» »

Leios, Langzeitzyklus + rauchen

Jxau hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich nehme seit ca 3 Monaten die Leios Pille.

im ersten Blister habe ich eine Pause gemacht.

Den 2. und 3. Blister nehme ich seither durchgehend und möchte

eigentlich sofort (ohne Pause) die nächste Packung beginnen.

Hierzu erst einmal, ist das schädlich für mich wenn ich gleich

so früh jetzt mit einem Langzeitzyklus beginne, da ich ja gerade erst

mit der Pille angefangen habe?

Dann hab eich noch gehört, dass das rauchen die Pille beinträchtigt?

Wie genau denn?

Nur in ihrer Wirkung auf Schwangerschaft oder ist es auch schädlich für

meinen Körper?

Und gilt dann die Antwort auf diese Frage auch für das Schisha-rauchen?

Danke schonmal für die Antwort(en) @:)

Antworten
DGie% Anotnyme


Nur in ihrer Wirkung auf Schwangerschaft oder ist es auch schädlich für

meinen Körper?

die Pille wird durch Rauchen nicht in ihrer Wirkung beeinträchtigt...ABER das ohnehin erhöhte Thromboserisiko steigt durch das Rauchen nochmal um ein Vielfaches an...daher ist die Pille als Verhütung für Raucherinnen auch nicht geeignet...hat dich dein Arzt nicht gefragt,ob du rauchst? :-/

MJonixM


.ABER das ohnehin erhöhte Thromboserisiko steigt durch das Rauchen nochmal um ein Vielfaches an

und zwar ca um das 35fache

Aus diesem Grund ist östrogenhaltige Verhütung, wie die Leios, hier ein No-Go.

M]on$iM


Und gilt dann die Antwort auf diese Frage auch für das Schisha-rauchen?

Wenn dafür nikotinhaltiges verwendet wird-ja.

hxelix ^po8matia


ist das schädlich für mich wenn ich gleich so früh jetzt mit einem Langzeitzyklus beginne, da ich ja gerade erst mit der Pille angefangen habe?

Nicht schädlicher als die herkömmliche Einnahmeart mit Pausen.

J)abu


Hallo

Achso die Pille allgemein ist Schädlich?

Wegen dem rauchen, was ist denn eine Thrombose?

Und ich rauche eig nicht, jedoch auf festivals mal ab und zu

und auch ab und zu schisha, aber eigentlich wirklich sehr selten.

Ist das dann immernoch schlimm? Oder sollte ich besser

wirklich gar nix rauchen, keinen einzigen zug?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH