» »

Scheide reißt bei jedem Sex ein

KFamTikazie0815


nein ich creme sie nicht ein wüsste nicht mit was ....

Schlichtes Olivenöl, wirkt leicht entzündungshemmend und ist auch nicht schädlich für die Schleimhäute (wirkt nicht austrocknend im Gegensatz zu Deumavan). Ist auch um einiges günstiger und in jedem Haushalt zu finden. (ich glaub ich habs auch schonmal empfohlen auf diesen 17 Seiten) ;-)

Gegen die Regelschmerzen würd ich ein Schmerzmittel empfehlen. Buscopan z.B. oder stinknormales Ibuprofen.

KAami]kazi08x15


Achja, was auch helfen kann gegen die Schmerzen ist hochdosiertes Magnesium (einfach mal in der Apotheke fragen) und das schon ein paar Tage vor der Mens beginnen zu nehmen.

Ingwertee kann auch helfen, und ist auch gut gegen Verdauungsprobleme oder Übelkeit während der Mens.

d,ra.ineDd


und gegen die viel zu großen pickel am kinn?? :(v

K(amiNkaVzi0815


Abwarten. Wer seinem Körper die Pubertät nicht gönnt, bekommt sie halt nach Absetzen der Hormone.

Wenn es ganz schlimm wird kannst du mal [[http://www.aknewelt.de/forum/fragen-tipps-und-tricks/3359-erfolgreiches-vorbeugen-gegen-pickel-mit-bpo.html das]] probieren.

S&uga*laady


Am Anfang ist es alles ein bisschen blöd. Ich hatte eine Zeit lang so fettige Haare, dass ich sie 2 x am Tag waschen musste, weil sie schon geffetet haben, als sie noch nicht mal trocken waren. Das hat sich aber auch ganz schnell wieder gelegt. Meine Haut ist auch ein bisschen schlechter geworden, aber nicht schlimmer als vor der Pille, mach dir keine Sorgen, das braucht alles seine Zeit!

Zum eincremen nehm ich Zinksalbe, kostet ~3€ und hilft super!

LG

d,raixned


immernoch keine besserung :(

AAmand1a8x5


Kein Grund aufzugeben. Bis sich hormonell alles wieder einpendelt, braucht es seine Zeit. Bei mir hat es über 4 Monate gedauert, bis meine Schleimhäute nicht mehr dauernd entzündet waren. Unter der Pille war es ja Dauerzustand gewesen... :-/

Aber erst nach über einem halben Jahr, hatte ich vollständig meine Ruhe. Geduld zahlt sich aus, wirst sehen. :)_

d,rain7ed


und hattest du dann während der noch schlechten zeit trotzdem sex?

wenn ja wie oft?

und sind bei dir narben oder sowas zurückgeblieben? davor hab ich nämlich ziemlich angst wenn ich trotzdem sex habe ...

dRade^si


Hallo Drained

Mir geht es genau so wie dir.. leider habe ich es aber noch nicht geschafft, die Pille abzusetzen..¨

Wie reisste es dich denn auf? Ich kann nach einmal GV eine Woche lang nichts mehr machen und muss Sitzbäder und allesl machen,damit die Wunde heilt..

Narben habe ich leider auch schon..

was kann ich tun'?

ich habe alles mögliche probiert!!!!

Kvami`kazi0x815


ich habe alles mögliche probiert!!!!

Offensichtlich nicht:

leider habe ich es aber noch nicht geschafft, die Pille abzusetzen..¨

@:)

dSadesxi


ich will nicht schwanger werden.. hab so angst, dass auch nur ein lusttropfen beim berühren etwas verursachen kann...ich bin paranoid :-(

K:amiskazi0f8x15


Es gibt so viele Methoden, die eine vergleichbare Sicherheit erreichen, wie die Pille. Wenn du NFP betreibst, kannst du auf Sex in der fruchtbaren Zeit sogar ganz verzichten und in der anderen Zeit mit Kondom und mit Diaphragma verhüten.

Du könntest dir zusätzlich noch die Gynefix oder die Kupferspirale einsetzen lassen. Solltest du dann noch schwanger werden, wird die Welt dein Kind als neuen Heiland anbeten.

Aber soweit ich mich erinnern kann, wurden dir die Möglichkeiten zur Verhütung ja schon erklärt ;-)

Aber wenn ich ganz ehrlich bin, würd ich vermutlich sogar lieber ein halbes Jahr komplett abstinent leben um herauszufinden, ob ich wegen der Pille meine Scheide so zerstöre, dass ich wochenlang heilende Kamillenbäder veranstalten muss und für mein Leben mit Narben gezeichnet bin *:)

SHugalaxdy


Versuchs mal ohne Sitzbäder, die trocknen die Haut nur mehr aus!

Zinksalbe!!! Schon zum 3. Mal jetzt, die hilft wirklich!

LG

w/-x86


Zinksalbe!!! Schon zum 3. Mal jetzt, die hilft wirklich!

Das hilft bei beginnender LS eher nicht, da hilft nur Pille absetzen - und das möglichst schnell!

d5aAdexsi


@ w-86

wie wurde bei dir LS diagnostiziert?

mir wurden zwei Biopsien gemacht, aber es stand nichts von LS drin, jedoch wurde die Biopsie von einem Gynäkologen gemacht und nicht von einem Dermatologen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH