» »

Scheide reißt bei jedem Sex ein

d=rainxed


kurzer zwischenbericht ...

bis jetz keinerlei besserung ohne die pille, nein, sogar verschlechterungen...

hatte nach dem absetzen tagelang kopfschmerzen, und hab nun nach 11 tage abstinenz wieder mit meinem freund geschlafen (und mit gummi) ...

natürlich ist es wieder eingerissen und hat diesmal sogar noch mehr geblutet als sonst . außerdem wird die scheide während dem sex und vorallem danach trotz gleitgel total trocken durch die kondome.

oh mann langsam verlier ich echt alle hoffnung darauf dass ich irgendwann mal wieder schönen normalen sex mit meinem schatz haben kann ..

das belastet die beziehung wirklich sehr .

was soll ich nur machen :°( :°( :°(

Kpamibkazxi0815


Du hast doch erst seit 2 Wochen abgesetzt oder so? Maximal?

Du solltest deinem Körper schon ein bisschen Zeit geben, sich zu regenerieren. Die Kopfschmerzen hatte ich auch nach dem Absetzen, das ging bei mir fast 4 Wochen am Stück so, dafür hab ich jetzt weit weniger Migräne, als unter der Pille.

Es kann bis zu 9 Monate dauern, bis der Körper hormonell wieder richtig funktioniert - da snd 2 Wochen leider noch nicht so lange :)*

S5ugtalamdy


Bei mir hats auch ein gutes halbes Jahr gedauert!

Lass deinem Körper ein bisschen Zeit, das regelt sich von allein!

M#ic'helxle83


aufgeben solltest du auf keine Fall...ich hatte dein Problem auch über 1 Jahr lang und war echt verzweifelt..ich habe auch alles mögliche probiert an Cremes, Gels usw...das einzige, was echt geholfen hat, war die Pille abzusetzen...und auch dann hat es noch 3 Monate gedauert, aber seitdem ist das Problem aus der Welt. Hätte ich damals aber auch nie gedacht, dass ich nochmal schmerzfreien Sex haben könnte, aber es hat funktioniert...also nicht aufgeben :-) :-)

dBrfainexd


okay... dann heißt es wohl warten

danke fürs mut machen :)^

@ sugalady und michelle83

also bei euch hat es sehr lange gedauert bis eine besserung eingetreten ist... wie hat sich das dann bemerkbar gemacht dass es sich verbessert? ist es von einem aufs andere mal einfach nicht mehr eingerissen? oder hat es erst weniger geblutet und immer weniger und hat dann ganz aufgehört? oder hat zuerst der schmerz nachgelassen??

Mnichel{l]e83


bei mir war es von einem Mal aufs andere weg :) hat aber wie gesagt 3 Monate gedauert. Und seitdem ist die Haut nie wieder eingerissen (was hoffentlich auch so bleibt).

S5ugCalady


Es ist immer in großen Schritten besser geworden und irgendwann einfach nicht mehr eingerissen.

Nur nicht aufgeben, das wird auch bei dir!

Shch`nullxi80


Hallo, hab mal ne Frage. Kann die trockene Haut und das einreissen auch bei dem Hormonstäbchen (Implanon) vorkommen? Hab die selben Probleme, nehm aber nicht die Pille sondern hab das Stäbchen. Hat da jemand Erfahrung?

I3t'si_Just_xMe


Alle hormonellen Verhütungsmittel haben die gleichen potentiellen Nebenwirkungen. Daher ist es durchaus möglich, dass das Implanon Ursache deiner Beschwerden ist.

n:adjvanacdDja


Auf die Gefahr, dass ich von einigen Seiten wieder mit Tomanten und Eiern beworfen werde: ]:D

BABYÖL!!!

Es kann manchmal so einfach sein, wenn man es nur ausprobiert... Wenn nicht kann man sich immer noch Gedanken machen... :)D

dqraineQd


@ nadjanadja :

wurdest bestimmt schonmal gefragt aber.. nimmst du die pille? ;-)

soo hatte gestern mal wieder sex und glaube schon eine minimale besserung zu spüren, denn wenn ich mich danach mit einem taschentuch abtupfe, ist kein blut mehr dran, es reißt aber immernoch ein leider.

meint ihr dass das schon eine besserung ist oder ist das blut dann nur auf dem kondom verteilt oder so?

nPadjancaxdja


ja, ich nehme die pille miranova seit 7 jahren.

S ugcalMady


Das musst du entscheiden, ob das eine Besserung ist, du fühlst es ja ;-)

Es wird aber besser werden, das dauert nur eben ein bisschen!

Cremst du denn die Haut ein? Dann gehts meißt schneller!

LG

d5r|ainqexd


nein ich creme sie nicht ein wüsste nicht mit was ....

jetz weiß ich aber wieder warum ich so sehr an der pille hing, hab heute meine tage bekommen und hatte 2 stunden so schlimme bauchkrämpfe wie noch nie zuvor. es war so schlimm dass ich mich sogar übergeben musste und total gezittert habe. %-|

Mtich<elxle83


Ich würde dir Deumavan Salbe zum eincremen empfehlen, die hilft total super...

Bei mir waren die Regelschmerzen nur die ersten beiden Male nach dem Absetzen der Pille sehr schmerzhaft..inzwischen hat sich das wieder normalisiert.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH