» »

Kann man zu viel Blut verlieren bei der Blutung?

bLambixe hat die Diskussion gestartet


ich habe seit freitag meine tage. ich habe vor einem monat einen pillenwechsel gemacht, da ich angeblich zu viele männliche hormone hatte. ich hab seit freitag so extreme starke blutung und auch krämpfe. ich hatte dass noch nie so schlimm. und jetzt schon den dritten tag.

kann man zu viel blut verlieren oder ist dass unwahrscheinlich ???

sorry für die blöde frage, aber ich mache mir etwas gedanken, weil es noch nie so extrem war.

Antworten
cYheekayangelx81


ich weiß ja jetzt nicht wie schlimm bei dir "Schlimm" ist. Meist sieht es auch nach mehr aus, aber man sagt, dass es so ca. ne halbe bis dreiviertel Teetasse reines Blut ist. Ich hab das manchmal auch. 3 Tage extrem und am vierten plötzlich nix mehr.

Das kann bei dir auch am Pillenechsel liegen und der Körper braucht erst einmal wieder Zeit umsich daan zu gewöhnen. Wenn es nicht besser wird, dann ist es nicht die richtige Pille für dich und der FA sollte mal n Ultraschall machen (wg. Gebärmutterschleimhautaufbau) und ne andere Pille verschreiben.

LG

a gn`exs


Solltest Du regelmäßig starke Bltungen haben, laß deinen Eisenspiegel testen.

b`amxbie


danke für die antworten

ja es ist schon extrem viel. ich habe eine ganz dicke binde drinnen und die muss ich alle stunde wechslen.

wollte keine tampons nehmen damit ich mal sehe wieviel es wirklich ist. aber es hat mich sehr erschrocken. wenn es morgen noch nicht weniger wird werd ich mal meinen frauenarzt anrufen.

c+hee0kyang7el81


also wenn du ne Binde (da sieht es aber nach mehr aus) oder n Tampon alle Stunde wechseln musst, dann ist es def. zu viel und dann solltest du wirklich zum FA. Deine Gebärmutterschleimhaut ist dann zu stark aufgebaut worden und kann an der neuen Pille liegen. Aber jeden Monat solche Blutung ist nicht gut für deinen Körper. Wie Agnes sagt, kann es deinen Eisenspiegel ziemlich drücken und das geht dann wieder auf dein Wohlbefinden (Müdigkeit, Blässe, Haare etc) Sprich auf alle Fälle mit deinem Doc, wenn es vorher bei dir nicht so war.

LG *:)

bdajmbWie


ja ich nehm die pille ja erst seit 2 monaten. und letzten monat war es nicht so schlimm. nur diesmal ist es so extrem schlimm dass ich richtig extreme schmerzen auch habe.

nehme auch vom arzt so beruhigungstabletten seit 2 wochen. vl kanns auch daran liegen ???

wenn es morgen nicht besser ist ruf ich meinen FA mal an.

ich hatte nur angst dass es vl schädlich ist wenn man soviel blut verliert

aEgn&e>s


Warum nimmst Du Beruhigungstabletten? Welche?

bGambxie


ja das ist eine andere geschichte :(

ich nehme deanxit.

vl hängt es auch damit zusammen

cDheAekyanpgelx81


naja schädlich nicht direkt, aber belastend für den Körper schon... Welche B-tabletten nimmst du denn? Einige können die Blutungsneigung steigern, d.h. die Blutung verstärken und auch die Wirkung der Pille beeinträchtigen. Schau doch mal in die P-beilage. Wenn es letztes Mal nicht war, könnte es daran liegen. Am besten du läßt es abklären, egal wie stark deine Periode morgen noch ist.

LG

a"gneNs


Es könnte schon damit zusammenhängen. Besprich es bitte mit Deinem Arzt.

b,ambixe


ja danke euch

werde morgen gleich beim arzt anrufen und ihn mal fragen und event. zu ihm fahren @:)

cnheekyQang2el81


viel Erfolg, dass du die Ursache findest und es eine bessere Lösung für dich gibt :-D

LG *:)

BAumEpf


hallo

also ich verlier zu viel blut....brauch alle zwanzig bis dreißig min. nen neuen tampon...(hab aber eh schon die super plus von ob)

die ersten drei bis vier tage is es am schlimmsten danach gehts wieder.....

ich hab so gut wie kein eisen mehr, bekomm deswegen jetzt auch ne eisenkur.....

lg

c4hee0kya#ngel81


@ bumpf

warst du schon beim FA? Was sagt der denn dazu? Das ist muss schließlich ne Ursache haben. Eisenkur hin oder her, das ist def. nicht gut für den Körper, also auf Dauer gesehen.

LG

BGumpxf


ja war ich schon, jetzt bekomm ich die eisenkur und dann wird in zwei wochen nochmal blut abgenommen und wenns wieder nicht besser ist dann bekomm ich so eiseninfusionen... beim gyn war alles in ordnung....

hab das jedes jahr mit den eisen... meist hält sichs a jahr...nur diesesmal gleich gar nicht....

nebenbei bin vegetarier.....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH