» »

Fibroadenom entfernen?

E@hemalilger Nutz"er H(#28x28x77)


Komplikationen können immer auftreten. Deswegen bin ich ja so dafür erstmal die Pille abzusetzen und abzuwarten ob das Ding dann nicht von alleine weg geht.

a$ngDelx32


Mir ist es zu groß und ich fühle mich nicht wohl damit.

s7ta2rli4ng


Dann steht deine Meinung ja schon fest.

Du weißt aber auch, dass es wieder kommen kann? Eine Ärztin hat mir mal gesagt, dass man nach der Entfernung auch nie sicher sein kann, ob dann nicht bösartiges Gewebe nachwächst.

E1hTemaligIer Nutze!r (#28[2877x)


Du weißt aber auch, dass es wieder kommen kann?

Vor allem wenn man weiter den potentiellen Auslöser mampft...

aYngRel32


Ich werde mich von meinem FA beraten lassen.

Eqhemaoligeer NuPtzer [(#2824877)


Der wird dir nicht zum Absetzen raten, da wette ich 5 Euro drauf.

:)z

axngMel3x2


Aber er kann mir sagen, ob der Knoten davon kommen könnte.

E3he_malixger Nut~zPer (,#28287x7)


Welche Pille nimmst du?

aWngel832


Ich nehme die Yasmin.

EOhemaXliZger Nut@zer (#2j82877)


[[http://www.sanego.de/Fibroadenome-bei-Yasmin]]

Nebenwirkungen: am Anfang der Anwendung von Yasmin: Brustspannen; im Laufe der Zeit auftreten weiterer Nebenwirkungen sowohl bei Yasmin, als auch bei Yasminelle: trockene Schleimhäute, verminderte Lubrikation, Fibroadenome, Kopfschmerzen, vaginale Candidose, Verdauungsprobleme (Blähungen, Durchfall), trockene Haut

Fibroadenome weiterhin vorhanden, scheinen aber allmählich zu schrumpfen, Lubrikation erholt sich auch immer weiter

Folgende weiteren Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Yasminelle auftreten

Häufig

Gewichtszunahme, emotionale Labilität, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Akne, Brustvergrösserung, Brustschmerzen, schmerzhafte Monatsblutung, starke Blutungen ausserhalb der Menstruation.

Gelegentlich

Pilzinfektionen (u.a. in der Scheide), Infektionen mit dem Herpes-simplex-Virus (z.B. Fieberbläschen), Harnblasenentzündung, Scheidenentzündung, Gewebsneubildung/Zysten in der Brust , Eierstockzysten, allergische Reaktionen, Schwellungen im Gesicht, an den Gliedmassen und/oder im Rachenraum (sogenanntes Angioödem), Hitzewallungen, Flüssigkeitsansammlung im Gewebe, übermässiger Durst, Gewichtsabnahme, verstärkter Appetit, Depression, Abnahme der Libido, Nervosität, Schlafstörungen, Sensibilitätsstörungen (Kribbeln, Taubheitsgefühl), Schwindel, Migräne, Sehstörungen, Herzrhythmusstörungen, erhöhter Puls, Bluthochdruck, Lungenembolie, Krampfadern, Entzündung im Rachenbereich, Verstopfung, Durchfall, Schleimhautentzündung von Magen und Dünndarm, Übelkeit, Erbrechen, Haarausfall, trockene Haut, Hautjucken, Hautausschlag, gesteigerte Talgdrüsenproduktion, verstärktes Schwitzen, Muskelkrämpfe, Ausbleiben der Monatsblutung, Zwischenblutungen, verlängerte Monatsblutung, andere Störungen der Monatsblutung, vermehrte Bildung von Scheidensekret, trockene Scheide, andere Störungen der Scheide und der äusseren Geschlechtsorgane, Brustsekretbildung, Kraftlosigkeit, Nackenschmerzen, Schmerzen, Schmerzen in den Gliedmassen, Beckenschmerzen.

[[http://www.kompendium.ch/MonographieTxt.aspx?lang=de&MonType=pi]]

a3ngelx32


Ich nehme die Yasmin schon seit 2 Jahren und ich hatte NIE Probleme damit.

Muedi\hra


Nebenwirkungen wie diese können auch nach langer problemloser Einnahme auftreten.

E2hem$aliUger NFutzer V(#2G82877x)


Ich habe 6 Jahre lang die Pille genommen und ich versichere dir das ich nicht schon nach einem Monat und auch nicht nach zwei Jahren Libidoverlust, Ekzeme, Stimmungsschwankungen und Haarausfall hatte.

asngel3x2


Ich werde trotzdem meinen Frauenarzt fragen, ob der Knoten von der Pille kommen könnte. Trotzdem werde ich den Knoten herausoperieren lassen.

E{hemal!iger WNudtzer (k#28x2877)


Aus der bisherigen Forenerfahrung würde ich drauf wetten das dein Frauenarzt da keinen Zusammenhang sieht. Schreib bitte mal was er gesagt hat.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH