist? Ich bevorzuge immer noch die normalen OBs. Die stinken nicht, sind leicht zu entsorgen und man hat keine Arbeit damit da sie nicht ausgewaschen werden müssen. Außerdem macht es weniger Probleme beim entfernen.

a^l{pha-weMibcxhen


@ Emma19

ich hab dir im anderen Thread geantwortet

LVeonBie)mic!hellxe


mit obs tust der umwelt aber nicht gerade nen gefallen , du trocknest deine schleimheute damit aus , und wenn du so nen tampon 6 stunden drine hast naja ob das so toll is?

auskochen und gut.

man spart nen haufen geld weil nur einmal anschaffungskosten .

is scho ne super sache

KBamik,azi08x15


Ich bevorzuge immer noch die normalen OBs. Die stinken nicht

Puh, da sagt mir mein Näslein aber jedes Mal etwas anderes, wenn ich Gemeinschaftstoiletten betrete ;-D

Das riecht nicht grade nach Veilchen, was da in der Mülltonne rumfährt *örks

KnamikaBzi081x5


@ schnappes

Mal ne Frage, wenn es Mikroben gibt, die auch die 100° überstehen, wieso überleben die nicht den 60° Waschgang? Liegts zusätzlich nochmal am Waschmittel oder wie ???

Meine riecht übrigens null und nicht. Ich pack sie aber auch nie in das Beutelchen, sondern lass sie nach Ende der Mens einfach offen rumstehen. Bevor es wieder losgeht wird sie dann einfach nochmal saubergemacht und losgehts.

Vielleicht liegt der Geruch auch am Wegpacken? Man kennt das ja mit Tupper, wenn die verschlossen rumstehen, fangen sie auch an zu stinken.

kVroReullAeboxra


Mein Mooncup hat auch mal erbärmlich gestunken und da hab ich ihn in einen kissenbezug gestopft und mit gewaschen und vorm weichspülen rausgeholt. Danach war er wieder piccobello.

d{ime:thylg,lyoxixm


Waschmittel ist nicht grad gesund... Geschirrspüler tuts auch. Außerdem wirds da länger durchgegurgelt^^

Meine war nicht weggepackt, die hat direkt nach der Mens so gemüffelt. Nu isse wieder im Beutel und mieft auch nicht wieder. Meine hat ja erst eine Mens hinter sich. Doofer Zyklus %-|

KWaliARxH+


Hallo allerseits,

das ist ja total interessant mit diesen Cups, :)^ :)^

Ich hab grad eben auf den Link von deastgt geguggt, und bin geneigt, mir auch mal so ein Teil zu holen und es auszuprobieren.

Ich bin 48, hab keine Kinder + meine Familienplanung ist somit abgeschlossen.

Ich hab ne kurze, an 2 Tagen aber ziemlich heftige Blutung, welche Cupgrösse könnte ich nehmen, 1 oder 2?

Der Beschreibung hab ich entnommen, dass es vermutlich ähnlich wie ein Diaphragma eingesetzt wird, stimmt das ungefähr?

Ich hab sehr unregelmässige Zyklen. Meine Eisprünge sind unregelmässig.

Mir ist daher auch schon mal eine seltsame Zwischenblutung ins Diaphragma gerauscht, und das hab ich halt erst beim Rausnehmen gemerkt. Darum leuchtet mir das mit der Menstasse ein!

Reicht es, wenn man diese bei starker Blutung 3x tägl. wechselt?

Hm, wenn es anfängt, übel zu riechen, dann schätze ich, dass es auch mit daran liegt, dass sie ausserhalb der Menszeiten zu wenig belüftet wird. Mein Dia kann ich auch nicht in luftdichter Schachtel aufbewahren, das braucht ja auch Luftlöcher?

Richtig steril gelten Sachen ab einer Kochzeit bei 100° C nach mindestens 15 Minuten und dafür reichen max. 5 Min. Kochzeit nie aus. Ne Geschirr- Reinigungstabl. in der Spülmaschine reinigt bei 65°C dann eher chemisch.

Lasst ihr das Teil in der Waschmaschine für Wäsche im 95°C Kochgang mitlaufen?

Ach ich fände es ja soooo schön, endlich kein Theater mehr mit diesen ewigen Tampons zu haben! Entweder drücken die bei mir, oder laufen aus... wie letztens im Supermarkt, alles ging daneben >:( >:( >:( >:(

Ich würde mir gern meine letzten paar Meter mit der Mens bis zu den WJ, ein bisschen komfortabel machen. Ab und zu muss ich eine längere Zugfahrt machen und diese Zugtoiletten sind so eklig, wenn frau grad die Mens hat!!

Würde man es mit so einem cup nach 4 Std. Zugfahrt bei starker Blutung noch ins Hotel schaffen? Denn da wär ja alles wieder gut!!

Es gibt dazu ja auch so eine Reinigungsseife, hat die schon mal jemand ausprobiert?

ist vllt. milder als die Geschirr- Reinigertabs in der Geschirrspülmäsch...

aber ok. Übler Gestank geht garantiert davon weg...

bin begeistert, diesen Thread gefunden zu haben und gugg die tage wieder rein!

LG *:) *:) *:)

T_ranBquillxo


Vorteile sind keine Trockenheit, keine Watte in dir und vor allem kein Abfall

kein Abfall warum ist das ein Vorteil?

ich hör jetzt auch zum erstem mal von der sache :-o

ich bin entsetzt zu hören daß manche dass verdreckte ding in den geschirrspüler tun :|N

und dann wohl noch in den oberen Korb dass es sich schön verteilt aufs geschirr ;-D ;-D

ansonsten fällt mir noch zum thema geruch ein: natronpulver aus der drogerie, das zeug hilft gegen alles mögliche, auch gegen gerüche wie z.b. stinkschuhe. vielleicht wär das was

d+imet8hy9l/glyoxixm


hilft nicht^^

Ich tus in die Waschmaschine, entspann dich ;-)

@ Kali

also in dem Fall besser die Lunette 2 oder die Divacup in S oder L. Die Divacup L ist die größte die so erhältlich ist wenn mich nicht alles täuscht. Die Lunette 2 entsprichht in etwa der Divacup S.

Hier ist eine schöne Aufstellung: [[http://www.afriska.com/Marken-und-Gr.oe.ssen.htm]]

ich bin übrigens auch begeistert, im Moment hab ich so 60 Tage Zyklen glaube ich... ich mein ist ja regelmäßig ne %-|

Ich schaffs an den Tagen, an denen ich dank Kupferkette blute wie ein Schwein (;-)) 6-8h.

Man kann dann wohl auch so Naturschwämmchen von kulmine.de verwenden, die quasi in den Cup tun, damit das ganze noch mehr fasst.

d8imethyZlglyoxxim


Und wieso verdreckt?!

Nach dem rausnehmen einfach auswaschen, dann ist das nicht mehr dreckig.

Männer :|N

N~icMcy89


hallo

habe das gerade gelesen und zum ersten mal davon gehört

sorry aber das ist ja ziehmlich ecklich... also da gebe ich lieber mehr geld für obs aus

und 6stunden würde ich nie mein ob in mir lassen naja macht ja jeder anderst

dzimAethyl5glyoxxim


Die Diskussion ob eklig oder nicht hatten wir schonmal...

Hier gehts eigentlich nur drum wie man die Dinger wieder clean kriegt.

Niccy, es gibt Leute, die nicht alle 2h ihren Tampon wechseln können oder wollen, die vllt zu stark bluten für einen Tampon, die es nicht vertragen oder nicht nehmen wollen. Und u.U. vertragen sich Gynefixfaden und Tampon auch nicht so gut.

e5mma`1x9


@ all:

Hab die Tasse soeben aus dem Geschirrspüler (oh wie eklig) geholt und TADAA sie stinkt nicht mehr!!! Problem gelöst :)^ :)^

@ Niccy89 Was genau findest du denn eklig? Dass man sein Blut nicht mit einem gebleichten Bausch Watte, sondern in einer Tasse, die ganz sicher keine Rückstände hinterlässt, auffängt? Oder etwa, dass man sein Blut noch sieht und nicht nur als braunroter Wattebausch zurückholt? Ich mag den Baby-Vergleich: Würdest du einem Kind eher einen Silikon (TPE o.ä.) - Schnuller geben, oder einen Bausch Watte, um daran rumzunuckeln?

Ich glaube eklig ist da etwas anderes...

@ Tranquillo

kein Abfall warum ist das ein Vorteil?

Meinst du das als Witz? Auch schon was von Umweltschutz gehört? Na, klingelts? Oder von verstopften Rohren, die durch Tampons verschuldet waren, hmm?

Und ist ja auch ein bisschen naiv von dir das als eklig zu empfinden, hallo das ist Blut! Und wenn der voll ist, wären das so 20ml Blut in der Maschine. Abgesehen davon leert man den Cup ja bevor man ihn auskocht/eben in die Maschine tut..

Also Fazit ich bin immer noch begeistert von meiner Tasse, hoffe dass sich das Stinkeproblem gelöst hat. Werde mir wohl bald noch diese holen: [[www.meluna.eu]] .

Ausserdem bin ich froh, dass ich mit meinen Körperflüssigkeiten im Reinen bin (haha) und ebenfalls, dass mein Freund das alles ganz okay findet :)^ :)^ :)^ und nicht so engstirnig denkt wie manche hier. :(v

S amwira2x3


und 6stunden würde ich nie mein ob in mir lassen

Niccy, und dann stehst du jede nacht alle 3 Stunden auf, oder?? :-/ Noch niiiiie nen Tampon richtig über nacht drinne gelassen??

Ich bin jedenfalls froh, dass mein Faden endlich gekürzt ist, und ich dann nächste Mens meine Lunette nehmen kann x:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH