» »

Brennen ausserhalb der Scheide nach Pilzbehandlung

w(-x86


Was qualifiziert dich eigentlich für so kompetente Beiträge?

K1amik4azPi08x15


Ich frag mich, was ihr als Laien es euch anmaßt, eine Creme zu verteufeln, die DIREKT für den Intimbereich gemacht wurde :|N Wenn diese Creme schädlich wäre oder nicht helfen würde, dann wäre sie nicht auf dem deutschen Markt und würde nicht von so vielen Apotheken und Ärzten empfohlen.

Feuchte Toilettentücher sind auch direkt für den Hintern entwickelt worden und sind auf dem Markt und werden verkauft, trotzdem kriegt eigentlich jeder Proktologe das blanke Kotzen, wenn man sie benutzt, auch, wenn feuchte Tücher bei Babys benutzt werden.

Bestimmte Dinge sind einfach nicht gut, egal ob sich irgendeine Firma in den Kopf gesetzt hat, es direkt für eine bestimmte Sache zu entwickeln.

Ich frage mich auch immer noch, was du für ein enormes Interesse daran hast, dich über Tips aufzuregen, die nicht dir, sondern der Fadenerstellering gegeben wurden.

Ich sag es gerne nochmal: Was du dir wohin schmierst, ist in diesem Faden halbwegs nebensächlich, auch die Nivea deiner Oma ist hier nebensächlich. Kuschelmaus hat nach Pflegetips gefragt und die hat sie erhalten.

Take it or leave it!

k_unsch*elrmauVs247x9


also ich hab mir jetzt mal des gel geholt ist ja echt für alles mögliche bin mal gespannt ob es was hilft hab mir des jetzt überall drauf geschmiert wo es wund is und wenn meine tage vorbei sind nehm ich die zäpfchen und tue weiterhin schmieren soll ja auch vorbeugend sein .

KNam9ikaz'if08'1x5


Ich wünsch dir auf jeden Fall eine gute Besserung.

Die Milchsäurebakterien sind für den Aufbau einer lädierten Schleimhaut wirklich optimal. Wenn du merkst, dass die dir gut tun, kannst du sie dir im Übrigen auch jederzeit wieder aus der Apotheke holen.

@:)

k/usche0lmaMus24x79


wielang braucht des eigentlich bis sich des bessert ?

nehm heute abend das erste zäpfchen das gel tue ich schon seit gestern abend drauf .

innen is auch nix rot es is nur aussen rechts und links aber von dem gel kann es net schlimmer werden oder?

A2lZpia


Das wirst du ja merken, ob es davon schlimmer wird. Eigentlich dürfte nix passieren, da in diesen Gel ja nun mal nicht wirklich viele Wirkstoffe drin sind ;-)

M,edihxra


Weniger ist manchmal auch mehr ;-)

kxusche<lmaus24x79


nachdem ich jetzt die ganze zeit wieder schmerzen wie verrückt hatte und auch wieder ausfluss kam hab ich des gel jetzt innen verwendet und es hat sofort aufgehört zu brennen.

ich versteh nicht das ich laut arzt nix habe es aber brennt wie verrückt dann is es doch was bakterielles typisch arzt am besten man hilft sich selber .

ich nehm jetzt mal 5 tage das gel und abends die zäpfchen!!

weiss jemand was besseres gegen sowas oder is des gel das beste gibt ja auch andere sachen gegen bakterielles wo man kein rezept für braucht.

Bsar.celo3netxa


ich versteh nicht das ich laut arzt nix habe es aber brennt wie verrückt dann is es doch was bakterielles typisch arzt am besten man hilft sich selber .

ich habs vergessen, verhütest du hormonell?

k^uschel-mausr2479


ich verhüte mit kondomen .

es is halt komisch der arzt sagt laut abstrich ich hab nix aber ich hab schmerzen und seit ich des gel genommen hab is ja gegen sowas is es besser .

KHamikXazi0x815


weiss jemand was besseres gegen sowas oder is des gel das beste gibt ja auch andere sachen gegen bakterielles wo man kein rezept für braucht.

Dir einfach irgendetwas gegen Bakterien aus der Apotheke zu holen, würde ich lieber lassen (zumal ich glaube, dass die meisten Sachen in der Richtung sowieso verschreibungspflichtig sind). Wenn du nicht denkst, dass dir dein Arzt helfen kann, würde ich vielleicht in Erwägung ziehen, den Arzt zu wechseln.

i_mmerfr9agen\fragxen


kurze frage: multigyn wechselwirkt nicht mit der pille oder? *:)

K2amikmazi081#5


kurze frage: multigyn wechselwirkt nicht mit der pille oder? *:)

Im Zweifelsfall steht das in der Packungsbeilage ;-)

Aber nein, es wechselwirkt nicht. Was soll da auch wechselwirken?

ibmmerfaragenfrbagen


hab die packungsbeilage nicht mehr und war deshalb verunsichert.. kenn mich mit den inhaltsstoffen und wechselwirkungen in bezug auf die pille in dem fall zu wenig aus;)

krusWchBelmau"s2x479


war grad beim arzt weil es nicht besser wird mit den schmerzen muss jetzt canifug combi nehmen und dann die milchsäurebakt.

der abstrich letzte woche war ok keine bakterienaber es is immer noch ausfluss da und schmerzen.

nehm ja noch des multigyn gel des hilft auch was meint ihr soll ich des zu der combipackung noch dazu nehmen oder erst mal nicht.

bin total am ende weiss jetzt dann nicht mehr weiter .

ich weiss das ich nächste woche sowieso wieder zum arzt gehen kann ich hab das alles schon mal durchgemacht und niemand konnte mir helfen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH