» »

Muttermund während der Regel bei der Pille

t~aboexr hat die Diskussion gestartet


Nehme die Pille Micogynon seit einem Monat.

Meine Regel hatte ich nur drei Tage ganz leicht unter der Pille.

Taste ab und an meinen Muttermund ab,der war hart trotz Regel ist das normal unter der Pille?

Normal ist er doch weicher während der Regel oder kommt das von der Pille?

Antworten
t~aboxer


sonst war die Öffnung auch breiter irgendwie

t?abqoexr


keiner da?

Mrikyxmaus


Normalerweise (also ohne Pille) ist der Muttermund während der Periode hart und geschlossen und nur wenn der Eisprung ist weich und geöffnet.

Demnach müsster er unter der Pille ja immer hart und geschlossen sein? Meine Vermutung - möge mich wer belehren, wenns falsch ist.

MhognixM


Deine Vermutung ist korrekt.

Unter der Pille ist der Muttermund die ganze Zeit eher hart, für die Periode öffnet er sich dann leicht.

Für starke Nerven: Bilder des Muttermundes während des Zykluses bei 1) einer jungen Frau ohne Geburt und Pille, 2) einer 46jährigen nach einer Abtreibung 2 einer Frau unter der Pille [[http://www.gardenoffertility.com/cervix.shtml]]

Da sieht man auch sehr schön, dass unter der Pille fast nichts passiert

tva?bomexr


also habe ich das richtig verstanden das er nicht so geöffnet ist wie ohne pille bei der Regel?

A^lBeopnor


jupp.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH