» »

Scheidenabstrich 2w

LMol lxie03


danke für deine sehr ausführliche antwort. nein bin noch nicht darauf getestet worden. wenn ich die nun hätte müsste das doch heißen das mein partner fremd gegenagen ist oder?also kann ich offen das das nächste ergebniss wider ok ist und das es nicht unbedingt krebs ist?

LJoll7iex03


hallo ihr lieben, nun fängt bald die neue woche an und mir istganz schlecht vor angst weil ich in dieser woche mein ergebnis erfahre.

Lnollxie03


hallo gibt es jemandem der ähnliches hat wie ich?

auch wenn es für einige kaum nachvollziehbar ist aber ich könnte echt durchdrehen vor angst. ich weiß selber nicht warum aber ich habe echt angst vor dem ergebniss und das begleitet mich jede sekunde.

NNaloa85


müsste das doch heißen das mein partner fremd gegenagen ist oder

nein heißt es nicht. hpv kann jahre nach der infektion erst eine auswirkung zeigen (feigwarzen oder eben PAP)

Du kannst HPV auch schon vorher gehabt haben, das kann man nichtmehr feststellen. Fest steht aber dass eine Infektion nicht gleich zu einem Ausbruch führt - da können 2 Monate oder auch mal 5 Jahre vergehen.

Schau mal hier: [[http://www.med1.de/Forum/HPV/297394/]]

gut lesen.

Lyollpie0x3


ok habe ic schon gelesen aber wohl nicht gut genug. aber meine große sorge ist aber insbesondere das 2w villeicht die vorstufe zu krebs sein könnte und sich mein ergebniss verschlechtert hat. das maht mich ganz verrückt

NJaXlxa85


daran merkt man schon dass du es nicht wirklich gelesen hast ;-)

wegen PAP II rufen manche Ärzte noch nichtmal an. Das gilt noch als "normal" und mehr als in 6 Monaten nochmal testen passiert da meist nicht. Und alle 6 Monate sollte man sowieso zum PAP.

Lfollxie03


ich habe nich papII sondern pap IIw und irgendwie versteh ich das nicht

Ndalay85


w bedeutet dass er wiederholt werden muss weil er unklar ist

mach dir nicht so großen kopf. meine schwester hatte letztes jahr pap 3d und nur 6 monate später wieder IIw

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH