» »

Trockener Intimbereich

Puoke&rfuacxe hat die Diskussion gestartet


hallo ihr Lieben...

habe im moment immer ausfluss, und habe es auch beim FA untersucehn lassen ist aber nichts ...

und ja jetzt ist es aber immer wieder so wenn ich keinen ausfluss habe, bin ich immer sehr trocken :-(

ich weis nicht was ich da machen soll - kann?

was köntne das sein?

LG

Antworten
P^o7kerf{acxe


und es juckt auch irgend wie ...

Aber Pilz usw hat die FA ausgeschlossen wg abstrich ...

MlediShxra


Ich weiß es. ;-D

Du nimmst es jeden Tag zur selben Zeit ein und pausierst eine Woche. ;-)

Ableognoxr


Nimmst du irgendwelche Medikamente?

Verhütest du hormonell?

Verwendest du Tampons oder Binden?

Wurde einen Bakterieninfektion ausgeschlossen?

P'okePr.facxe


die Pille?

meinst du?

was kann ich denn da drauf schmieren?

oder gibts da irgend was ?

Puder oder so?

P[oke/rfLace


der Infekt ist ausgeschlossen, habe Valette seit fünf monaten muss ich sie durch nehmen....

Wegen endo.

Ob´s nehm ich ...

Ja wie gesagt die Pille.... aber die FA hat gemeint das einfach jetzt von ausfluss mir so trocken vor kommen kann?

M;edxihra


Draufschmieren könntest du Olivenöl, die macht die Haut wieder geschmeidigt oder von MultiGyn das ActiGel.

Ansonsten, nimmst du jetzt wieder die Microgynon oder noch die Valette?

Die Valette ist eine Hautpille. Die trocknet die Haut soweit aus, dass keine Pille mehr entstehen können, leider zieht sie auch die Vaginalschleimhäute mit in Mitleidenschaft

PVoke/rface


Ja die Valette habe ich immer noch.... wg dem langzeiteinnahme ....

P!okkerfxace


ganz normales Oliven Öl?

AHleo=noxr


Die Valette hat eine anti-androgene Wirkung und kann die Scheidenschleimhäute austrocknen.

Auch Ausfluss findest du in der Packungsbeilage unter den Nebenwirkungen aufgeführt.

Statt der Tampons würde ich eine Menstruationstasse nehmen.

Die Scheidenschleimhäute kannst du mit MultiGyn ActiGel aufpäppeln.

PGoker6facxe


was ist das?? Menstruationstasse

MPedihrxa


Ganz normales Olivenöl.

Wie wäre es, wenn du auf die Cerazette wechseln würdest. Die nimmst du aufgrund dass sie nur ein Gestagen hat ohne Pause durchgängig.

MWe}dixhra


[[http://de.wikipedia.org/wiki/Menstruationstasse]]

PzokeIrWfacxe


ja die habe ich daheim... die Cerazette aber kann ich die einfach dazu nehmen, wenn ich meine Packung zu ende habe von Valette??

und mir dann die Cerazette wieder verschreiben lassen?

das wäre besser meint ihr?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH