» »

Always Maxi Binden

s-andrax_19


Hallo zusammen,

bei mir ist es auch wieder mal soweit, ich bin heute morgen von meiner Periode überrascht worden (4 Tage zu früh). So nervig alles - hatte natürlich keine Binden dabei und musst mir bei einer Freundin welche leihen - die hatte nur die Ultra Normal, so dass ich fast alle halbe Stunde aufs Klo gerannt bin.

Bin richtig genervt gerade, hab mir eben schnell welche gekauft und natürlich passiert so was immer dann, wenn ich meine engste Jeans anhabe und nachmittags noch zum Squash spielen verabredet bin - supi.

Lg, Sandra

M8a[rthinaa08


Hallo Zusammen

SO hab mir heute am eine Packung Camelia Nachtbinden gekauft. jetzt warte ich mal auf meine nächste Tage und dann probiere ich sie aus.

Was benützt ihr für Slips während den Tagen?Weil gewisse Slips sind fast zu schmal für die Always Nacht.

Und benutzt Ihr 2 Slips übereinander das die binde im Slip nicht verutscht?

Habe lange keine Binde mehr genommen und möchte jetzt bei meiner nächsten Regel wieder anfangen.

Liebe Grüsse Martina

sxandraO_1x9


@ Martinaa08

Hallo, ich verwende immer 2 Slips damit die Binde nicht so leicht verrutschen kann. Dadurch dass die Binden auch recht lang sind habe ich bei nur einem Slip beim laufen immer das Gefühl dass sich die Binde am Hintern verrutscht. Ich ziehe immer so ein Sportslip als 2. an. Ich verwende im Moment auch die Camelia, da es bei mir so übel läuft, dass ich echt schiss habe großartig durch die Gegend zu laufen. Ich bin heute morgen nur schnell zum Supermark und hab mir direkt meine Hose versaut. Hoffe dass es bald mal weniger wird.

Lg

Sandra

mBalanxgo


Ich habe seit Donnerstag auch wieder meine Tage :(v

Ich trage während meiner Periode meistens ganz normale Slips. Da lassen sich die Flügel der Binden am besten festkleben. Wichtig ist mir immer, dass der Slip ganz gut und eng sitzt, damit nichts verutscht. Einen zweiten Slip trage ich eigentlich kaum. Wenn ich nachts die Always Maxi-Night benutze, trage ich aber auch ab und zu mal eine enge Panty.

@ Sandra

Was dir heute beim Einkaufen passiert ist, ist mir gestern in ähnlicher Weise passiert. Ich hatte einen Friseurtermin und war schon ziemlich spät dran, deshalb bin ich vorher leider nicht nochmal zur Toilette gegangen, obwohl es höchste Zeit für einen Tamponwechsel war. Da ich ja zusätzlich immer noch eine Binde trage, dachte ich, dass es schon irgendwie gut gehen würde. Nach etwa einer Stunde merkte ich dann, dass auch die Binde schon ganz schön was abbekommen hat. Jedenfalls dauerte es noch eine halbe Stunde, bis meine Haare fertig waren. Als ich dann nach dem langen Sitzen aufstand , merkte ich ein richtig feuchtes Gefühl zwischen den Beinen und am Hintern. Soweit ich das erkennen konnte, hatte der Stuhl, auf dem ich saß, aber zum Glück nichts abbekommen. Bin dann so schnell wie möglich vom Friseur weg und habe die nächste Toilette aufgesucht. Da sah ich dann die ganze Bescherung: Tampon und Binde waren komplett voll, mein Slip hatte so einiges abbekommen und auch an meiner Jeans war ein nicht ganz kleiner Fleck. Habe dann nur schnell die Binde gewechselt und bin dann sofort nach Hause gegangen, wo ich dann Tampon, Binde, Höschen und Jeans gewechselt habe. Ich hoffe nur, dass keiner mein Missgeschick bemerkt hat.

MOondli?ch%t93


Also ich hab noch nie Tampons benutzt |-o ;-D

Ich benutze nur Always Maxi Night

egal zu welcher Tageszeit oder ob meine Regel stark oder leicht ist und ich kann die Binden nur Empfehlen die bieten guten Schutz :)^ ;-)

s!andrax_19


@ Malango

Hiho, du Arme ich kann dass gut nachvollziehen voll das scheiss Gefühl vorallem wenn man weiss es läuft und man kann nicht direkt wechseln. War heute abend auch zum weggehen verabredet aber ich bin früher heim weil ich selbst mit den Camelia Nacht ständig aufs k+Klo gerannt bin. Wünsche euch noch schönes wochenende!

lg

Sandra

IAnimi=ni


Deswegen bin ich so froh, dass ich meine Menstasse schon reintun kann wenn ich mit meiner Mens rechne und auch wenn dann nichts ist ist es nicht schlimm weil sie ja die Schleimhäute nicht austrocknet.

s3andHria_1x9


@ Inimini

Huhu ich hab glaub ich alles schon probiert, wie geagt von tampons bekomme ich nach kurzer zeit krämpfe tasse habe ich auch schon prob, da hatte ich ein sehr schönes Erlebniss beim Sport is mir das ding mal ausgelaufen schön auf einmal das drecks ding ausgelaufen hatte die ganze hose voll und mich schön blamiert - voll kaki - also dann muss ich ehrlich sagen dann hab ich lieber Binde an die sich wie auch immer abzeichnet aber so en mist wie auf einmal voll auslaufen nee danke ^^^.

lg

sandra

I>nimixni


hm, dann hat die Tasse wohl irgendwie falsch gesessen. Meine hält auch beim Sport zuverlässig dicht...

jQen1ny!-20x09


@ sandra_19

Wie hat deine Freundin denn reagiert, als die Binde so schnell voll war und du ne neue gebraucht hast? Hat sie was gesagt?

@ Martinaa08

Ich benutze einen normalen Slip, klappt eigentlich ohne zwei Stück gleichzeitig anzuziehen. Kannst ja mal berichten, die du mit den neuen Binden zurechtgekommen bist.

@ Mondlicht93

Ja, die Binden sind schon gut. Wie viele Binden brauchst du denn ungefähr davon während den Tagen?

Hast du schonmal überlegt am Ende, wenn die Tage schwächer sind, dünnere Binden zu nehmen? Oder macht es dir nichts aus, wenn du dickere Binden trägst?

S1armlemxa


Ich mag Binden gar nicht, die hab ich nur ganz am Anfang genommen. Bin dann nach etwa einen halben Jahr auf Tampons umgestiegen, inzwischen benutze ich eine Menstasse, manchmal aber noch Tampons. Damit nichts daneben geht, hab ich noch ne Slipeinlage.

Ich hab früher für die weniger starken Tage dann dünnere Binden genommen. Trotz regelmäßiger Hygiene mochte ich den Geruch aber gar nicht :-| und bin froh, umgestiegen zu sein.

MSarGtinaa0Y8


Hallo Zusammen

Hab heute morgen meine Tage maga toll bekommen.

Habe gleich eine Camelia Binde (Stärke super) genommen und finde sie sehr anganehm. Mal schauen wie lange sie hält. Und wie es während em Sport heute Nachmittag ist.

Liebe Grüsse martina

sNandraG_1x9


@ jenny-2009

Hallo Jenny,

als meine Bekannte mir die dünne Binde gegeben hatte, hab ich ihr gesagt dass ich meine Tage heftig habe und sie gleich gefragt ob sie noch welche hat - hatte sie zum Glück^^. Bissel komisch geschaut hat sie schon.

Lg, Sandra

MAaiblLuetoe x90


Oh hab wohl verpennt zu berichten^^

Muttern hat mir dünne Camelia mitgebracht, die hab ich aber eher zu Hause getragen, da ich bei denen immer das Gefühl habe, nichts drinne zu haben, zu eigenartig :-)

Nach genauem aufschreiben der Bezeichnung hat sie mir auch meine Always beim Einkaufen mitbebracht x:)

Dieses Mal ging es sogar ohne Auschlag/Reizung oder wie auch immer :-)

Und sogar Sport hat mich nicht gestört......

Ich schöwre weiterhin auf alway ;-)

LG

Mqarztpiwnaxa08


@ Maibluete 90

Trägst du beim Sport auch die dicken Binden. Ich habe jetzt wieder angefangen Binden zu tragen. Und beim Sport verutschen sie mir manchmal, was macht ihr dagagen? Trägt ihr 2 paar Unterhosen?

Ich habe auch diese Woche als ich Joggen gegengan bin, ausschlag von der Camelia bekommen. Muss mal schauen das ich das nächste mal eine Always Ultra benutze.

Liebe grüsse Martina

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH