» »

Habe meine Tage, was mache ich nun?

MEhaixri


...aber eiget sich daher wunderbar, um blutflecken aus der wäsche zu kriegen! einfach drin einweichen... ;-)

SQummermGirvl20q09


Ja genau das meinte er auch das die blutverdünnend wären und das das dann net so toll wäre. Oh Gott wenn ich den das nächste mal sehe das halte ich glaube ich gar net aus |-o aber mein Bruder meinte ach das interssiert den gar net und als Apotheker muss er sich noch ganz andere Sachen anhören, dass stimmt wohl auch wieder!!

Ja also meine Eltern sind ja net soo oft zuhause! Daran denkt meine Mama glaube ich einfach gar net und wir haben mal von der Schule einen Zettel bekommen das wir dann Sexualkunde haben. Da meinte sie nur wenn ich was net verstehe könnte ich sie ruhig fragen aber sonst hat sie gar nichts gesagt.

Oh und danke für den Tip mit der Aspirin zum Waschen das ist ja cool!

Ich mache mir nochmal mein Körnerkissen warm die Bauschmerzen fangen langsam wieder an :(

Mjillxi77


Meine Tochter ist zwar erst 9, aber angeregt durch diesen Faden werde ich wohl bald mal eine Packung Binden kaufen und für meine Tochter deponieren. Die werden ja nicht schlecht ;-D

Und da sie auch bereits Schambehaarung bekommt ... wer weiß, wie lange das noch dauert bis zur ersten Regelblutung.

Sie weiß schon weitestgehen über diese Themen bescheid. Sie stellt auch oft Fragen zum Thema Sexualität und Kinder kriegen. Gerne auch im Beisein mehrerer Personen |-o

An SummerGirl2009

Mach dir keine Gedanken wegen des Apothekers. Das wird ihm völlig egal sein. Es ist das Normalste der Welt :-)

NSalxa85


Ja da kommen ja auch leute Pilzmittel oder Hämorrhoidencreme kaufen ;-D

PliiNlKiiCxE


Als ich dass erste mal meine Tage hatte habe ich zu meiner Mutter gesagt ich habe blut in meiner Unterhose dann hat sie in eine neue Unterhose eine Binde reingemacht und nichts mehr gesagt.

PViiN8KiixCE


Und Mir War Es Damals Auch Sehr Peinlich. Aber Kopf Hoch Das Wird Schon. Glaube Mir Dass Ist Gar Nicht So Schlimm Wie Du Denkst Kopf Hoch.

PiiNKiiCE

EEhemalig8er N?utze2r (z#28a2877)


Ich habe nicht themenbezogene Beiträge gelöscht.

*:)

gsaulqoxise


*räusper* - sorry, ist ein bißchen offtopic, aber ich bin gerade entsetzt, daß es tatsächlich Mädchen gibt, die so wenig Bescheid wissen. Wie bitteschön kann man als Mutter seine Tochter so im Dunklen lassen?! Gibt's das häufiger?

Mann, und ich dachte, MEINE Mutter wäre klemmig gewesen...das war in den 80ern!

S!atixne


@ gauloise

Meine Tante war so... Die hat meiner Cousine nix, aber auch gar nix gesagt, und netmal auf Fragen geantwortet. Meine Cousine hat sich dann mit ihren Freundinnen über solche Themen unterhalten und wurde so aufgeklärt. Sie hat mir letztes Jahr gesagt, dass sie mich sehr beneidet, weil ich mit meiner Mutter eigentlich über alles reden kann. Meine Mutter hat mir schon immer offen erklärt, wozu sie Tampons benutzt und wie man das handhabt. Sie hatte auch kein Problem damit, wenn ich mit im Bad war. Dann hat sie eben die Bildchen auf der Packung erklärt und sowas... :-)

Meiner Mutter war das wichtig, weil ihr auch keiner erklärt hat, was los ist (sie wuchs bei den älteren Geschwistern und dem Vater auf).

Ich will das später eigentlich auch so offen handhaben, wenn ich mal Kinder hab... Aber meine kleine Schwester (11) hat mich vor ein paar Monaten schon mal ordentlich aus dem Konzept gebracht... :-o Ich war überhaupt nicht drauf vorbereitet. Wir waren zusammen im Shopping Center unterwegs und sie fragt mich so stirnrunzelnd: "Was ist denn das, 'die Tage'?" Da hab ich ihr erstmal gesagt, dass sie das am besten unsere Mama fragen soll.... |-o Ich werd mich beim nächsten Mal auf jeden Fall zusammenreissen und ihr selbst alles erklären, was sie wissen will... Ist halt schwierig, wenn man da ein Kind vor sich hat, dass man vor ein paar Jahren noch selbst gewickelt und gefüttert hat... x:) Die Zeit rast.... :°( ;-D

Aber egal... Ich freu mich für dich, SummerGirl2009, dass du so einen tollen Bruder hast. :)^ Hat er echt gut geregelt. Ich hoffe, du hast nicht mehr so dolle Schmerzen. :)*

U|niqcor[nlov1exr


Hallo

Bei mir war es so das als erstes mein Bruder davon wusste🙊 (nur ca 1 Jahr älter) und er hat es rausbneommen bevor ich es unserer Mutter sagen konnte und er hat es für sich behalten und hat einfach nur komisch geguckt, weil ich da noch relativ jung war.

SPilb%ermIondaauge


der Faden ist 8 Jahre alt :-)

W?a;terl@i2


Sag es deinem Bruder. Oder ruf deine Eltern halt an. Wieso bist du wochenlang alleine mit 14?? ":/ Also entweder weil dein Bruder dann auf dich aufpasst, dann muss er dir da helfen (wenn er geistig normal ist, ist das für einen in dem Alter was völlig normales, wo er dir helfen kann).

Wenn du Taschengeld hast, machst du dir halt Klopapier in die Hose und gehst zum nächsten Supermarkt oder dm und holst Binden.

Deine Mutter weiß aber sicher, wo ihr was im Haus habt. Ruf sie an!

EDllaP6ropexlla


Na ja .. die TE ist mittlerweile so ungefähr 22 .. ich denke, sie hat inzwischenn gelernt mit ihrer Periode zurecht zu kommen.

Also immer mal zu erst auf das Datum des letzten Beitrags schauen ;-D

c<irmeqzxz


Das ist aber auch fies, neu im Forum und als erstes eine Leiche ausgraben ]:D

h/alfd(evixl


Seit der neuen Forengestaltung holt man ständig Leichen hoch, weil man meint, man wäre bei den aktuellen Diskussionen. In dem Feld welchseln jetzt akt. Disk allgemein und das letzte aus dem entsprechenden Forum.

Wir müssen uns nun grundsätzlich an Leichen im Forum gewöhnen. :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH