» »

menstruation zu früh!?

cZentri6no hat die Diskussion gestartet


hallo,

seit 3 monaten versuchen wir ( mein mann & ich) ;-) ein baby zu zeugen.

bin 25 jahre alt, habe noch nie die pille genommen, vorher immer mit kondom verhüttet und immer einen regelmäßigen zyklus ( 28 tage) gehabt.

nur die letzten 2 monate, seit dem wir auf kondom verzichten, kommt die blutung 1 woche zu früh.

beim ersten versuch bekam ich nach meinen errechneten fruchtbaren tagen eine zwischenblutung und unterleibschmerzen einige tage lang.

??? ist das normal ???

Antworten
L5injaLCi


Hallo centrino,

hast du dich schonmal mit nfp beschäftigt? [[http://www.nfp-online.de/Die-Methode.11.0.html]] Damit kannst du deinen Eisprung ganz gut bestimmen, alles was du dazu brauchst, ist ein Thermometer. Vielleicht hilft euch das ja? :-)

Zu den Zwischenblutungen kann ich mangels eigener Erfahrung leider nichts sagen.

Mmikyima'uxs


nach was berechnest du deine fruchtbaren Tage?

Mit NFP kannst du deine fruchtbaren Tage am genauesten eingrenzen:

[[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/333302/7274637/]]

oder

[[http://www.nfp-online.de/Die-Methode.11.0.html]]

cXentr2inxo


bis jetzt habe ich die fruchtbare tage mit hilfe einen eisprungkalenders berechnet

[[http://www.familie.de/eisprungkalender/]] , nfp ist mir zu kompliziert.

das problem sind die blutungen, die zu früh auftreten.

SUchmuMsekatkzecatyx18


rechne einfach 1-2 tage vor deiner nächsten periode mit dem eisprung und habe sex,dann kann eigentlich nix schief gehen..... :)^

LuinxaLi


1-2 Tage vor der nächsten Periode? Sorry, aber das ist viiieeel zu spät um noch irgendwas zum Befruchten zu erwischen!

Mgikyxmaus


rechne einfach 1-2 tage vor deiner nächsten periode mit dem eisprung und habe sex,dann kann eigentlich nix schief gehen..... :)^

meinst du das ernst oder hast du dich verschrieben?

der Eisprung findet ca. 12-16 Tage vor der Periode statt. Da sich der Eisprung aber immer wieder verschieben kann, kann sich auch die Periode verschieben.

Darum sind die Eisprungkalender für den ....

NFP ist gar nicht so kompliziert, wenn man das Buch "Natürlich und Sicher" gelesen hat und du brauchst ja nicht die Regeln beachten, wo man keinen Sex haben sollte, denn du willst ja schwanger werden.

Doch es wäre auch schon hilfreich wenn du wenigstens deinen Schleim und den Stand der Gebärmutter im Auge behälst, das ist eh wichtiger als die Temperatur wenn du schwanger werden willst.

Was ist dir denn zu kompliziert, hast du dich schon mal damit beschäftigt? Du könntest es ja mal nen Zyklus probieren, wenns nichts wird hast du nichts verloren....

M iky0mauxs


das problem sind die blutungen, die zu früh auftreten.

Wie schon gesagt, der Eisprung und somit auch die Periode kann sich immer wieder mal verschieben, auch wenn du sonst einen regelmäßigen Zyklus hast.

Aber auch durch Krankheiten, Stress (auch den Stress unbedingt schwanger werden zu wollen), usw. kann sich der Eisprung verschieben.

Warum die Zwischenblutungen und Bauchschmerzen hast wird dir hier niemand beantworten können, kann aber auch mit dem Eisprung zusammenhängen (was nicht heißt das er am selben Tag ist).

Sychmusnekatjzecaty1x8


also,bei mir hat das geklappt und hab davor auch so gerechnet wie ihr ein halbes jahr lang und es ist nix passiert und als ich es dann so gemacht habe war ich auf anhieb schwanger hab nun schon einen sohn von einem jahr :)^

Mmikymxaus


dann hast du vorher auch schon Sex gehabt, aber 2 Tage vor der Periode...da gibt es keinen Eisprung.

Es kann sein das du gedacht hast das an dem Tag die Periode kommen sollte, die (weil man das ohne NFP gar nicht wissen kann) aber sicher nicht gekommen wäre, da an dem Tag erst der Eisprung war.

Aber mit 19 Jahren sollte man schon seinen Zyklus und seinen Körper besser kennen - überhaupt wenn du schon ein Kind hast. Wie verhütest du jetzt?

Das war ein Wunschkind? du hast mit 17 über ein Wunschkind nachgedacht??

Ich mein, ich hab meine Maus auch mit 17 bekommen, aber sicher nicht geplant.

M0ik<ymaxus


also,bei mir hat das geklappt und hab davor auch so gerechnet wie ihr ein halbes jahr lang und es ist nix passiert

weil man auch nichts berechnen kann, darum empfehlen wir ja alle NFP.

SpchmuPsekatz<ecxaty18


naja halb halb ich habs meinem greund zuliebe getan,ich wollt eigentlich noch keins,jetzt hab ich die spirale...............möp

Lvin axLi


Ich bin grad ein bisschen sprachlos... :-o

M5ikyhmauxs


Ich auch. Darf ich fragen wie alt dein Freund ist und bist du noch mit ihm zusammen?

Hast du die Schule/Ausbildung abgebrochen?

Was für eine Spirale hast du denn (Hormon-, (Gold-)Kupferspirale))?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH