» »

Kann man während der Periode schwanger werden?

J?i+nnxy


Hier gings aber darum, ob es generell möglich ist, und nicht um einen konkreten Fall. Und da heisst die generelle Antwort ganz klar: Ja, es ist möglich. Vermutlich ist es nicht gerade die wahrscheinlichste Art, schwanger zu werden, aber es ist eben auch nicht ausgeschlossen.

b|ud/dlexia


...es ist unmöglich, übers Netz die Art der Blutung zu bestimmen.

Nachfragen nach Periodendauer etc. sind also nur eingeschränkt aussagekräftig.

Angst machen will hier sicher niemand, es ist aber auch nicht sinnvoll, das Risiko herabzuspielen.

Die Empfehlung, ggf. den FA aufzusuchen, auch, damit uU über Notfallverhütung entschieden werden kann, wirst du hier auch aus diesem Grund regelmäßig finden.

b3uddlxeia


..und Jinnys Aussage unterschreibe ich auch... ;-)

Hier gings aber darum, ob es generell möglich ist, und nicht um einen konkreten Fall. Und da heisst die generelle Antwort ganz klar: Ja, es ist möglich. Vermutlich ist es nicht gerade die wahrscheinlichste Art, schwanger zu werden, aber es ist eben auch nicht ausgeschlossen.

R<iva[maMuxs


ja, kann man schon, es kommt halt drauf an, wannder eisprung ist...aber ich glaube, das ist eher selten

H#asenSdchwesxter


ich sage ja nichts von runterspielen... es gibt jedoch genug fälle wo die betroffenen keinen ausweg mehr gesehen haben und nur zb mit euch darüber sprechen konnten und ihr einfach nur fakten hinblättert ohne daran zu denken was für die mädchen danach kommt... oder seid ihr danach bei ihnen und haltet ihre hand wenn sie zu anderen mitteln gegriffen haben als zum arzt zu gehen. viele wenden sich nur an foren wenn sie keinen zum reden haben und wollen hier die nötige unterstützung finden. nur mit harten fakten lässt sich deren problem meist auch nicht in den griff bekommen und sie stehen wieder allein da.

b_ud*dleixa


@ HasenSchwester

....und du meinst, den Ausweg bietet man ihnen, wenn man das Risiko der Schwangerschaft verschweigt und daurch eventuell die Notfallverhütung unterbleibt, die eine ungewollte Schwangerschaft verhindern könnte?

Nachfragen werden hier meist recht fix beantwortet, die meisten Schreiberinnen bemühen sich auch, virtuell das Händchen zu halten.

Mit Ängsten und Problemen wird hier niemand allein gelassen, vielen findet auch über PN hinter den Kulissen statt.

Vielleicht schaust du dich in den Foren Gynäkologie und Verhütung erst einmal etwas länger um, bevor du solche Behauptungen in den Raum stellst.

Dies soll es zu diesem Thema von mir aber nun gewesen sein, ist doch OT.

bNudd5leia


Korrektur:

"vieles findet auch über PN hinter den Kulissen statt."

HFasenScChwesxter


virtuell ist ja alles soooo einfach... ]:D

bwudVdleixa


Dies lasse ich jetzt mal unkommentiert.

F&FMlexr01


Ich grade jetzt zwar wieder einen alten Thread raus, aber ich bin jetzt doch etwas verwirrt und stelle jetzt meine Frage aus reinem Interesse:

Wenn man am 2en Zyklustag GV hat, und der Eisprung ist wirklich seeeehr früh, am 8 ZT zum Beispiel und die Samen überleben 7 Tage (optimale Bedinungen), kann es nur dann zu einer Schwangerschaft führen? Und wenn die Spermien nur 5 Tage überleben würden anstatt 7, wäre eine SS nicht möglich? (Und NEIN, ich habe nicht vor mich darauf zu verlassen und evtl. Kinder zu zeugen!)

MoediqhGrxa


Wie oft willst du das denn noch fragen?

Wir haben dir schon mehr als oft genug erklärt, was ist und was sein kann...

F^FVMl5er0x1


Ich weiss, ich nerve wohl, aber das war wohl definitiv mein letzter Beitrag darüber!

F_FMl%er01


Vielleicht trotzdem nochmal kurz erklärt ? Wäre nett ^^"

Mbedimhrxa


[[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/460600/]]

b&lumex57


wenn der eisprung jetzt während der periode stattfindet, wann bekommt man denn dann die nächste periode? 14 tage danach?? und kann es vorkommen,dass die periode nur schwach ist wegen stress oder reisen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH