» »

Bin verzweifelt, Bakterien und Pilzinfektion

LZinchxen79


Hallo lela!

Danke für deine Antwort !@:)

Habe Gyno-Daktar Kombi mit 7 Vaginalzäpfchen und Creme. Wirkstoff ist:Miconazolnitrat. Kennst du das bzw. den Wirkstoff? Habe mich noch nicht getraut es zu benutzen. Nun steht auf dem Beipackzettel über wichtige bestimmte sonstige Bestandteile von Gyno-Daktar Kombi: Buttylhydroxyanisol kann örtlich zu Hautreizungen führen. Benzoesäure kann Reizungen verursachen. Da frage ich mich doch: WAS IST DAS FÜR EIN GIFT? Die Nebenwirkungen finde ich auch krass. AUch wenn man diese ja nie durchlesen sollte. Sehr häufig: Kopschmerzen. Hallo? Ich bin schon so gereizt.

Habe heute auf der Arbeit nur halb auf meinem Bürostuhl gesessen, da ich nicht sitzen konnte |-o. Das muss man sich mal vorstellen. Ich habe doch kein Kind geboren :-o. Nun ja habe jetzt Angt, wenn ich das o.g. Produkt benutze. Es juckt nicht aber es brennt als ob ich wund wäre. Das scheint dann m.E. eher bakteriell bedingt zu sein. Glaube Pilze jucken eher oder?Gestern war ein so schöner Tag und abends hat es dann wieder total gebrannt. Halt immer zum Ende des Tages.

Ich habe schon die 2 te Frauenärztin. Bin echt ganz verzweifelt. :-(. Vielleicht sollte ich mal wirklich zwingen einen Abstrich "einzuschicken". Meiner wurde lediglich unter dem Mikroskop untersucht. Oder ich muss nochmal woanders hin. Anstrengend!

Grüße

G}ir)lswexety


Hallo Linchen 79,

also Miconazol habe ich auch mal bei einer Pilzinfektion bekommen, hat ganz gut geholfen.

Es wirkt gut gegen Pilze und auch einige Bakterien, jedoch nicht gegen alle. Du hast Recht, das Buttylhydroxyanisol kann zu Hautreizungen führen, jeder reagiert unterschiedlich. Bei mir war es nur ein leichtes Brennen. Was aber gegen Pilze auch gut hilft ist Clotrimazol als Ovula. Wirkt auch gegen fast alle Pilze und auch einige Bakterien, ähnlich dem Miconazol. Ist frei käuflich in der Apotheke.

z.B. Antifungol HEXAL 3 Vaginaltabletten 200 mg. Ist auch ein Tip für den Urlaub, habe ich immer dabei. Was ich aber nicht verstehe ist, dass deine Ärztin noch nicht einen Abstrich auf Bakterien oder Pilze hat untersuchen lassen. Sollte diese jetzige Behandlung nicht den gewünschten Erfolg bei dir bringen, würde ich auf einen Abstrich bestehen, du bist doch kein Versuchskaninchen!

Ltinc{heIn7x9


Ja, wem sagst das? Habe leider auch nicht immer zeitlich die Möglichkeit immer zur FA zu rennen. Ich muss schließlich ja auch arbeiten. :=o Nun ich werde heute abend wohl das erst Zäpfchen über Nacht einführen. Dann mal gucken, ob ich das Mittelchen vertrage. Wiederum sollte man auch nicht zig verschiedene Medis/Pilzmittelchen benutzen, da damit das Milieu ja auch nachhaltig zerstört wird. Hatte mal ne Zeit, da habe ich soviel unterschiedliche Mittelchen bekommen und auch alles ausprobiert (war ja schließlich verzweifelt). Aber vieles hat nicht geholfen. Ich war sogar im Krankenhaus. Habe mich damals aber nicht aufnehmen lassen. Das dann ich dann doch zu krass. Hätte ichs mal getan. Nachher ist man immer schlauer. Die hätten dann wenigstens alle Untersuchungen machen müssen, die es so gibt. Jetzt werde ich mich nur nochmal auf Darmbakterien untersuchen lassen. Denn irgendwo müssen die Bakterien ja austreten. Kann ich mir ja nur aus dem Darm vorstellen.

Habe gestern schon Penaten Creme um die Aftergegend benutzt. Habe gedacht, was für wunde Babys hilft ;-D.

Nach über 2 Wochen bin ich es halt einfach leid. Und im Urlaub wäre es eine Katasrophe, wenn es nicht weg wäre. Ich fliege nach Australien und habe so lange gespart und alles. Will nicht, dass mir dadurch alles kaputt gemacht wird. So, jetzt habe ich genug geschwafelt.

Gucke mal,ob das Miconazol was bringt und ich es halbwegs vertrage. Wenn nicht, muss ich halt wieder vorstellig werden und dumm angeguckt werden...... :)D

G?irlsqwe~exty


Hallo Linchen79,

du hast die Zäpfchen ja nun ausprobiert und ich hoffe es geht dir schon besser. Eigentlich müsste die Salbe auch bei den Beschwerden um die Aftergegend helfen. Bei einer Pilztherapie merkt man normalerweise nach 1-2 Tagen schon eine wesentliche Besserung der Beschwerden. Allerdings wenn zu viele Pilze im Darm sind, kann das schnell wiederkommen. Ich hatte damals noch 1 Woche lang Nystatin Tabletten genommen, die wirken nur im Darm und töten die Pilze ab. Das was immer gesagt wird mit weniger Zucker essen usw. hilft nicht, wenn sehr viele Pilze im Darm sind. Die Tabletten sind freiverkäuflich (Adiclair) und nicht gerade billig. Habe 3x 1-2 Tabletten täglich genommen und seitdem (seit 3 Jahren) habe ich nicht wieder einen Pilz bekommen, obwohl ich zwischenzeitlich viel Antibiotika bekommen habe. Sollten deine Beschwerden nicht besser werden, musst du nochmal zum FA hin, egal wie die dich anschauen. Du willst doch nach Australien (wie toll :)^ )und da musst du doch wieder fit sein. Ich drücke dir ganz fest die Daumen ............

LPinchLen7x9


Hi Girlsweety!

Habe heute nochmal um viertel vor drei einen Termin bei meiner Frauenärztin. Glaube mittlerweile nicht mehr, dass mir die Pilze Schwierigkeiten machen. Die Zäpfchen haben nicht viel gebracht. Das mit den Pilzen im Darm kann gut sein. Die Nystatin Tabletten bekomme ich so in der Apotheke? Sind gekauft. Gestern abend dachte ich ich drehe durch. Bekam auf einma so einen starken Juckreiz (über dem After) und leichten Ausschlag. Ich meine was ist das denn? Können das die Bakterien verursachen? Habe gestern erst mal Rotz und Wasser geheutl, da ich es nach 2 Wochen einfach nicht mehr aushalte. Heute habe ich mich beruhigt; bringt ja nix. Mein Partner ist auch schon ganz verweifelt (ich habe ja permanent schlechte Laune, weil ja immer schmerzen). Da muss man echt aufpassen nicht depressiv zu werden. Bin schon total appetitlos (kann ja auch Vorteile haben ;-D) wegen dem ganzen Streß. Jedenfalls werde ich versuchen heute mal so richtig Streß bei meiner FA zu machen. Wenn sie halt nicht weiter weiß, soll sie mich woanders hin überweisen. Ich bin von naturaus echt ein glücklicher Mensch. Aber mittlerweile bleibe ichecht auf der Strecke. Und das wegen so etwas!!!! Da gibt es doch soviele schlimmere Sachen |-o.

Versuche heute das sie einen Abstrich einschickt in das Labor. Nur unter dem Mikroskop sihet man ja nicht, welche Bakterien es sind. EIn Glück ist meine Chefin super verständisvoll und läßt mich auch eher gehen. Wenigstens eine Sorge weniger.

Hach schön hier darüber sprechen zu können. Das verstehen nur Mitleidgeplagte....

:-q

Ich berichte!

LNin;chenx79


Also meine Frauenärztin hat nun einen Abstrich eingeschickt. Ergebnisse nächste Woche :-( :-(. Sie hat mir zu Linderung nun Lotricomb Creme verschrieben. Nun weiß ich nicht, ob für meinen Intimbereich oder für meinen Ausschlag um den Po. Habe gegoogelt, die Creme ist hatl stark entzündungshemmend gegen Pilzinfektionen. Habe heute in der Apo noch ein Nahrungsergänzungsmittel Namens BION 3 gekauft. Das soll lt. Apothekerin super die Darmflora sanieren und das Immunsystem stärken. Nun ich probier das aus. Schaden kann es ja nicht. Döferlein habe ich auch gleich mitgenommen :-). Gleich wieder Kohle los geworden. Diese Geschichte geht langsam auch echt ans Geld (obwohl mir das in dem Fall egal ist):

Vielleicht meldet sich noch jemand zurück. Würde mich freuen!*:)

LNinche$n7x9


Ich meine natürlich Döderlein!!:-D

GwirlAswexety


Hallo Linchen79,

die Nystatin Tabletten sind freikäuflich, so wie alle Nystatin-Produkte.

Deine Symptome sprechen eigentlich für eine Pilzinfektion, bei Bakterien hat man nicht so einen starken Juckreiz am After und auch die roten Pickelchen sprechen für Pilze. Hoffe deine FÄ hat einen Abtrich heute gemacht. Es gibt nämlich ganz viele Candida-Arten und man muss austesten welches Mittel wirkt! Ein Tip: Nystatin wirkt gegen fast alle Pilzarten. Da gibt es auch die Ovula und Creme frei zu kaufen. Normalerweise müssten sich bei einer wirksamen Behandlung die Symptome nach 1-2 Tagen deutlich verbessern und der Juckreiz weggehen......

Hoffe dir geht es bald besser, bin gespannt was deine FÄ gemacht hat.

LG Girlsweety

Guir*lsweetxy


Hallo Linchen79

Unsere Antworten haben sich überschnitten. Aber die Salbe ist bestimmt gut, das Clotrimazol wirkt gut gegen Pilze und endlich hat die Ärztin auch einen Abstrich gemacht. Dann wird bestimmt bald alles wieder im Lot sein.

LG GS

DTespleratex01


Hallo zusammen,

bin auch eine Leidgeplagte, schlage mich nun schon fast ein halbes Jahr mit Pilzen und Bakterien rum, da ist man schonmal der Verzweiflung nah :°(. Von meinem FA, der zwar sehr nett und verständnissvoll ist, habe ich Clotrimazol, Arrilin, Jodzäpfchen (vaginal) und Cortisonsalbe verschrieben bekommen. Geholfen hat mir nichts wirklich. Dann habe ich hier den Faden "Hilfe, ich werde meinen Pilz nicht los" gefunden, tagelang gelesen und verstanden, dass tatsächlich jede von uns ihren eigenen Weg finden muss mit dem Pilz fertig zu werden. Ich bin letztendlich zu meiner Heilpraktikerin gegangen und habe mich für die umstrittene Anti-Pilz-Diät in Verbindung mit homöopathischen Tropfen entschieden. Ich diäte also seit vier Wochen, war nach zehn Tagen nochmal so akut, dass ich nochmal Clotrimazol an drei Tagen eingeführt habe, und ab da ging es mir zunehmend besser. Für die von Clotrimazol zerschossenen Schleimhäute nehme ich Multilind Heilsalbe (enthält auch Nistatin), die tut richtig gut :)z

Habe am 3.9. nochmal einen Termin bei ihr, bin aber wie gesagt zum ersten Mal seit Monaten wieder guter Dinge.

Wünsche uns allen gute Besserung

L2incheTn79


Hi girlsweety

nochmal kurz zu dem Nystatin: Wollte es nun bestellen und sehe es sind wieder Tabletten zum einfühen in die Scheide :°(. Gibt es nicht Tabletten für die orale Einnhame? Bitte keine Zäpfchen mehr......

Viele Grüße *:)

LBinche(n79


:=o Habe noch was vergessen.. Sorry, bin etwas nervig |-o

Habe mal so Erfahrungsberichte hinsichtlich des Nsytatin gelesen (ich weiß man soll nicht alles lesen, da auch viel Schrott bei ist..) ;-). Nun habe jedenfalls gelesen, dass es einem nach so einer Kur mit Nystatin total schlecht gehen kann (fettige Haare, Hautausschläge, Magenprobleme etc..) ANGST!

Sollte ich v.l. nochmal mit einem Arzt die Einnahme klären?

Habe aber nun sogar einen Beitrag gelesen in dem stand, dass diese Darmpilze Auschlag um den After auslösen (scheint ja echt auf mich zu passen). Dort stand auch, dass man mit einer Nystatin Lösung den Mundraum spülen soll.

Ich rufe nun am Montag sofort bei meinem Gastroenterologen an. Die müßten sich doch mit sowas auskennen oder ist das nicht deren Fachrichtung. Ich mache jetzt 4 Wochen bis zum Urlaub alles was möglich ist ;-D

So, jetzt ziehe ich mich aber zurück und hoffe auf Antwort hihihi!

GDirlsweuety


HAllo Linchen79,

keine Ahnung wieso die Apotheke die Tabletten nicht kennt, habe dir mal einen Link kopiert:

[[http://www.apo24.de/apotheke-medikament/3690086--adiclair--tab.html]]

Du musst in der Apotheke nur die PZN-Nummer sagen, dann finden die das auch im Computer....PZN: 3690086 Adiclair Tabletten!!!!

Wenn du 3x1 Tablette täglich eine bis zwei Wochen lang nimmst und nach dem Essen, dürftest du keine großen Nebenwirkungen haben. In der Beschreibung steht zwar man soll viel mehr Tabletten nehmen, aber aus Erfahrung kann ich sagen das es ausreicht mit 3x1 Tablette täglich. Fettige Haare ??? habe ich noch nie gehört. Nur leichte Magen-Darmprobleme kann man bekommen, ist ja auch logisch, das Zeug arbeitet ja auch im Magen-Darm-Kanal . Also ich tippe bei deinen Beschwerden wirklich auf Darmpilze und da nützt es nichts wenn du Ovula in die Scheide einführst, die Ursache muss bekämpft werden, sonst wandern die immer wieder nach 3-4 Wochen vom Darm in die Scheide und du hast wieder Probleme.

Wegen dem Abstrich: Das Labor wird genau feststellen ob du Bakterien oder Pilze in der Scheide hast, auch genau welche. Gleichzeitig führen die dann ein Antibiogramm bei Bakterien bzw. eine Testung bei Pilzen durch. So weiß der Arzt dann genau welches Mittel er dir geben muss. Du hast auch das Recht dir eine Kopie vom Befund geben zu lassen, das mache ich manchmal.

Wenn du nach Australien fährst würde ich dir aber raten in der Apotheke die Clotrimazol-Kombipackung zu kaufen. So hast du immer im Notfall was dabei. Wirkt gegen Pilze und Bakterien.

(Kadefungin Kombipackung.....PZN: 3766139)

So Linchen, jetzt müsste auch die Apotheke das alles finden.

LG Girlsweety *:)

L0i|ncheLn79


Hi danke! Super!!!!

Werde gleich deinen Link nutzen!Dann lasse ich mir auf jeden Fall eine Kopie des Berichts geben. Werde gleich Montag mal nachfragen, ob der Bericht schon da ist. Würde mich schon fast freuen, wenn die was finden (dann kann man wenigsten helfen gell)?

Ja klar ich decke mich für den Urlaub voll ein! Gerade wenn man mal in den Pool geht und so dann will ich für alles gewappnet sein. Kaufe auch nochmal eine Großpackung MultiGynGel. Finde immer es ist irgendwie angenehm bei wundem Gefühl & macht nix kaputt. Ui ui ich darf nur 20 kg Gepäck mitnehmen (bei den ganzen Cremes die ich mitnehmen muss ;-)) Es ist ja nach wie vor alles nicht so schlimm wenn man zu Hause ist, aber das mit dem Urlaub setzt mich halt total unter Druck. Sonst würde ich glaube ich zu jedem Arzt rennen, der irgendwas tun könnte :-D.

Also drück mir die Daumen, dass mein Abstrich eindeutig ist und nicht wieder an mir rumgedocktert wird.

Vieeeeeeeeeeelllllllleeeeeeeeeee Grüße

LUincLhent7x9


So, ist bestellt. In 3-4 Tagen bekomme ich meine Bestellung!

Dann werde ich 3 X täglich eine Tablette nehmen. Das mit den Magenproblemen werde ich nicht merken, da ich diese eh immer habe!!

Ich melde mich sobal mein Abstrich Ergebnis vorliegt.

Schönes Wochenende!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH