» »

Zervixschleim -hilfe-!

x2XTixna hat die Diskussion gestartet


Hallo

Also habe vor 2 Wochen meine Pille abgesetzt und verhüte jetzt mit der (hormonfreien!) Spirale.

Wie auch mit der Pille habe ich eineganz komische konsistenz von meinem Zervicschleim.

Cremig, weiß, und riecht nach eisen.

Ab und zu,Wenn ich sex mit meinem Freund habe, und wir irgendwann die Stellung wechseln, hängt das ganze Zeug an seinem Penis (ein riesiger Weißer schleimklumpen (ist echt ekelhaft) und manchmal trocknet das auch und dann haben wir krümeliges zeug an mir, an ihm und überall.

Das turnt ab!

Kann man da irgendwas machen? Ändert sich da noch was (wegen Pille) ??? ?

Antworten
CphaosX Totaxl


Also das mit dem Eisengeruch und dem vermehrten Schleim hab ich auch, seit ich den Nuvaring nicht mehr nehme und auf die Spirale umgestiegen bin.

Bei mir ist die Konsistenz des Schleims aber wirklich von Tag zu Tag verschieden, ist also nicht immer so zäh sondern auch mal ganz flüssig.

Ich glaube damit musst du/müssen wir uns jetzt abfinden. Das scheint eben "natürlich" zu sein...

Vorher war ja nichts mit Natur.

G_ianCn?a 7x1


Ich bin auch vor einer Weile von der Hormon- auf die Kupferspirale umgestiegen und bei mir ist es ganz genauso mit dem Eisengeruch und dem Schleim.

Stört mich aber ehrlich gesagt nicht wirklich, bin viel zu froh, dass ich meinem Körper die Hormone nicht mehr antue ;-)

D/ieMel.anxie


Ich halte mal dagegen, Gynefix und ich habe sowas nicht.

C/haos nToxtal


Bin ich wirklich die einzige Frau, der es nach dem Absetzen der Pille ohne wenn und aber besser geht?

Meine Nebenwirkungen, die Kopfschmerzen, häufige Melancholie, Übelkeit, Kopfschmerzen etc. (ihr kennts wahrscheinlich alle)...

Sind weg!

Meine Periode ist natürlich nicht merh so wunderschön regelmäßig und definitiv um einiges stärker, aber was solls.

Das Absetzen hat mir so viel Lebensfreude(und Spaß am Sex) wieder gegeben...

Das habe ich vor einer Minute in nem anderen Thema geschrieben.

Und all das ist es mir echt wert;)

Gynefix hätt ich auch gerne gehabt, aber mein langjähriger Arzt kannte sich damit nicht aus und ich wollte nicht zu einem fremden. Bin aber durchaus zufrieden, wie man oben lesen kann:)

RRegenm%äJdchexn


:)^ ich habe auch die gynefix und mein schleim riecht nicht nach metall

@ xXTina

das, was du beobachtest, könnte auch der schleimpropf sein, der sich nach der anwendung hormoneller verhütungsmittel löst. ich hatte auch zwei tage lang etwa 10 tage nach der letzten pille sehr viel weißen schleim der kategorie s in der scheide, mittlerweile gar nicht mehr.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH