» »

Regelblutung 2 Wochen zu früh

tChanlhamXmer hat die Diskussion gestartet


hi leute, könnt ihr mir helfen?

ich habe meine regel jetzt 2 wochen zu früh bekommen. normalerweise bevor ich meine regel bekomme habe ich schmerzen, aber dieses mal nicht.

Was kann das sein? :-)

Antworten
MUadam6ePxou


Ist es eine richtige Blutung so wie sonst auch, oder ist es weniger als normal? Verhütest du hormonell?

t2halh.aRmmxer


ja es ist eine leichtere als sonst.nein ich verhüte nicht.was kann das sein?

Mtad:a7mexPou


Darf ich noch fragen, wie alt du bist? Solltest du nämlich noch sehr jung sein, sind solche Unregelmäßigkeiten durchaus normal. Ansonsten: beim Gynäkologen anrufen und abklären lassen..

tlhalhGammexr


ich bin 18.normalerweise ist mein zyklus ganz regelmäßig.und das schon seit 6 jahren.

Kyrabbielkäfaerle


Solltest du nämlich noch sehr jung sein, sind solche Unregelmäßigkeiten durchaus normal.

Das kann einem auch noch mit 25, 30 oder 40 passieren ;-)

nein ich verhüte nicht

Hast du dann auch GV oder nicht?

Falls nicht, hattest du Stress oder Prüfungen? Irgendwelche Anzeichen in Richtung Krankheiten (Übekleit, Fieber usw.)...irgendwas wo den Ablauf in deinem Körper stören könnte?

Mach dir mal keinen so Stress ;-)

K'rabTbelkYäferxle


Zwischenblutungen können z.b. auch um den Eisprung herum auftreten, haben viele Frauen, das kann sich auch ganz plötzlich einstellen.

tGhalh\amm!er


ja ich habe schon GV.nein prüfungen oder sowas nicht :-)

Kbrab)belk&äferle


Schon mal in Betracht gezogen Schwanger zu sein?

Ich meine, wieso verhütet ihr denn nicht?

tbh0alham.mer


wir sind jetz schon 2 jahr zusammen.und mein freund hat krampfadern auf denn hoden und ich habe geglaubt das da adann auch nichts passieren kann.wenn er sowas hat.

M?onixM


Darf ich fragen, wie du darauf kommst? Krampfadern am Hoden sind keinesfalls eine Garantie für Unfruchtbarkeit-von Krankheiten wollen wir mal gar nicht anfangen.

Eine Schwangerschaft ist also durchaus möglich-bitte lass diese Blutung bei einem Frauenarzt abklären.

tnhalh6ammxer


ich weiß nicht mein freund hat gesagt das da dann nichts passieren kann.

danke für deine ratschläge ich werde morgen zum arzt gehen und es abklären lassen.

aber ich glaube nicht das ich schwanger bin denn ich hatte ja vor einer woche meine regelblutung ganz normal und wenn man die regel bekommt kann man ja nich schwanger sein.danke nochmal

KUra`bbelkWäferle


Das stimmt nicht, du kannst deine Periode trotz Schwangerschaft haben :)z

A|leoxnor


Und wenn eine Schwangerschaft nicht gewünscht ist solltet ihr mal hier reinschauen:

[[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/333302/]]

[[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/332858/]]

A%me:ly7x9


;-) eine Blutung ist aber nicht unbedingt ein Anzeichen für eine Schwangerschaft...im Gegenteil...und was die Frage "wieso verhütet ihr nicht" hier soll, versteh ich auch nicht. :-/

Sie hat ne Blutung - was ja im Normalfall eine SS ausschließt und ob und wie sie verhütet, dürfte ja hier keinen was angehen @:) @:)

thalhammer

wie lange geht denn die Blutung schon? GGf würd ich ein paar Tage abwarten und wenn es nicht weggeht, doch mal einen FA aufsuchen.

Ansonsten kann es schon ma vorkommen, dass man ne Blutung zwischendrin bekommt...und mit 18 bist du ja auch noch nicht soooo alt ;-) da können Zyklusstörungen schon recht häufig ohne Ursache auftreten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH