» »

Intimwaschlotion von Jessa

eUlm^ox99 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

wollte mal fragen, welche Erfahrungen ihr mit dieser Intimwaschlotion gemacht habt und ob vielleicht jemand weiß, welchen PH - Wert sie hat?

Bin nämlich etwas skeptisch, weil sie Parfum enthält und kann im Internet keine PH - Wertangaben finden. Finde aber den Preis (1,75€ für 300ml) sehr günstig...

Danke für alle Antworten! *:)

Antworten
Szweet6BlcueEyxes


Ich nehme die Intimwaschlotion von Rossmann und die ist auch gut.

Kuunxama


Ich benutze auch die Jessa, und glaube, sie ist OK. Ich leide phasenweise unter Jucken im Intimbereich, und das ist mit der Jessa nicht schlimmer geworden als es vorher mit Seife war. :-|

Probier sie doch mal aus. Wenn sie dir irgendwie nicht bekommt, kannst du sie ja wegschmeißen.

Was benutzt du bisher?

P}ol5atC


ich nehme die von intima liasan es ist zwar bischen teurer aber es ist schön mild.. ah ja grade wenns um intimpflege geht ...

benutzt ihr slipeinlagen?? ich kenne frauen die sind da voll gegen .die sagen ist geldverschwendung was enkt ihr darüber?

MZedifhr6a


Also, ich wasch mich mit klarem Wasser, das handwarm ist und verwend auch keine Slipeinlagen und ich erfreu mich einer wunderbaren Flora.

P,olatxC


wie is es wenn du schmierblutung oder ausfluß hast?einfach auf die wäsche?

MZedihxra


Schmierblutungen mitten im Zyklus hab ich nie und Zervixschleim hab ich auch nie im Slip, weil der recht rar gesäht ist bei mir.

Und wenn mal was doch durchkommt, ist das nur ein kleiner Fleck.

M\ed7ihroa


Schmierblutung vor der Mens wird durch NFP-Beobachtung und Lunette erreichen auch nie den Slip.

Afleonoxr


Ausfluss einfach in die Wäsche. Dafür ist die da und meine Waschmaschine auch.

W(ater~li


Seh ich auch so. Und die Schmierblutungen hab ich auch nicht bzw. merke das dann, weil ich da eigentlich immer nen zwicken im Bauch spür. Außerdem gehts bei mir manchmal trotz Tampon und Binde daneben, also die Wäsche kriegt das immer irgendwie ab. :-/

Sone Lotion nehme ich gar nicht, immer nur normal Duschgel.

gHaul&oixse


Ich nehme auch nur normales Duschgel...und Slipeinlagen finde ich persönlich total widerlich. Nee, wie Aleonor schon sagte: dafür ist die Wäsche da.

Und, wenns interessiert: bin Ü40 und knackgesund, rieche nicht furchtbar und kriege auch noch Sex. Trotz dieser Beautysünden. ]:D

kKleine^Bertxa83


Ausfluss einfach in die Wäsche. Dafür ist die da und meine Waschmaschine auch.

Haha, jetzt musste ich lachen. Erinnert mich an gewisse Filme, in denen der Frau der Slip ausgezogen wird (weil Sex und so..). Der ist einfach immer sauber. |-o

IQnQimxini


Bitte kein Duschgel im Intimbereich verwenden, dadurch werden die Schleimhäute ausgetrocknet und anfällig.

Ich benutze auch nur Wasser und keine Slipeinlagen. Für Schmierblutungen habe ich mir jetzt die Meluna S geholt. Und der normale Ausfluss geht halt in den Slip.

Habe auch schon von vielen die früher immer Slipeinlagen benutzen gehört, dass nachdem sie keine mehr verwendeten sie weniger Ausfluss hatten...

AQl-eoEnor


@ kleineBerta:

;-D naja, immerhin haben wir gewissen Industriezweigen inzwischen auch das anal bleaching zu verdanken, gelle?

g!aulo`isxe


@ Inimini

Das habe ich überhaupt noch nie verstanden...warum sollte Duschgel bitte die Schleimhäute austrocknen? Ich stopf mir das doch nicht IN die Vagina, damit wird außendrumrum alles gewaschen...wie gesagt, ich mache das schon immer so und habe noch nie irgendwelche Probleme gehabt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH