» »

Mirena...wie ist das bei euch?

s^usi4


Hallo Lucie,

ich habe die Mirena seit ca. 2 Jahren - bin zufrieden. Dass die Periode, wenn man das so überhaupt noch nennen kann, total unregelmäßig ist stört mich überhaupt nicht. Wie du selbst sagst, eine Slipeinlage genügt. Shmerzen: ab und zu habe eich ein Ziehen. Aber das war es dann auch. Zugenommen habe ich nicht und ich muss wirklich mit dem Essen aufpassen.

m6a\rie_cHhristxin


das problem mit der haut braucht nach dem absetzen von hormonen einfach ne ganze weile, bis es sich bessert! schließlich ist ja der hormonspiegel künstlich erzeugt und muss sich erstmal selbst regulieren... bei mir hat es fast zwei jahre gedauert nach dem absetzen der pille, bis meine haut wieder gut war.

kzristoakll20x07


Es kann einige Monate dauern, bis sich die Spirale richtig setzt und man kann daher die ersten Monate Beschwerden haben. Manche Beschwerden gehen aber nie komplett weg sondern werden eher mehr - wie z.B. die Gewichtszunahme. Trotz Sport und kalorienbewußte Ernährung.

So nach 3-4 Monaten bleibt auch dann meistens die Regel komplett aus. Daher ist es für viele junge Frauen sehr irritierend keine Regel mehr zu haben und trotzdem nicht schwanger zu sein.

Das klingt zwar erst sehr praktisch keine Regel mehr zu haben, jedoch überwiegen meistens die Nachteile. Es gibt natürlich auch viele Frauen, die die Spirale super vertragen und keine Nebenwirkungen haben.

Abzuraten ist auf jeden Fall, wer die Pille nicht verträgt sollte auf gar keinen Fall eine Hormon-Spirale einsetzen lassen. Hierüber wird man aber vom Gyn in den seltensten Fällen aufgeklärt.

L9uciex76


Ich nehme nun seit 3-4 Monaten ein Androgen dazu, Bestandteil einer hautfreundlichen Pille. Ohne würde es nicht gehen, laut Hautarzt und Frauenarzt. Hab wirklich übelste Akne bekommen und das mit 33! Hab mich kaum aus dem Haus getraut.

Ich denke ich lasse sie noch ne Weile drin..und dann mal schauen. Das Problem mit der Pille war eigentlich nur das ich hochgradige Laktoseintoleranz habe und dadurch immer wieder Durchfälle...

Sonst hab ich die Pille super vertragen!

Ja..Mirena ist in meinem Fall ein echt teures Experiment gewesen..hab mich irgendwie immer gegen eine Spirale gesträubt, zumal das Einsetzen bei mir kaum geklappt hat ( ;-) war klar...ich bin da immer ne Ausnahme)..

Danke für eure Antworten @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH