» »

Knubbel oder auch Beule an der Scheide?

EYmma_ Peexl


Aber ich vertraue meinem Doc da - der war vorher im KH und die Dinger fast täglich operiert. Sonst würde ich es auch nicht bei Ihm machen lassen.

Aber genau weil ich nicht weiß, welche Qualifikation der Hausarzt der TE hat, würde ich so jemandem immer raten, einen Facharzt aufzusuchen. ;-)

Dass dein Arzt sich mit der Behandlung auskennt, ist doch super, aber du hast es nicht erwähnt. Irgendjemand liest es und sucht sich vielleicht den falschen Arzt, weil hier steht "Hausarzt reicht doch!".

Wie gesagt, habe selbst erlebt, was alles passieren kann, wenn ein Abszess falsch behandelt wird und die meisten Ärzte (nicht nur Hausärzte) haben keinen Schimmer.

CAhe|vylaxdy


Das ist ja richtig was du schreibst - aber es gibt auch genügend andere Ärzte wie z.B. Hautarzt die sich nicht damit auskennen. Es ist eben immer Glückssache bei dem richtigen zu landen. Die meisten die ich kenne, sind immer erst zum Hausarzt gegangen und wenn die sich nicht auskannten, wurden sie weiterüberwiesen. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH