» »

Muttermund plötzlich so weit vorne?

Bilac5k Faxiry hat die Diskussion gestartet


Vor einer Woche ungefähr hatte ich große Schmerzen, als mein Freund beim Sex in mich eindringen wollte. Ich war überhaupt nicht feucht und er sagte auch, dass er einen Widerstand gespürt hätte, also gar nicht richtig reinkam. Bis dahin hatten wir nie Probleme in der hinsicht. Ich wurde immer feucht und hatte überhaupt keine Schmerzen, auch war nie so ein Widerstand da.

ich bekam natürlich sofort panik, dass irgendwas sein könnte. also ertastete ich mit meinem Finger meine Scheide und war geschockt, als ich links liegend meinen Muttermund spürte, der war mir vorher noch nie aufgefallen, ich musste nichtmal ganz meinen finger einführen um ihn zu ertasten. kann das normal sein?? o.O hab ich eine Gebärmuttersenkung, sodass alles nach vorn gerutscht ist? ich bin 16 Jahre alt und hab furchtbare angst eine Senkung zu haben...

Antworten
p}ap6ula


Soweit ich weiß, schiebt sitzt der Muttermund im Laufe des Zyklus weiter oben oder weiter hinten. Lass mich aber auch gern verbessern!!!

Wie verhütest du?

A&leonoxr


Bist du sicher das du den Muttermund ertastet hast? Der Enddarm liegt direkt daneben.

BRlack ^Faixry


wir verhüteten bis jetzt nur mit Kondomen, werde mir jetzt aber die Pille verschreiben lassen. bin erst seit etwa 2 monaten sexuell aktiv.

ja, bin mir schon ziemlich sicher, dass es der Muttermund war. rundlich, mit einer geschlossenen öffnung vorne.

wäre es möglich, dass ich mit 16 schon eine Gebärmuttersenkung habe? :°(

pIap=ulxa


geschlossenen öffnung

;-D

Nein, eigentlich nicht.

BQlac:k Faxiry


jetzt bin ich extrem verwirrt. :-o bitte um aufklärun

Bjlac@k Faxiry


also hast du gemeint, dass dort keine öffnung ist, oder nur meine seltsame ausdrucksweise belächelt *g*

und gemeint, dass ich eigentlich keine senkung haben könnte.

pKapuxla


Ich hab deine Audrucksweise belächelt und finde, dass Du eigentlich noch keine Senkung haben kannst.

B8la^cku Faeiry


kann es sein, dass der muttermund angeschwollen ist? geht der penis beim sex beim muttermund vorbei oder stößt er generell dagegen?

p%ap)ula


Bei mir ist es manchmal vor Erregung angeschwollen. Allerdings habe ich dabei noch nie meinen Muttermund ertastet und geguckt, wo er sitzt.

p=aipuxla


Der Penis kommt normalerweise nicht an den Muttermund, da er zuweit oben liegt. Aber in manchen Fällen kann das schon passieren. Es brennt dann etwas und gut is.

B[lack vFaxiry


ich werde zum FA gehen und das checken lassen, bin wirklich ziemlich verängstigt. mich beruhigt es etwas, dass ihr findet, dass normalerweise in meinem Alter keine Senkung vorliegt.

ich würde ja schon eher zum frauenarzt gehen, aber der hat jetzt Urlaub und zu einem anderen möchte ich nicht.

meine Tage habe ich seit den letzten monaten auch sehr schwach und sogar bei einführen eines tampons spürte ich öfters mal einen widerstand, da bin ich wohl mit dem tampon an den muttermund gestoßen, obwohl ich ihn nicht wirklich weit eingeführt habe...

pIapuxla


Hast du denn jetzt auch noch mal getastet? Sollte eine Senkung vorliegen, geht sie nicht zurück, sondern bleibt immer in der Lage.

B.lack F}airy


ja, ich hab öfters getastet. ich hätte nicht bemerkt, dass er sich in der lage verändert hätte .

ptapulla


Hm, dann geh einfach um dich zu beruhigen zum Arzt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH