» »

Kann man während der Periode schwanger werden?

IFnRdi71


ich habe ALLE beiträge gelesen und genau das war der fehler denn nach dem lesen ALLER beiträge ist man genau so schlau wie davor denn einer sagt so der andere so und jedern denkt er habe recht.

vielleicht bin ich aber auc h nur im falschen forum gelandet

cuhi


vielleicht bin ich aber auc h nur im falschen forum gelandet

Das musst du selbst entscheiden. Die erfahrenen Userinnen hier haben immer wieder erklärt und begründet, warum der Fall so aussieht, wie er aussieht. Wenn du dich selbst ein wenig einlesen möchtest, [[http://www.zyklus-wissen.de/ hier]] kannst du das tun.

Wenn du dazu keine Lust hast, empfehle ich dir sämtliche Beiträge von Aleonor, MoniM, Medihra und buddleia – in der Hoffnung, niemanden vergessen zu haben.

C9atselyxn


Eine Frau kann trotz Periode schwanger werden. (wir reden hier vom normalen Zyklus ohne künstliche Hormone)

Das liegt daran, dass Spermien einige Tage überleben "können". Sollte also kurz darauf schon ein Eisprung stattfinden, gibt es eine Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden.

C#harlsy_2J409


moin ihr lieben!

habe mir jetzt alle beiträgedurch gelesen und bin überwältigt. mein zyklus ist gerade mal ja wirklich nur 13-18 tagelang undich habe nur alle 2 monate einen eisprung . dieses konnte ich durch tempikurve festellen und nun hab ich mal mit meinem doc drüber gesprochen wie das bei einem kiwu zu machen wäre ???

Jetzt haltet euch fest, er hatmir gesgt ich solle WÄHREND MEINER PERIODE sex haben !!!!

echt , finde es so toll wie ihr ,die die auch versucht haben alles so gut wie es nur möglich ist, zu erklähren wie es sein könnte! das ihr dabei so sachlich geblieben seit und trotzdem noch spaß dabei hatten! ganz toll von euch, fond ich einach nur super! ja ich weiß ,is schon etwas länger her wo der faden geöffnetwurde aber ichmusste meinen senf jetzt mal dazu geben!!!

lg :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH