» »

Starke Bauchschmerzen während der Periode

yVe-yxe


Super Sache :-D...Abnehmen leicht gemacht.

Nach der Trennung von meinem EX konnt ich nix mehr essen, und dann hab ich nach Jahren wieder Probleme bekommen... Dank Morbus auch kein Hungergefühl mehr oder nur Übelkeit, noch weniger gegessen usw. Super Sache. Und jetzt in letzten Zeit hab ich beim arbeiten net genug essen abbekommen, aber mittlerweile bin ich klug genug mich dann zu essen zu zwingen, ob ich nu Hunger hab oder mir schlecht ist oder sonst was.

So, genug den Faden belästigt.

Ich schau jetzt, dass ich dann die Tropfen bekomm und hoff mal, dass sie wirken. :)z

chzudIaxy


hallo guten abend.wenn ich hier lese was ihr alles habt wenn ihr eure tage habt denke ich gott sei dank ich leide nicht alleine.ich bekomme seit dem ich 15 bin bin heute 37 jahre nasenbluten bevor ich meine tage bekomme,komisch oder?dazu noch auch wahnsinnige unterleib bauchschmerzen und rücken.ist das normal?abwann kommt die frau in die wechseljahre?danke für eine antwort ;-)

MUediDhrxa


@ ye-ye

Dafür scheint meine SD-UFu wieder durchzukommen. :-/ Jippieh. Muss endlich zum Blutabnehmen.

Meine Mutter meinte auch aus Spaß, ich könnt für nen Monat die Pille nehmen, dann brauch ich mich nicht so abrackern. *G*

@ czuday

Wurde denn geklärt, ob das evtl. organisch sein könnte? Endometriose zum Bleistift? Das hört sich etwas danach an.

Wann die Frau in die WJ kommt, ist wirklich unterschiedlich. Manche früher, andere später. Das kann man nicht voraussagen.

yEe-^yxe


Oi...du willst ihr aber nicht am Ende Endometrioseherde in der Nase andichten? (Aber ausschließen könnte man es ja nicht direkt)

Bei mir denk ich über Endo auch schon ewig nach...aber unters Messer kriegt man mich so schnell net....

Mwediihxra


Ne das nicht ;-D

Also, ich komm von der Endo-Theorie bei mir langsam weg, obwohl drei nähere weibliche Verwandte Probleme damit hatten, darunter auch meine Mama. Mein FA hat aufgrund meiner Schilderungen auch Herde bei mir vermutet und hat mir halt auf gut Glück die Tropfen verschrieben.

c zudxay


entschuldigung aber was ist das denn?kann mir das einer erklären ich weiß mit 37 müsste man so einiges wissen aber das weiß ich nicht,danke dür die antwort, :-D

yze-yre


Aber das mit dem Nasenbluten ist schon seltsam...Wurden net schon Herde im Gehirn gefunden? I-sowas hatte ich glaub mal gelesen.

Von der Endo-Theorie war ich i-wann mal weg, aber jetzt denk ich mir nur noch, dass es evtl durch die Pille (Cerazette) lahm gelegt war und das jetzt wieder wächst und deswege von Mal zu Mal wieder schlimmer wird :-/

So, mein Bett ruft, der Tag war anstrengend...Guads Nächtle *:)

yTe9-ye


@ Czuday

Ne hässliche Krankheit, kannst z.B mal [[http://de.wikipedia.org/wiki/Endometriose hier]] bisschen lesen.

ciz4u}daxy


danke sehr lecker.ich weiß das ich zisten habe die auch schon raus op.wurden aber das ist ja nicht lecker.zumal ich alle 12 bis 15 tage meine tage habe auch nicht normal.aber das hat erst angefangen seit dem ich meine tochter bekommen habe vor 9 jahren.werd mal zum dok gehen oder. danke für die ratschläge

rKegernbogeenfisxch


Nach meiner Erfahrung würde ich dies beim Gyn. abklären lassen und mal die Endometriose ansprechen. Diese bleibt in vielen Fällen unerkannt und man redet Frauen ein, dass Regelschmerzen völlig normal sind. Insbesondere wenn Hausmittel und auch Schmerzmittel nicht helfen, kann ich das heute nicht mehr akzeptieren. :|N

Habe über 25 Jahre diese regelmäßigen wehenartige Schmerzen erleben müssen, bis jetzt bei einer OP die Endometriose in der Gebärmuttermuskulatur (Sonderform) festgestellt wurde. So schnell würde ich organische Ursachen nicht von mir weisen, aber das muss jede für sich selber entscheiden.

Dolormin für Frauen hat mir übrigens sehr gut geholfen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH