» »

Starke Lust auf Sex während der Periode

s4unn"yfunny9x10 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich will mal kurz mein Problem schildern:

Ich nehme seid ca. 2 Jahren die Pille und vor 2 Monaten habe ich eine andere Pillensorte verschrieben bekommen(Wegen trockener Haut).Seitdem habe ich meistens nur wenn ich meine Tag habe Lust auf Sex,obwohl es davor noch nicht so war und für mich eigentlich immer Sex während meinen Tagen unangenehm war.

Nachdem ich dann mit meiner Periode "durch" bin verschwindet dieses Gefühl so schnell wie es gekommen ist.

Kann es an meiner Pille liegen?

Ich nehme die Pille von aida.

Ich mache mir langsam Gedanken,da mein Freund eher gegen Sex während der Periode ist und ich auch eigentlich keinen Sex haben will(Wenn diese Lust nicht da wäre)

** Ic h würde mich sehr über eure Antworten freuen!**

lg

Antworten
h^os!t_19x84


Ich hatte als ich noch die Pille (microgynon) genommen habe auch immer die 2 letzten Tage meiner Periode und die ersten paar Tage danach unbändige Lust. Danach ist diese Lust wieder auf 0 gesunken. Ich habe es immer so interpretiert, dass mein Körper froh ist, dass er die Hormone los ist, und deswegen meine Lust auf Sex steigt. Ich habe die Konsequenz gezogen und die Pille abgesetzt. Jetzt hat sich alles wieder normalisiert.

A`noulxa


Hallo Sunnyfunny,

die Pille ist einschlägig dafür bekannt die Libido abzuschwächen. Dann kann es also sein, dass du während der Einnahmephase keine Lust hast und auch die natürlichen Funktionen, wie zB das Feuchtwerden, darunter leiden. Wenn du dann Pause machst, sprich keine Hormone mehr zuführst, kommt die Lust eben wieder. Da du die aida erst kürzlich verschrieben bekommen hast, würd ich noch paar Zyklen abwarten ob das so bleibt. Wenn ja evtl nochmal zum gyn und das Thema ansprechen.

Ich nehm seit ca 5 Jahren die Yasmin, aber bei mir blieben derartige Nebenwirkungen bis jetzt komplett aus. Das ist bei jedem verschieden.

Lieben Gruß

shunnOyfun.nyY910


Vielen Dank für eure Hilfe @:) @:)

Das schlimme daran ist ja,das mein Freund denkt(was er bestimmt nie zugeben wird)das es vllt. an ihm liegt,das ich während der Einnahmephase keine Lust habe.

Ich merke ihm das sehr an.

"Wie kann ich ihn davon überzeugen,das es wirklich nicht an ihm liegt?

liebe Grüße

E=in~sam eSeelxe


Naja, einfach mit ihm reden und ihm das Ganze so erläutern, wie du es hier erklärt bekommen hast? Soll froh sein, dass du wenigstens da Sex willst, bei manchen Frauen ist die Libido wirklich bei 0. ;-)

Mzhaixri


pille absetzen und schauen, wie sich die libido verändert? :=o ;-)

oRrosd-lxan


"ein seemann taucht auch durch's rote meer"|-o

szunnyfdunny91x0


Der Spruch ist gut :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH