» »

Klitoris schmerzt

A`ngu.a79 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Seit 3 Tagen fühlt sich meine Klitoris komisch an.

Sie sieht gerötet und leicht geschwollen aus und ist berührungsempfindlich. Es fühlt sich fast so an, als ob dort ein blauer Fleck 'drin/drunter' wäre, aber ich habe keinen Schlag oä dort abbekommen.

Besonders stark ist die Reizung wenn ich zum Beispiel mit Toilettenpapier abwische oder wenn die Hosennaht dort schubbert (beim sitzen). Wenn dort keine Berührung stattfindet merke ich fast nichts.

Es juckt nicht, jedoch habe ich von der Scheide aus einen etwas dicklichen leicht gelblichen Ausfluss. Aber nicht übermäßig viel.

Die Scheide selbst fühlt sich komplett normal an. Eine Harnwegsinfektion habe ich auch nicht bemerkt.

Das unangenehme Gefühl beschränkt sich im Moment ganz auf die Klitoris.

Ich hatte vor Jahren einen Scheidenpilz, der hat sich ganz anders angefühlt. Kann es sich hierbei trotzdem um einen Pilz handeln? Oder was ist es sonst?

Ich habe einen Termin beim Gyn, jedoch erst am 24.08. und es wäre schön wenn ich diese Sache vorher behandeln könnte.

Ausserdem würde ich gerne wissen wie ich mich beim Sex verhalten soll. Kondom ist klar, aber was ist mit Oralsex? Oder am besten bis zum 24. gar keinen Sex?

Gruß

Angua79

Antworten
jrakxki


Hört sich nach einer überreizten Klitoris an ... wenn man sie "zuviel bearbeitet" reagiert meine jedenfalls so. Nach ein paar Tagen ist das aber vorbei.

Zu enge Klamotten können sicherlich auch den gleichen Effekt haben ...

A|nguua7x9


Hallo Jakki,

vielen Dank für deine Antwort.

Klingt auch plausibel, hatte diese Empfindung früher auch schon nach 'zu viel' Selbstbefriedigung.

Jedoch habe ich seit geraumer Zeit keine SB mehr gemacht und der letzte Sex ist bereits eine Woche her.

Deshalb denke ich nicht das es daher kommt.

Vielleicht hat noch jemand eine andere Idee?

B5luebe9lxla


Hi, wenn du Schmerzen hast und Probleme dieser Art - kannst du selbstverständlich direkt auch Montag zum Arzt gehen. die Termine - die man angeboten bekommt - sind für die allegemeinen Untersuchungen gedacht. Man muss halt etwas wartejn - aber das würde ich dann liebr in Kauf nehmen, ehe ich hier eine Ferndiagnose gestellt bekomme. Was da los ist, kann dier nur der Doc sagen. ich kenne das aber auch nur von Überreizung durch zu enge Jeans etc. Das mit dem blauen Fleck - kann ich mir so auch nicht erklären. Geh am Montag besser mal hin - dann biste auch beruhigt! Gute Besserung! ;-)

DLha|rmax24


War die Hose denn vielleicht zu eng und hat, ohne das dus anfangs bemerkt hast, daran gerieben, geschubbert wie du meintest?

Also ich kenn sowas auch von zuviel SB |-o aber sonst hatte ich sowas noch nicht..... :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH